Kösi hat Heckumbau...

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1217
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon teddy » 28.09.2014, 18:06

Das Topcase darfst aber nicht all zu voll / schwer machen! So weit wie das hinten übersteht geht dein Bike schnell vorne hoch. :P
Sieht schön aus deine Arbeit!

Gruß, teddy
Gruß, teddy

kepho
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 13.08.2010
Beiträge: 1911
Wohnort: Forchheim

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon kepho » 28.09.2014, 18:46

hallo kösi
hab mich da doch nur 2x abgelegt :D
koffer schaun schon mächtig aus

ah ja 2 doofe ein gedanke
hab heut auch ne revival tour gemacht
weisst noch :?: :?:

Bild

hat ja heuer nicht geklappt weder in thüringen noch im fränkischen :(
ich hoffe auf nächstes jahr :prost:

bis neulich hans
..kommt demnächst bei dir vorbei
jedem die seine
und vergesst des schnaufn net

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 28.09.2014, 20:48

Noch Oktober?

kepho
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 13.08.2010
Beiträge: 1911
Wohnort: Forchheim

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon kepho » 29.09.2014, 19:12

wahrscheinlich

hab arbeit für deine nachbarin :)

bis neulich hans
jedem die seine
und vergesst des schnaufn net

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 29.09.2014, 19:40

:good:

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 08.11.2014, 08:47

Darf ich vorstellen mein Winterfahrzeug

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 4-230-4133

Brecher
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 23.06.2008
Beiträge: 847
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Brecher » 08.11.2014, 09:28

Sehr geil! Und auch noch mit eingebauter sitzheizung.. Nobel nobel
Was passiert Zwischen 2 Kolbenschlägen einer Big?
So manch komplettes 4 Zylinder Leben..^^

Im Stall: Monster SR 43 "Black Monster"
In Arbeit: 88er Rallye Schlumpf

Sound of Single

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 16.12.2015, 17:17

http://thebikeshed.cc/2015/01/26/perfec ... ig-draker/

ich muß sagen jetzt wo ich die so sehe....ist schon geil

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14586
Wohnort: Meddersheim

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Aynchel » 16.12.2015, 17:28

The new slimline frame was suspended on WP USD forks from a KTM EXC whilst an Ohlins shock absorber took care of damping duties at the rear. The wheels were upgraded with wider rims (17-inch rear, 18 front) and chunky tires.

ja das hat was
auch wenn es nicht unbedingt meins ist
würde ich dann doch mal gerne damit bei unserem Dedektüv vorfahren
und mir mal die Meinung vom Hr Baurat einholen
natürlich mit versteckter Kamera :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 16.12.2015, 17:42


stan_ac
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2013
Beiträge: 312
Wohnort: Am Rursee

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon stan_ac » 16.12.2015, 19:07

Aynchel hat geschrieben:The new slimline frame was suspended on WP USD forks from a KTM EXC whilst an Ohlins shock absorber took care of damping duties at the rear. The wheels were upgraded with wider rims (17-inch rear, 18 front) and chunky tires.

ja das hat was
auch wenn es nicht unbedingt meins ist
würde ich dann doch mal gerne damit bei unserem Dedektüv vorfahren
und mir mal die Meinung vom Hr Baurat einholen
natürlich mit versteckter Kamera :D


Wenn das alles sauber gemacht ist, wird der Kesselprüfer das auch abnicken.
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4248
Wohnort: Berlin

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon matzejochen » 16.12.2015, 20:29

Wie schrieb es jemand so treffend: "Hol den Prüfer mit ins Boot. Dann kennt er dich und dein Projekt." Das mcaht es sicher einfach.

BTW: Der Umbau gefällt schon (irgendwie). Am Schönsten: Die geschliffenen Kanten an den schwarz lackierten Elementen. Einfach chic! :good:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14586
Wohnort: Meddersheim

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Aynchel » 16.12.2015, 22:34

da seh ich ein Dutzend Punkte um die HU zu verweigern
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

kepho
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 13.08.2010
Beiträge: 1911
Wohnort: Forchheim

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon kepho » 17.12.2015, 07:40

egal
passt eh kein nummernschild ran :D

bis neulich hans
jedem die seine
und vergesst des schnaufn net

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1144
Wohnort: Saalfeld

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Kösi » 17.12.2015, 18:32

hallo Gemeinde gibt es eine KTM gabel WP die in die Brücken der Big gehen???

mfg

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14586
Wohnort: Meddersheim

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Aynchel » 17.12.2015, 19:43

die LC4 Modelle haben schon seit ca 1992 USD Gabeln
dh das Aussenrohr ist oben
so viel kanste deine 43er Brücken nicht ausspindeln

eine ältere richtigrum Gabel 50er Extrem ist dem SRB sein Standardumbau
ich hab eine in der 42er, funktioniert recht gut

um ne neuer 48er USD einzubauen brauchste gekröpfte Gabelbrücken
da die 48er USD kürzer ist und der Vorderbau dann zu tief steht
der Manu Slabi hatte das so in seiner 41er
sah etwas seltsam aus
kann bei vollem Einfedern auch anschlagen und das Vorderrad blockieren

wenn nimm eine 48er WP ab 2012, die sind ab da deutlich besser im Ansprechen geworden
die Standard 640er hat auch 25cm Federweg
Du brauchts dann den ganzen Vorbau ab Lenkkopf
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

stan_ac
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2013
Beiträge: 312
Wohnort: Am Rursee

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon stan_ac » 17.12.2015, 20:15

Aynchel hat geschrieben:da seh ich ein Dutzend Punkte um die HU zu verweigern



Dann Liste doch mal auf.
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

zuzzel
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 20.12.2013
Beiträge: 287
Wohnort: 32657 Lemgo

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon zuzzel » 17.12.2015, 22:10

um ne neuer 48er USD einzubauen brauchste gekröpfte Gabelbrücken
da die 48er USD kürzer ist und der Vorderbau dann zu tief steht
der Manu Slabi hatte das so in seiner 41er
sah etwas seltsam aus
kann bei vollem Einfedern auch anschlagen und das Vorderrad blockieren


Ich bin gerade, mit Unterbrechungen, beim Anpassen einer WP 48 USD in die 43er.
Der aktuelle Stand ist so, dass ich die komplette WP 48 von einer LC 4 Adventure schon in einem 43er Rahmen auf der Werkbank drin hatte. Da passten alle Längen (meine WP 48 ist ein paar cm länger als die BIG-Gabel). Der Winkel passt auch, so dass das Rad beim einfedern nicht an den Rahmen, bzw. Motorschutz kommen kann. Da die WP 48 ein paar cm mehr Federweg hat, wird die BIG voll eingefedert etwas tiefer kommen als im Original. Ich werde es mit den stärksten Gabelfedern für die Adventure probieren, da die BIG, und leider ich auch, etwas schwerer sind.

Ich habe mit den KTM-Teilen Glück gehabt. Das Lenkrohr passt von der Länge zum Rahmen. Ich musste aber für die Lenkkopflager oben und unten Buchsen auf das Lenkrohr aufpressen. Dazu wurde das Lenkrohr an den Lagersitzen entsprechend passend gedreht. Ging komplett mit Brücke auf die Drehbank und genug Fleisch hat das Rohr auch. Das originale Zündschloss der BIG lässt sich mit einem gefrästen Adapter so montieren, dass es in der Schließung am Rahmen einrastet. Der Schließbolzen vom Schloß muss allerdings etwas verlängert werden. Die untere Brücke der WP 48 hat obendrauf 2 Bohrungen wo sich ein passender Adapter für den Lenkanschlag montieren lässt.
Der Rest, wie Rad, Achse, Bremszange, 320er Bremsscheibe, Gabelfedern usw. kommt aus dem KTM-Regal und ist plug & play.
Bei Bedarf kann ich euch gerne die KTM-Teilenummern und die Maße der Lager geben.


Grüße
Andreas

Offroad Guide 04
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1770

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Offroad Guide 04 » 18.12.2015, 09:19

So mal als Hinweis oder zur Einbringung meiner Erfahrungen. Habe die 50er Extreme von der LC 4 Adventure drin, ist aber eine 42er. Fahre mit den originalen Gabelfeder der Adventure und das passt wie Faust aufs Auge. Jetzt muss ich aber einbringen, das mein Lebengewicht bei 80 Kilo liegt.

Vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß der Chris
Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14586
Wohnort: Meddersheim

Re: AW: Kösi hat Heckumbau...

Beitragvon Aynchel » 18.12.2015, 10:38

Bild

aus welchem Modell meine 50er Gabel ist weiss ich nicht
aber ich hab von Manu die Info, dass die am Anfang zu weit eingefedert hat
der SRB musste da nachbessern
frag mich jetzt nicht was er da gemacht hat
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein