Windschutz / Front Umbau

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
GoEast
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.08.2010
Beiträge: 4179
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon GoEast » 29.05.2015, 15:58

Ich muss nur ein wenig bei biegen und die Schnittstellen abrunden.
Ich brauchs ein wenig höher und breiter wegen dem Cockpit. Dazu schneid ich mir
ne Tupperscheibe passend und setzt sie auf die Originae 41. So spar ich mir die seitlichen
Alubleche.

GoEast

DR Fahrer
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 24.09.2010
Beiträge: 1296
Wohnort: 73447 Oberkochen

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon DR Fahrer » 29.05.2015, 21:36

Bild
Bild
Bild
Bild

Hallo, hier mal ein paar Anregungen, habe ein Alublech als Verlängerung angenietet und verspachtelt und mit Carbon Folie überzogen .
Fahrzeuge: DR BIG 800 Bj.94/Italjet Dragster 50 Bj.2000/Italjet Formula 50 Bj. 97/ Hercules Optima 3 Bj. 1980 / Hercules Prima 5s
MfG
DR Fahrer
Meine Website: http://www.drfahrer.de.to

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4117
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon matzejochen » 29.05.2015, 23:00

Huhu Dr Fahrer,
deinem Öldruckschalter fehlt das Kabel. :kratz:

Die Beleuchungsvariante gefällt mir indes sehr gut (Hatten wir ja schon das Thema)!
Gleichermaßen der große Kofferträger = müssen wir mal schnacken! :-)

Wir sehen uns!

:prost:

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1354
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Lackmichel » 30.05.2015, 17:53

Ich hab mir letztes Jahr aus zweien, eine Scheibe gebastelt. Hab bei der eine Scheibe ca.11 cm rausgeschnitten und die andere halbiert. Diese dann mit nem Lötkolben zusammen geschmolzen und Flacheisen dahinter genietet ( etwas tiefer gebohrt damit die Fläche Plan bleibt). Das ganze dann mit Harz und glasfasermatte bearbeitet und dann lackiert. Nun habe ich eine hohe Scheibe mit original Suzuki Nr. BildBild
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

DR Fahrer
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 24.09.2010
Beiträge: 1296
Wohnort: 73447 Oberkochen

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon DR Fahrer » 30.05.2015, 20:01

matzejochen hat geschrieben:Huhu Dr Fahrer,
deinem Öldruckschalter fehlt das Kabel. :kratz:

Die Beleuchungsvariante gefällt mir indes sehr gut (Hatten wir ja schon das Thema)!
Gleichermaßen der große Kofferträger = müssen wir mal schnacken! :-)

Wir sehen uns!

:prost:


Hallo ,
@matzejochen
das Kabel fehlt nicht , sieht man auf dem Foto nicht gut, aber danke für die Aufmerksamkeit :good:
Aber leider erst nächstes Jahr auf dem Treffen, diese Jahr hat es bei mir leider nicht geklappt.
Fahrzeuge: DR BIG 800 Bj.94/Italjet Dragster 50 Bj.2000/Italjet Formula 50 Bj. 97/ Hercules Optima 3 Bj. 1980 / Hercules Prima 5s
MfG
DR Fahrer
Meine Website: http://www.drfahrer.de.to

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4117
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon matzejochen » 30.05.2015, 22:36

:hi:
Ich würde mich fast zu :kloppe: hinreißen lassen. Vorerst genügt wohl ein. :megga:

Also? :hmm:

Nochmal scharf nachgedacht.

Ergo: (Bitte hier eintragen)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4117
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon matzejochen » 02.01.2016, 16:00

BIG Jesen hat geschrieben:oder Eigenbau aus Makrolon

Bild

Bild

für stromlinienförmigere brauchst ein Negativ und Wärme, geht auch, zugelassen sind die halt nicht



Um diesen sehr gelungenen Umbau nochmal vorzuholen und das Thema endlich mal zu vertiefen:

Wie sind deine Langzeiterfahrungen BigJesen?

Ist es echt möglich, Makrolon auch kalt zu verformen (Abkantbank)? Im Netz lese ich eher nur von "langsamen Erhitzen im Backofen bei Umluft oder Heißluftfön".
Hier 2 Links dazu:
1. Bauanleitung einer Rallyescheibe für die Tenere
2. Makrolon biegen

Und, wie hast Du das Schild farblich behandelt? Lackiert oder foliert?

Wäre super, wenn Du noch etwas dazu schreiben würdest. :good:

Grüße aus Berlin!
Matze

BIG Jesen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 15.03.2010
Beiträge: 597
Wohnort: anner Ostsee

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon BIG Jesen » 02.01.2016, 16:28

Makrolon kannst du super kalt Verformen. Ich habe dann beidseitig Foliert und einen Kantenschutz angebracht.

Die Scheibe ist total genial, außerdem sehr stabil. Bei den NORD habe ich beim Ritt durchs Unterholz einen Ast damit vor mir gehabt, da ging es nur Vorwärts, Scheibe gegen Ast....Ast hat verloren. Einziger Nachteil ist halt der fehlende Stempel. Aus diesem Grund plane ich einen Umbau, dazu mehr in Kürze.

:coool:
88er SR41B Rallye
94er SR43B Tour
88er SR41B zerlegt

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4117
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon matzejochen » 02.01.2016, 16:40

BIG Jesen hat geschrieben:Makrolon kannst du super kalt Verformen. Ich habe dann beidseitig Foliert und einen Kantenschutz angebracht.

Die Scheibe ist total genial, außerdem sehr stabil. Bei den NORD habe ich beim Ritt durchs Unterholz einen Ast damit vor mir gehabt, da ging es nur Vorwärts, Scheibe gegen Ast....Ast hat verloren. Einziger Nachteil ist halt der fehlende Stempel. Aus diesem Grund plane ich einen Umbau, dazu mehr in Kürze.

:coool:


Sehr fix geantwortet! :good:
Und die Produkteigenschaften klingen ebenfalls recht zielverprechend!!!

Du darfst mich gerne via PN über deine Idee informieren. Evtl. habe ich da noch 1-3 Ideen vorzubringen. Recherchearbeiten übernehme ich auch gern. Geht mir ganz gut von der Hand. :coool:

Grüße aus Berlin gen Norden!

Qilin
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Qilin » 02.01.2016, 19:48

matzejochen hat geschrieben: ..... Du darfst mich gerne via PN über deine Idee informieren. Evtl. habe ich da noch 1-3 Ideen vorzubringen. Recherchearbeiten übernehme ich auch gern. Geht mir ganz gut von der Hand. :coool:

Grüße aus Berlin gen Norden!


Nix da, wir sind auch neugierig :D

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1887
Wohnort: Dortmund

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon DR_UPS » 03.02.2016, 07:30

moin

ich wollte nur nochmal dran erinneren, das verwirbelungen
haeufig gar nicht von der scheibe kommen sondern eher von anbauteilen wie zb. spiegeln,handschuetzern usw.

nicht , das ihr alle die scheibe runterschnippelt und alles ist geblieben.

bei meiner vstrom hab ich mir extra nen madstad halter besorgt.
verstellbar bis zum geht nicht mehr.
alles nicht das gelbe vom ei.

andere spiegel aber sollen es eher bringen.

uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3122
Wohnort: Ense

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Big Willi » 03.02.2016, 09:08

DR_UPS hat geschrieben:moin

ich wollte nur nochmal dran erinneren, das verwirbelungen
haeufig gar nicht von der scheibe kommen sondern eher von anbauteilen wie zb. spiegeln,handschuetzern usw.

nicht , das ihr alle die scheibe runterschnippelt und alles ist geblieben.

bei meiner vstrom hab ich mir extra nen madstad halter besorgt.
verstellbar bis zum geht nicht mehr.
alles nicht das gelbe vom ei.

andere spiegel aber sollen es eher bringen.

uwe


Bei der BIG kommen die Verwirbelungen definitiv vom Windschild. Habe meinen direkt über dem Cockpit abgeschnitten. Folge: Keine Verwirbelungen mehr, dafür aber starker Luftstrom, der einem auf langen Strecken die Arme langzieht. Dann hohen Windschild montiert. Ergebnis: Starke Entlastung des Oberkörpers, dafür Getöse in den Ohren durch Verwirbelungen. Da hilft nur ein breiter Windschild, und den gibt es für die BIG nicht.


Gruß: Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Mifa
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 20.12.2012
Beiträge: 219
Wohnort: Warburg

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Mifa » 03.02.2016, 10:52

Ich habe meine "hohe Scheibe" behutsam mit einem Heißluftfön bearbeitet und währenddessen langsam breiter gemacht. Die Scheibe steht außerdem etwas steiler, bzw. kann leicht in der Neigung verändert werden. Habe mir eine einfache Verstellmimik gefertigt. Bin 183 klein und bei mir geht das sehr gut. .

Gruß Micha

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2166
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon schnabelorange » 03.02.2016, 12:24

BIG Jesen hat geschrieben:.... Einziger Nachteil ist halt der fehlende Stempel.....



Moin, bei (echtem) Makrolon kein wirkliches Problem. Geht per Einzelabnahme, §§2a und dann §21. Ob's echtes Makrolon ist kann man dann gleich beim Einschlagen der Prüfnummer testen. Bei Makrolon geht das schadenfrei.....

Grüße aus Bärlin, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

BIG Jesen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 15.03.2010
Beiträge: 597
Wohnort: anner Ostsee

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon BIG Jesen » 03.02.2016, 12:51

schnabelorange hat geschrieben:...


Moin, bei (echtem) Makrolon kein wirkliches Problem. Geht per Einzelabnahme, §§2a und dann §21. Ob's echtes Makrolon ist kann man dann gleich beim Einschlagen der Prüfnummer testen. Bei Makrolon geht das schadenfrei.....

Grüße aus Bärlin, Bernhard


Das ist ja super. Die Echtheit kann ich über Lieferschein u.s.w. nachweisen. Was kostet das in etwa? Und wenn die Scheibe gleichzeitig Schutz für die Scheinwerfer ist?
88er SR41B Rallye
94er SR43B Tour
88er SR41B zerlegt

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2166
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon schnabelorange » 03.02.2016, 16:15

Vor Scheinwerfer geht nicht......

und ne Einzelabnahme mit 22a und 21.... naja im Bereich zwischen 50 und 100

Grüße, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

Offroad Guide 04
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1702

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Offroad Guide 04 » 03.02.2016, 17:40

Wieso eigentlich. Weil der verdrecken kann und du nicht so einfach rankommst oder wieder irgendeine verworrene Begründung nach dem deutschen Regelwerk.

Gruß der Duke of ...
Bild

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2574
Wohnort: MittenDRinn

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon Indyjaner » 03.02.2016, 21:16

Offroad Guide 04 hat geschrieben:Wieso eigentlich. Weil der verdrecken kann und du nicht so einfach rankommst oder wieder irgendeine verworrene Begründung nach dem deutschen Regelwerk.

Gruß der Duke of ...


Ich versuch es mal zu Begründen:

...eine, oder mehrere Insekteneinschläge, i.v. mit Schmutz könnten zu einer unkontrollierten Darstellung des vor dir in Lichtgeschwindigkeit projizierten, und vom Überwachungsverein geforderten Lichtkegels führen.

so könnte es sein - Ohjeeee :prost:

Gruß
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1887
Wohnort: Dortmund

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon DR_UPS » 04.02.2016, 09:59

Big Willi hat geschrieben:="DR_UPS"moin

ich wollte nur nochmal dran erinneren, das verwirbelungen
haeufig gar nicht von der scheibe kommen sondern eher von anbauteilen wie zb. spiegeln,handschuetzern usw.

nicht , das ihr alle die scheibe runterschnippelt und alles ist geblieben.

bei meiner vstrom hab ich mir extra nen madstad halter besorgt.
verstellbar bis zum geht nicht mehr.
alles nicht das gelbe vom ei.

andere spiegel aber sollen es eher bringen.

uwe


Bei der BIG kommen die Verwirbelungen definitiv vom Windschild. Habe meinen direkt über dem Cockpit abgeschnitten. Folge: Keine Verwirbelungen mehr, dafür aber starker Luftstrom, der einem auf langen Strecken die Arme langzieht. Dann hohen Windschild montiert. Ergebnis: Starke Entlastung des Oberkörpers, dafür Getöse in den Ohren durch Verwirbelungen. Da hilft nur ein breiter Windschild, und den gibt es für die BIG nicht.


Gruß: Willi




hehe logo..wenn du komplett im fahrtwind sitzt, hast du keine verwirbelungen mehr.
zumindest merkst du die nicht mehr.

das ist aber nicht die frage gewesen..

uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2166
Wohnort: Berlin

Re: Windschutz / Front Umbau

Beitragvon schnabelorange » 04.02.2016, 13:05

Offroad Guide 04 hat geschrieben:Wieso eigentlich. Weil der verdrecken kann und du nicht so einfach rankommst oder wieder irgendeine verworrene Begründung nach dem deutschen Regelwerk.

Gruß der Duke of ...


Nee weil das Scheinwerferlicht durch ein weiteres, nicht geprüftes Element muß und damit Lichtverlust oder durch Kratzer Blendung enstehen kann...........
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein