Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
wittig.eric
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 13.02.2020
Beiträge: 2
Wohnort: Gerstungen

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon wittig.eric » 15.02.2020, 00:02

Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ich habe aktuell leider nur den A2, deswegen fallen 1150gs etc. raus. Ich denke jedenfalls, dass es sinnvoller ist, eine 800er BIG oder eine 650 gs um 2 PS zu drosseln, als den schweren Tausensendern die Hälfte der PS zu rauben.
Oder sehe ich das falsch?

Pixxel
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 14.05.2017
Beiträge: 292
Wohnort: Darmstadt

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Pixxel » 15.02.2020, 00:43

Na das ist eine nicht ganz unwichtige Info ;)

Zum drosseln eignet sich die Big meiner Meinung nach schonmal nicht (meine Stand ein ~halbes Jahr bis ich sie dann fahren durfte ;)). Grund: 2 PS-Drossel gibts nicht. Wenn dann auf 25kw, spricht wie nach der alten Regelung 35PS. Ob sich eine so kastrierte Big gut fährt kann ich nicht beurteilen, aber ganz super ists bestimmt nicht.

Aber alleine wegen dem Aufwand und den Kosten halte ich es für Schwachsinn (Dosselkit + Eintragung, nach max zwei Jahren dann ja alles nochmal). Wenn du was in die Richtung suchst guck dir mal die DR 650 er an, die haben/hatten knapp unten 48PS, kosten ähnlich viel wie Bigs und machen auch Spaß (spreche da aus Erfahrung) ;) Wenn du dann offen fahren darfst gibst du die 650 wieder ab (oder der Freundin) und kaufst dann was offenes (am besten halt ne Big :D )

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2697
Wohnort: München

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Eintopfquäler » 15.02.2020, 01:14

Pixxel hat geschrieben: Wenn du was in die Richtung suchst guck dir mal die DR 650 er an, die haben/hatten knapp unten 48PS


45 aufm Papier. War mein erstes Mopped! Zu meiner Zeit musste ich die noch in der Tat auf 25 kW aka 34 PS drosseln. :lol:
Meine damalige Freundin hat das Mitfahren zum Teil über mehrere hundert Kilometer auch verkraftet. :roll:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15284
Wohnort: Meddersheim

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Aynchel » 15.02.2020, 13:12

jungspund
zu meiner Zeit mussten wir 2 Jahre 27PS fahren
das langte auch um sich aufs Maul zu legen :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3311
Wohnort: Ense

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Big Willi » 15.02.2020, 14:08

Aynchel hat geschrieben:jungspund
zu meiner Zeit mussten wir 2 Jahre 27PS fahren
das langte auch um sich aufs Maul zu legen :D

Falsch, Gevatter Aynchel. Wenn mich meine Sinne nicht täuschen, bist du auf den Tag genauso alt wie ich. Und als ich am 07.05.1984, es war ein Montag, am Straßenverkehrsamt meinen grauen Lappen mit dem 3er und 1er Führerschein abgeholt habe, durfte ich alles fahren, was es an Motorrädern gab :moto: :moto: :moto: Die Begrenzung gab es erst später... :zwinker:
Willi...geht jetzt los, das Moped aus dem Schuppen zu holen... :lol:
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

advancer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.12.2011
Beiträge: 2021
Wohnort: OWL

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon advancer » 15.02.2020, 15:02

Boh wat seid ihr alte Säcke :lol:
Bin nur 1 Jahr 27PS gefahren. :gps:
Und habe mich dann nach 45km mit 46PS gleich gemault :shock:
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15284
Wohnort: Meddersheim

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Aynchel » 15.02.2020, 16:01

mangels Kohle war eh nicht mehr drin als die abgefackte GS450S
im Nachhinein wars auch gut so :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

advancer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.12.2011
Beiträge: 2021
Wohnort: OWL

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon advancer » 15.02.2020, 16:04

Bei mir war es halt erst eine gsx400 und dann die modernere gs500e :lol:
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1780
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Lackmichel » 15.02.2020, 16:30

advancer hat geschrieben:Bei mir war es halt erst eine gsx400 und dann die modernere gs500e :lol:
:prost:
advancer

Das hätte ich gerne mal gesehen, du mit deinen Stelzen auf der 500e

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3083
Wohnort: MittenDRinn

Re: Erstes großes Motorrad DR 800 BIG/ DR 650?

Beitragvon Indyjaner » 15.02.2020, 19:18

wittig.eric hat geschrieben:Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ich habe aktuell leider nur den A2, deswegen fallen 1150gs etc. raus. Ich denke jedenfalls, dass es sinnvoller ist, eine 800er BIG oder eine 650 gs um 2 PS zu drosseln, als den schweren Tausensendern die Hälfte der PS zu rauben.
Oder sehe ich das falsch?


Hallo, kannst ja übernächste Woche mal vorbeischauen und Dich draufsetzten. Ich habe beide Modelle in der Garage. Gerstungen ist ja nur 6 km von mir entfernt :?

Gruß Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Vorherige

Zurück zu Allgemein