Enddrosseln

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
DR800-Driver
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Remshalden

Enddrosseln

Beitragvon DR800-Driver » 12.08.2015, 18:00

Guten abend,

Ich bin seit Samstag stolzer Besitzer meiner ersten DR800. Demnach bin ich hier neu angemeldet habe aber schon einiges im Forum gelesen.

Ich will die DR von 34PS auf 50PS umtragen lassen. Leider besitze ich nur Fahrzeugschein und Brief mit 34PS und der TÜV-Prüfer braucht ein Brief mit eingetragenen 50PS. Hat leider nichts im PC gefunden.
Hoffentlich kann mir jemnd helfen. Zur Hilfe die DR war wohl durch Gasschieberanschläge gedrosselt, steht so im Schein. Eingebaut war leider nichts, hab den Vergaser zerlegt.

MfG Markus

linkablinka
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.04.2012
Beiträge: 130
Wohnort: Wadgassen - Saar

Re: Enddrosseln

Beitragvon linkablinka » 12.08.2015, 18:37

Hallo und willkommen,
wäre noch wichtig zu wissen welches Modell du dein eigen nennst.
Gruß

Gaertner
Benutzeravatar
Online
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 752
Wohnort: Hauptstadt

Re: Enddrosseln

Beitragvon Gaertner » 12.08.2015, 22:28

Der Prüfer sollte in seiner Datenbank Bigs mit 27, 34 und 50 PS haben.
Bei meiner ersten Big hat der aaS dann sowas eingetragen wie "Leistungssteigerung durch Entfernung Gasschieberanschlag".
Ich hatte ihn gebeten die Drossel auszutragen. Gutachten o. ä. brauchte er dafür nicht.

Grüße vom Gaertner :coool:
If it blows up before the line it's too hot. If it blows up after the line it isn't hot enough. If it blows up on the line it is just right. (Herbert James Munro)
[/hr]
der Gaertner wars...

Tommi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1547
Wohnort: 97900 külsheim

Re: Enddrosseln

Beitragvon Tommi » 12.08.2015, 22:43

Habe mein , damals, mit den selben Kriterien dem TÜV vor gestellt
Der ist ne runde über den Hof gefahren, " die hat keine 27 PS
Offene Leistung eingetragen, und fertig !
Grüßle Tommi !

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
" Mahatma Gandhi "

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 1018
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Enddrosseln

Beitragvon Hoehni » 13.08.2015, 08:02

Moins! :o

Oha, da sollte der Herr Ingschenör das Lehr- bzw. Stukadentengeld zurückzahlen :gps: . Gib´s ja nicht. Brief mit 50 PS zum Vergleich. :hmm:

Mein Vorschlag: "Fahr woanders hin"! :moto:

Gruß
Marco

Knarf
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 12.01.2008
Beiträge: 1044
Wohnort: Leipzig

Re: Enddrosseln

Beitragvon Knarf » 13.08.2015, 11:41

Moin Markus,

erstmal herzlich Willkommen!!! :hi:

DR800-Driver hat geschrieben:Zur Hilfe die DR war wohl durch Gasschieberanschläge gedrosselt, steht so im Schein. Eingebaut war leider nichts, hab den Vergaser zerlegt.


Der Gasschieberanschlag wird durch längere Buchsen im Vergaserdeckel umgesetzt. D.h. die "Drossel-Deckel" haben innen eine verlängerte Federführung, welche dafür sorgt, dass der Schieber nicht komplett geöfffnet werden kann. Wenn Du die Vergaser in der Hand hattest und die Schieber komplett öffnen konntest, dann ist sie entdrosselt.
Dein Tüüüfer hat wohl'n schlechten Tag gehabt, denn die Abnahme der Entdrosselung ist wirklich kein Akt (hab'sch damals mit'ner GSX750 hinter mir)... :zwinker:

Beste Grüße
Stephan

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 1018
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Enddrosseln

Beitragvon Hoehni » 13.08.2015, 12:01

Unnnnnnd! Merke :)

Viele gedrosselte Versionen haben auch noch feste Düsennadeln ohne Rillen verbaut.

Wobei die Lage der Drosselnadel glaube ich identisch ist mit der mittleren Lagerung bei der Rillennadel.

lg :coool: Marco

DR800-Driver
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Remshalden

Re: Enddrosseln

Beitragvon DR800-Driver » 13.08.2015, 23:10

Guten abend.

Ich habe eine SR43b. Im Schein ist eingetragen: duzierung durch Einbau V.Gasschieberanschlag, höhe 23mm

Ich will das Moped nicht immer aufn Anhänger hoch und runter laden. Sondern fahren.
Brauch jetzt noch Ersatzteile für den Vergaser dann gehts nochmal hin mit ner kopie, wenn ich eine bekomme. Gehe leider wieder dort hin da ich durch die ASU gefallen bin :gps:

Gruß Markus

stefandrbig
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 01.11.2014
Beiträge: 463
Wohnort: Zeiskam

Re: Enddrosseln

Beitragvon stefandrbig » 14.08.2015, 06:36

...Hast ne PN..

DR800-Driver
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Remshalden

Re: Enddrosseln

Beitragvon DR800-Driver » 14.08.2015, 13:46

Danke ich habe heute morgen die Eintragung bei einem anderen TÜVler gemeistert.
Danke für die Hilfe!

MfG Markus

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 1018
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Enddrosseln

Beitragvon Hoehni » 19.08.2015, 10:42

Siehste, geht doch!!! :good:


Glückwunsch und gute Fahrt :moto:

:coool:

THOMAS779
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 03.11.2019
Beiträge: 5
Wohnort: Nordhorn

Re: Enddrosseln

Beitragvon THOMAS779 » 29.08.2020, 18:17

Moin moin,

wie kann ich prüfen ob meine DR gedrosselt ist? Im Schein ist etwas eingetragen, siehe Foto.
Es sind 37 kW eingetragen.
Ich hoffe es ist im montierten Zustand zu prüfen!?!

Grüße

Thomas
Bild

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4997
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Enddrosseln

Beitragvon senne0371 » 29.08.2020, 18:30

Rechne mal kw in ps um :gps:

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3514
Wohnort: Ense

Re: Enddrosseln

Beitragvon Big Willi » 29.08.2020, 18:41

37 kW x 1,36 = :zwinker:
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

THOMAS779
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 03.11.2019
Beiträge: 5
Wohnort: Nordhorn

Re: Enddrosseln

Beitragvon THOMAS779 » 29.08.2020, 22:35

Jup, rechnen gelingt mir wohl. Ich frage mich bloß was denn mit dem Eintrag gemeint ist?

Schönen Abend allerseits...

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10356
Wohnort: Nordeifel

Re: Enddrosseln

Beitragvon Knacki » 29.08.2020, 23:02

Nun ... die 37KW / 50PS haben wir alle bei den ungedrosselten Bigs eingetragen. Mehr nominelle Leistung hat keine deutsche Big im originalen Zustand eingetragen.

Gruß
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt


Zurück zu Allgemein