mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Neue Kategorien, oder andere Reihenfolge oder....
Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3311
Wohnort: Ense

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Big Willi » 27.01.2019, 16:08

matzejochen hat geschrieben:Echt jetz.

Aber gut. Mal mal jemand ne "20" hintendran, dann wäre der Gedanke möglicherweise schnell(er) zu Ende gedacht.
Dat hält man ja nich aus, ey!

:-D


Was will er uns sagen...??? :hmm: :hmm: :hmm:
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 731
Wohnort: Dresden

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Timmy » 27.01.2019, 16:25

Ich fände es gut, wenn das aktuelle Layout erhalten bleiben würde. Das gefällt mir irgendwie besser als das im Sprinter- od. 650er Forum.

Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.
DR 800 Rallye Cliff - Hanna
640 adventure r - Louise

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9892
Wohnort: Nordeifel

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Knacki » 27.01.2019, 17:37

Tatsächlich hat sich zumindest Tomgar3 bereit erklärt das Forum zu übernehmen und das schon vor einem Jahr. Ob sich noch jemand nicht öffentlich geäußert hat weiß ich nicht.
Und ja, ich würde auch nur ungern auf unser gewohntes Layout verzichten.

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Silenzio
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1821
Wohnort: Rösrath

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Silenzio » 27.01.2019, 17:55

Lasst mich mal ein paar Worte dazu sagen, ich bin auch nicht der Künstler an der Kommandozeile und könnte so ein Forum nicht administrieren.

Mank sucht schon seit ein paar Jahren, nach jemandem, der das Forum übernehmen möchte. Aber von uns hier hat niemand die Zeit oder die Kenntnisse, wie so ein Board administriert wird.
In den vergangenen Jahren haben die Mods (Matthias, Spooky, Florian, Tarik und ich) hier für die tägliche Ordnung gesorgt. Mank war eher für die gröberen Sachen, als Admin, unterwegs.

Diese Aufteilung der Aufgaben hat sich bewährt und wir sollten das, auch unter einer neuen Administration, beibehalten.
Auch unter dem Aspekt, dass wir uns größtenteils schon seit vielen Lagerfeuern / Jahren persönlich kennen.
So ist die Einschätzung, wie ein gemeldeter Eintrag zu bewerten ist, sehr einfach.

Was das Layout angeht, bin ich bei Timmy. Dieses Layout hat das Forum seit dem letzten großen Umbau vor vielen Jahren. Aber ob das nach einer Aktualisierung so möglich ist, kann ich nicht sagen.
Die Forensoftware, Board und Datenbanken und ....., muss dringend "geupdated" werden. Hier ist seit einigen "Tagen" nichts mehr passiert.

Wir sollten Dennis die Chance geben, wenn er sich mit Mank einigen kann und "unser Forum" weitestgehend so erhalten bleibt.

Lasst uns hier darüber reden und versucht mal die für uns typischen Abschweifungen zu unterlassen.
Steinchen, falsche Bärte oder sonstige Einwände lassen wir ausnahmsweise mal weg.

Juergen
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden ist optional. :-)
Eine kleine Übersicht der bisherigen Treffen

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3311
Wohnort: Ense

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Big Willi » 27.01.2019, 17:57

Knacki hat geschrieben:Tatsächlich hat sich zumindest Tomgar3 bereit erklärt das Forum zu übernehmen und das schon vor einem Jahr. Ob sich noch jemand nicht öffentlich geäußert hat weiß ich nicht.
Und ja, ich würde auch nur ungern auf unser gewohntes Layout verzichten.

Gruß
Knacki


Wenn sich Tom schon vor einem Jahr bereit erklärt hat, warum hat's dann noch keinen Wechsel gegeben? :hmm:
Gruß: Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9892
Wohnort: Nordeifel

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Knacki » 27.01.2019, 18:06

Big Willi hat geschrieben:Wenn sich Tom schon vor einem Jahr bereit erklärt hat, warum hat's dann noch keinen Wechsel gegeben? :hmm:


Damals wollte Mank nicht, weil Tom plante das Forum auf einen anderen Server zu bringen - so meine Erinnerung.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4769
Wohnort: Falkensee

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Tomgar3 » 27.01.2019, 19:24

Big Willi hat geschrieben:Was will er uns sagen...??? :hmm: :hmm: :hmm:


Einfach nicht beachten, es redet wirr ;)
Er meinte 2030. :coool:

@Knacki: Jo, die grobe Beschreibung passt.

Serverumzug tät ich immer noch favorisieren, weil mich das nicht einen Euro mehr kostet und ich damit auch nix umlegen muss.
Moderationsregularien sind gut so wie se sind, da tät mir nich ranwollen.

Ich kann aber momentan einzig den rechtlichen/technischen Umzug anbieten, weil ich extreme Zeitnot habe.
(Seit 2008 Ausfallfrei bei meinem Hoster)
Insofern wäre Hilfe vom Dennis schon cool.
Adminzugriff und gut.
Was dann nötig ist, wird man dann genau sehen.

Mank habsch das schonmal nahegelegt.

Winker
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Dennis650
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 12.09.2013
Beiträge: 51
Wohnort: Minden

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Dennis650 » 27.01.2019, 21:25

Hallo zusammen,

wenn der Tom Euer Forum weiter betreiben kann und sogar schon einen Server hat, habt ihr doch bereits jemanden aus Euren Reihen.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Dieses Forum (so wie es derzeit ist und lt. Copyrights ist der Stand von 2011) auf einen aktuellen Softwarestand zu bringen ist die eine Sache. Alle jetzt verwendeten Plugins müssen da aber auch kompatibel sein, sofern es die noch gibt und weiterentwickelt werden. Sonst muss man sich da auch nach Alternativen umschauen.

Dann muss es auch DSGVO konform gemacht werden. Das ist ein Aufwand, der nicht zu unterschätzen ist. Die Software des phpbb Forums wird nicht treibend in Europa entwickelt, daher kümmern sich leider die Kernentwickler nicht darum, halbwegs DSGVO konform zu sein…. Aber auch da gibt es Extensions (die mir aber auch nicht gefallen haben und teils andere Auffassungen und Interpretationen der Verordnung verfolgt haben). Für die Datenschutzerklärung gibt es Generatoren, die man teils kostenlos nutzen kann. Hier nutze ich die kostenpflichtig Version von erecht24.de

Heutzutage ist das Nervigste beim Betreiben von Internetforen die ständige Angreifbarkeit des Forumsbetreiber aufgrund des Urheberrechts und der DSGVO. Das ist meist recht schwammig und immer Auslegungssache… Mit dem Urheberrecht durfte ich auch schon Erfahrungen sammeln... :-(

Wenn der Tom wenig Zeit hat, sollten vielleicht weitere aus Euren Reihen (auch ohne große IT-Kenntnisse) Aufgaben abnehmen und sich z.B. um die rechtlichen Sachen wie die Einhaltung der DSGVO Vorschriften kümmern.

Diese Umstellung auf einem anderen Server mit anderen Plugins / Extensions zu treiben, dafür fehlt mir dann aber als Familienvater dann auch die Zeit. Das ist schon viel Aufwand.
Bevor aber Euer Forum "abgeschaltet wird", würde ich es weiter betreiben können und wollen. Den einmaligen Aufwand, die Inhalte auf die aktuellste phpbb Version und in meine Extensions migrieren, würde ich dann machen. Das macht für mich auch nur Sinn auf meinem Server, wo ich bereits DSGVO-konforme Verträge mit meinem Provider habe und automatische Sicherungsstrategien von Daten und Datenbank implementiert habe. Nach dem einmaligen Migrationsaufwand ist es dann technisch identisch mit meinen anderen Foren und ich muss nur einmal Gedanken machen / etwas implementieren und dann in den Forum überall „dasselbe“ erledigen.

In den von mir betreuten Foren nehme ich grundsätzlich als User Teil und nicht als „der Admin“. In der Regel läuft das ja alles von selbst. Vor ca. 10 Jahren hatten wir mal im DR Forum eine Phase, wo sich 2 Lager gebildet haben, die sich ständig gegenseitig beschimpft und nieder gemacht haben. Das war schon schwierig, wenn man als „Admin“ dazwischen steht und Entscheidungen treffen muss. Aber in den letzten Jahren ist wieder alles sehr harmonisch im DR 650 Forum. Es kommt halt immer auf die Leute an. Euer Forum ist da sicher ein Vorzeigeforum (ohne schleimen zu wollen). Also auf die Forumskultur und das Moderationsteam würde ich natürlich keinen Einfluss nehmen, nur die Einhaltung der rechtlichen Sachen (Urheberrecht) beobachten und mich kümmern, dass alles funktioniert und immer auf den neusten Softwareständen funktioniert.

Also wenn sich jemand oder ein Team aus Euren Reihen findet, wäre das doch super. Falls nicht, würde ich zur Verfügung stehen und auch bei Fragen könnt ihr mich gerne ansprechen.

Ich habe übrigens tatsächlich vor 2-3 Jahren aktiv nach einer SR41/42 gesucht. Damals hatte ich nicht wirklich Platz für ein 3. Zweirad (DR-650, Yamaha NMAX125 + ?) und habe die Anschaffung sein gelassen. Den Patz habe ich geschaffen und habe mir letztes Jahr eine XRV 750 RD07 gekauft. Darauf war ich schon immer scharf. <- spätestens jetzt bin ich hier als Admin vermutlich eh raus :D Ich drücke Euch die Daumen das ihr jemanden oder ein Team findet.

Viele Grüße
Dennis

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4769
Wohnort: Falkensee

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Tomgar3 » 28.01.2019, 06:04

Dennis650 hat geschrieben:Heutzutage ist das Nervigste beim Betreiben von Internetforen die ständige Angreifbarkeit des Forumsbetreiber aufgrund des Urheberrechts und der DSGVO. Das ist meist recht schwammig und immer Auslegungssache… Mit dem Urheberrecht durfte ich auch schon Erfahrungen sammeln... :-(

Wenn der Tom wenig Zeit hat, sollten vielleicht weitere aus Euren Reihen (auch ohne große IT-Kenntnisse) Aufgaben abnehmen und sich z.B. um die rechtlichen Sachen wie die Einhaltung der DSGVO Vorschriften kümmern.


Zustimmung.
Wobei beides keine Raketenwissenschaft ist, aber Fleißarbeit.
Mein letztes Forum hab ich so um 2010 rum gelassen, wegen Auflösung der Community, und 2018 dann auch abgeschaltet (wegen der DSGVO).

Mit dem Risiko kann ich aktuell sogar leben, die jetzige Version noch ne Weile laufen lassen, bis mein Fahrwasser wieder ruhiger ist.
Und auf Dienstreisen kann ich wunderbar Administratives an ner lokalen Kopie im xampp testen und dann als Onlinespiegel middem Forum besabbeln.

However, abgeschaltet wird hier nix!

Winker
Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2952
Wohnort: MittenDRinn

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Indyjaner » 28.01.2019, 15:44

Tomgar3 hat geschrieben:
However, abgeschaltet wird hier nix!

Winker
Tom


genau so muss das sein... :prost:

Gruß
Indy...übernimmt auch Aufgaben wenn es sein muss...
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4769
Wohnort: Falkensee

Re: mal wieder - will jemand das Forum übernehmen ?

Beitragvon Tomgar3 » 08.02.2019, 16:50

Und nu?
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Vorherige

Zurück zu Forum; Module; Aufbau etc.