Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1897
Wohnort: Würm

Re: Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Beitragvon Würmer » 05.01.2019, 10:38

Knacki hat geschrieben:
Ich nutze 3 Exemplare der GoPro Hero HD (1. Modell). Die Akkus halten ca. 2,5 Stunden. Ich nehme mit 720p und 30 Bilder pro Sek. auf (die Cam kann mehr, lässt sich aber auf meinen Monitoren nicht darstellen). So reicht eine 16 GB Karte für 5 Stunden. Das bedeutet einen Akkuwechsel in der Zeit und länger bin ich im Gelände meist eh nicht unterwegs. Die Cams haben keinen Schnick-Schnack, geniale Bildstabilisatoren und sind inzwischen gebraucht echt günstig. Ich hab mir noch ein kleines Display zum anstecken an die Cam gegönnt, brauche ich aber nur bei Freihand Fotos. Wie die Cam am Helm stehen muss weiß man schnell aus Erfahrung.

http://www.running-machines.de/vids/Eifelmix2.wmv
Im Netz mit geringerer Qualität!

Gruß
Knacki

Ich benutze auch eine GoPro Hero HD neben meinen 2 Xiaomi Yi und einer SJ4000 Cam. Zum einen haben die Aufnahmen im Vergleich zur Xiaomi Yi und der SJ 4000 einen Gelbstich :( . Zum anderen haben die Akkus noch nie länger wie 30 Minuten gehalten :nono:
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9618
Wohnort: Nordeifel

Re: Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Beitragvon Knacki » 05.01.2019, 10:49

Würmer hat geschrieben:Ich benutze auch eine GoPro Hero HD neben meinen 2 Xiaomi Yi und einer SJ4000 Cam. Zum einen haben die Aufnahmen im Vergleich zur Xiaomi Yi und der SJ 4000 einen Gelbstich :( . Zum anderen haben die Akkus noch nie länger wie 30 Minuten gehalten :nono:


Hi Frank,

einen Gelbstich kann ich in keiner meiner Aufnahmen erkennen. Wenn man in einem bestimmten Winkel zur Sonne filmt, erscheint manchmal ein violetter Lichtreflex als Streifen, aber nur selten. Da ich nie alleine fahre, können andere Forenmitglieder die 2,5 Std. Akkulaufzeit bestätigen. Die Akkus dürfen nur mit der Cam geladen werden denn fast alle Ladegeräte laden mit mehr als 500 mA, was die Akkus schädigt. Von 7 Akkus ist bei mir in vielen Jahren erst einer ausgefallen.

Praktisch alle Bilder und Filme, die ich hier gezeigt habe, sind alle mit der GoPro gemacht.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1897
Wohnort: Würm

Re: Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Beitragvon Würmer » 05.01.2019, 19:28

Hy Knack, der Hinweis mit den Akkus nur in der Cam Laden kannte ich nicht. Vielleicht sind meine Akkus ja beschädigt. :(
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1458
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Beitragvon Lackmichel » 05.01.2019, 21:21

Hallöchen,

Also Knackis Akkus halten wirklich so lange.
Meine alten von der 1er und 3er GoPro aber auch.
Ich lade auch nur in der Cam.....

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: RTW

Re: Action Cam.... was gibt's neben dem Marktführer?

Beitragvon Silke » 06.01.2019, 05:56

Ich werfe mal die Actioncams von SENA ins Spiel. :-)

Wir nutzen die seit der Fahrt im Winter zum Nordkap. Es gibt die integriert im Intercom (Sena 10C)
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B01E3G45V6/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B01E3G45V6&linkCode=am2&tag=ervionsu-21&linkId=d87d8bfa87dc669cfec3f7e4195c177f

oder als externe Actioncams (Prism).
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00KJGPQP4/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00KJGPQP4&linkCode=am2&tag=ervionsu-21&linkId=0b939d7c72802783742610f89f6c1ffd

Die Prisms sind von der Auflösung sehr ähnlich wie die aktuelle GoPro White, lässt sich aber über das Intercom am Helm während der Fahrt ohne Fummelei über Bluetooth bedienen. Außerdem sehr cool: die Sena Geräte nehmen auch alles auf, was man während des Filmens untereinander spricht. Das können die anderen Kameras alle nicht. Ihr kennt vielleicht unsere Weltreisevideos? https://motorradreise.blog/videos/

Gestern im Laden haben wir aber auch noch Actioncams von Canon gesehen. Sehr schmale Bauweise!
Liebe Grüße aus Dubai,
Silke
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/

Vorherige

Zurück zu Allgemein