Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1436
Wohnort: Oberkirch

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Bigfoot » 04.10.2020, 19:52

Bigfoot hat geschrieben:Digital leider nicht, ich hätte aber glaub ich irgendwo noch eine Bucheli "jetzt mach ichs mir selbst" Reparaturanleitung übrig.

Meld dich mal per PN falls Interesse.

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk
Das gilt noch ;)

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1999
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Lackmichel » 04.10.2020, 20:51

Mr_Big hat geschrieben:Nur mal als Beispiel: Ausgleicherkette händisch mit 15Nm nachspannen


Wo haste das denn gelesen, bzw wo steht das?

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

DR800-Rider
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 28.07.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Hohenhameln

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon DR800-Rider » 05.10.2020, 15:39

Hallo Michel,

diese Beschreibung gibt es tatsächlich im WHB für das Modell ab Bj '92. Ich denke diese Beschreibung kann schnell missverstanden werden. Am sichersten ist wahrscheinlich die von Aynchel beschriebene Methode mit Kurbelwelle einmal durchdrehen.

Bild

Gruß
Martin
blaue SR42 110000km, F800GS 60000km

Mr_Big
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 17.05.2009
Beiträge: 11

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Mr_Big » 06.10.2020, 21:23

Bambi hat geschrieben:Hallo Mr_Big,
das kannst Du Dir sparen. Schau einfach hier und hör auf Aynchel:
viewtopic.php?f=14&t=90004&p=383243&sid=9d1b95b77e3fe9d443bc90219142787b#p383243
Schöne Grüße, Bambi


Dank Dir, dass du das hier nochmal "rausgekramt" hast. So habe ich es auch gemacht. Aber ich dachte mir, wenn da schon Abweichungen sind zwischen WHB und Bucheli, vielleicht gibt es noch irgendwo anders welche. Und im BIG schrauben bin ich noch nicht soooo erfahren bzw. kenn die Eigenheiten vom Mopped noch nicht explizit deswegen dachte ich "viel Info hilft viel".
Deswegen hatte ich auch geschrieben zum "querlesen".
Da meine Big seit 2 Jahren steht muss ich jetzt mal nen großen Service machen... und obendrein Vergaserdichtungen leider auch neu :shock: plus neue Endloskette,...etc.

Beste Grüße

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1999
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Lackmichel » 06.10.2020, 23:03

DR800-Rider hat geschrieben:Hallo Michel,

diese Beschreibung gibt es tatsächlich im WHB für das Modell ab Bj '92. Ich denke diese Beschreibung kann schnell missverstanden werden. Am sichersten ist wahrscheinlich die von Aynchel beschriebene Methode mit Kurbelwelle einmal durchdrehen.

Bild

Gruß
Martin
Ok .... dank dir.

Das ist dann im Bucheli so beschrieben? Echt verwirrend. Denn im WHB steht es anders!

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

DR800-Rider
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 28.07.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Hohenhameln

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon DR800-Rider » 07.10.2020, 07:19

Hallo Michel,

es ist so im WHB beschrieben. Ich habe die Seite aus dem WHB gescannt, allerdings aus dem Anhang wo die Änderungen für das 92er Modell stehen. Für die früheren Modelle steht einfach Spanner lösen so dass die Feder nachspannen kann.

Gruß
Martin
blaue SR42 110000km, F800GS 60000km

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1999
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Lackmichel » 07.10.2020, 15:45

Achja, da hatte ich das noch gar nicht gesehen!

Danke dir...... wenigstens steht da nun das man auf OT stellen soll!

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon luuz61 » 07.10.2020, 17:38

ich nochmal. Auf ebay wird ein Werkstatthandbuch für 40,00 € angeboten. Ziemlich lädiert. Lohnt es sich sowas zuzulegen? Oder reicht die Reparaturanleitung von Louis?
Heute hab ich sie erstmal vom Staub befreit.

Bild

Mr_Big
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 17.05.2009
Beiträge: 11

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Mr_Big » 07.10.2020, 18:17

luuz61 hat geschrieben:ich nochmal. Auf ebay wird ein Werkstatthandbuch für 40,00 € angeboten. Ziemlich lädiert. Lohnt es sich sowas zuzulegen? Oder reicht die Reparaturanleitung von Louis?
Heute hab ich sie erstmal vom Staub befreit.

Bild


Nein lohnt sich nicht, von dem Werstatthandbuch gibt es viele Scans im Internet.

Mopedfahrer
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 27.03.2020
Beiträge: 74
Wohnort: Quadrate-Stadt

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Mopedfahrer » 07.10.2020, 19:16

Grüssle,Tom.

Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1436
Wohnort: Oberkirch

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Bigfoot » 07.10.2020, 20:21

Bigfoot hat geschrieben:[quote="Bigfoot"]Digital leider nicht, ich hätte aber glaub ich irgendwo noch eine Bucheli "jetzt mach ichs mir selbst" Reparaturanleitung übrig.

Meld dich mal per PN falls Interesse.

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk
Das gilt noch ;)

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk[/quote]Ich zitier es nochmal :D

Kostet nix bis auf Versand.

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon luuz61 » 09.10.2020, 21:49

@Bigfoot: gilt das auch für mich??

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon luuz61 » 09.10.2020, 21:50

@Bigfoot: gilt das auch für mich??

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon luuz61 » 09.10.2020, 21:52

:hmm: Doppelpost. Scheint wichtig zu sein

Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1436
Wohnort: Oberkirch

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon Bigfoot » 09.10.2020, 21:57

Wenns so wichtig ist, gilt das natürlich auch für dich :D

Schick mir mal ne Adresse per PN ;)

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Reparaturanleitung Suzuki DR 750 Big / 800 S

Beitragvon luuz61 » 13.10.2020, 15:34

:hi: heute war schon Bescherung :good:

Bild

Vorherige

Zurück zu Allgemein