Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 15.11.2016, 10:10

Guten Morgen!
Einige von Euch haben es in meinen posts schon gelesen, jetzt mache ich nen Extrathread auf. :-)
Ich fahre diesen Winter mit der kleinen DR350 zum Nordkapp. Da es sich um unsere Hochzeitsreise handelt und unsere Hochzeitsgäste finanziell dazu beitragen, haben wir eine eigene Webseite dazu gebastelt:
https://eisreise.wordpress.com/
Die Webseite ist noch lange nicht fertig und soll noch viele Fotos, Tipps, Videos etc. bekommen, aber für'n Anfang reicht's. :-)
Auf dieser Webseite werden wir unterwegs Blogbeiträge posten, wie es uns unterwegs so ergeht. Wir sind selbst gespannt! Ich weiß nicht, ob ich jedes Mal auch hier was rein setze, schließlich ist es ja eine Hochzeitsreise und da verbringt man die meiste Zeit ja nicht im Netz :-) Das Blog kann man aber (oben rechts auf der Seite) abonnieren. Wenn das funktioniert, bekommt Ihr aktuelle Beiträge bequem per Mail.
Es sind ja noch 38 Tage bis zur Abfahrt und wenn Ihr Ideen oder Erfahrungen habt - her damit! :-) Ihr habt mir bisher schon top geholfen, Thema beleuchtete Uhr, Öltemperatur, LED Blinker etc. :-) Danke nochmals!
Silke
P.S.: Ja, mit Sten bin ich schon lange in Kontakt! :-)

meyerbargfeld
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 14.02.2014
Beiträge: 24
Wohnort: eldingen

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon meyerbargfeld » 17.11.2016, 13:34

Hallo,
Der auf dem linken angesprochene scott oiler wird wahrscheinlich einfrieren,meinen habe ich bei 6-8 Grad mit dem dünnen öl auf Volllast gestellt weil nichts mehr kam und die Kette schon leicht blau war.danach gab es dann bei jedem halt ein schwarzen fleck unterm Moped. Falls ihr in tromso vorbeikommt unbedingt mit der Seilbahn auf den Berg...
Viel Spaß euch beiden..

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 17.11.2016, 14:46

Danke! Dann kommt ne Dose Kettenspray mehr mit :-)
Tromso: kommt auf Lust, Laune und Wetter an, ob wir da durch fahren oder nicht. Reiseroute ist ja bis auf wenige Eckpunkte wie Fähren, Eishotel und Nordkap noch offen.
Mal sehen, wie wir uns da treiben lassen! :-)
Silke

advancer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.12.2011
Beiträge: 1716
Wohnort: AC bzw. OWL am WE

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon advancer » 17.11.2016, 20:50

Hi Silke,
ich wünsch euch viel Spaß, Hochzeitsreise ist gut geplant, nur dunkel, viel kuscheln im Zelt! :lol:
Ein Freund von mir erzählte mir vor 2 Wochen er fliegt mit family über Weihnachten nach Lappland, er will mal wieder richtig Winter, kalt und viel Schnee :good:
Ist seit seiner Kindheit auch immer in Ösiland Ski gefahren, die letzten Jahre auch dort häufig mit Schneekanonen.
Als ich ihn fragte, ob es denn in Lappland zu der Zeit überhaupt hell wird, konnte man sehen wie ihm in Zeitlupe die Gesichtszüge entgleisten. Auch der Satz "Ach, so 6 Stunden hell wird es sein." half nur kurz, laut google knapp 2 Stunden. :kratz: Na, ob das seinen beiden Teenie Töchtern so gefällt. :lol:
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!

Maggi Pit
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.05.2016
Beiträge: 71
Wohnort: Wegberg

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Maggi Pit » 17.11.2016, 22:27

Hallo Sike
Erstmal alles gute für eure Reise .Eure Seite hab ich schon gespeichert.Bin echt gespannt was daraus wird.
Grüße Rene

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2194
Wohnort: MittenDRinn

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Indyjaner » 17.11.2016, 22:38

Hallo Silke und Jan,

das wird schööööhnnn..... :good:

Ggf. rühr ich noch ne flambierte Erbsenbowle zur einstimmung an.... :lol:

http://2017.big-treffen.de/index.php/pr ... uebersicht

Gruß
Frank
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Froeschl
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.05.2009
Beiträge: 5897
Wohnort: Ochsenfurt

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Froeschl » 18.11.2016, 05:36

Hallo ihr Beiden.
Ich bin gespannt, was bei der Kälte alles funktioniert und was man hätte anders machen sollen!
Schöne Reise und viel Spaß!

Gruß
Christian
My Name ist Christian... but I'm not christian

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 06:31

Froeschl hat geschrieben:Hallo ihr Beiden.
Ich bin gespannt, was bei der Kälte alles funktioniert und was man hätte anders machen sollen!
Schöne Reise und viel Spaß!
Gruß
Christian


Haha, da sind wir auch gespannt! Unser Tiefkühlfach wundert sich schon seit Wochen über Kabelsalat & Co :-)

Zum Thema Licht: 6 Stunden Licht ist aber viel! Nördlich des Polarkreises rechnen wir mit Dauerdunkel...

LG, heute aus Moskau (auch Winter hier!),
Silke

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 06:35

Maggi Pit hat geschrieben:Hallo Sike
Erstmal alles gute für eure Reise .Eure Seite hab ich schon gespeichert.

Abonnier die doch einfach! Dann kommt Neues bequem per Mail :-)
Oben rechts auf der Seite...
Silke

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3117
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon KahlBig » 18.11.2016, 06:35

Sehr cool was ihr da vorhabt!
Frage mich warum man unbedingt im Winter ans Nordkapp muss, aber was wäre die Welt ohne solch positive Verrücktheit?

Werde das Geschehen so.gut es geht verfolgen und mich dir beim Treffen mal schnappen zum quatschen!

Beste Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet

Basti
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 07:25

KahlBig hat geschrieben:Sehr cool was ihr da vorhabt!
Frage mich warum man unbedingt im Winter ans Nordkapp muss (...)

Da darf man nicht drüber nachdenken, sondern spinnerte Ideen einfach weiter spinnen bis man es dann macht :-) Weil man es kann! :-)
Wir müssen nix, aber mich hat Skandinavien nie gereizt und ich glaub, so ist es spannend :-)
Mit der DR auf Spikes fahren wollt ich auch schon immer und im Winter fahr ich auch schon immer. Und ans Nordkapp wollte ich schon seit 1995 - da war ich nämlich am südlichsten Punkt Südamerikas und dachte, so als Gegenpol wäre Nordkap ganz gut. Aber weil das in Skandinavien liegt und das bisher nicht so meine Welt ist, hab ichs in 21 Jahren immer noch nicht da hoch geschafft.
Außerdem hat das Eishotel halt nur im Winter geöffnet und mein Auto ist grad kaputt :-) :-) :-)
Silke
... freut sich schon wie wahnsinnig

mitlaser
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon mitlaser » 18.11.2016, 09:20

wenn du dann mal in skandinavien warst, willste nie mehr woanders hin.. :D
schönen urlaub.. und wenn ihr Kaffeedurst habt.. einfach mal links abbiegen ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13820
Wohnort: Meddersheim

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Aynchel » 18.11.2016, 10:07

:hmm: wie bekomme ich die Oslo Fähre dazu, mich fürn Kaffee an der dänischen Grenze abzusetzen

könnte sein, dass ich nächsten Februar bei dir Quartier mache, näheres per PN :zwinker:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

mitlaser
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon mitlaser » 18.11.2016, 10:20

von kiel isses nich mal ne stunde hierüber.. :o

wg Februar.. machen sie Meldung..mir freue sisch

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 12:09

Wir dürfen in Deutschland die Moppeds wegen den Spikes nur schieben, da steht ne ausgeklügelte Logistik dahinter :-(
Also nix mit Kaffee in Deutschland - und die Oslofähre lässt uns vorher sicher auch nicht aussteigen :-) Trotzdem Danke für die Einladung! :-)
Ich war als Kind oft in Skandinavien, mein Vater&meine Schwester sind da ganz verrückt nach. Mich hat's bisher nicht weiter gelockt, seitdem ich selbst entscheide, wohin der Urlaub geht. Aber vielleicht war ich auch jahrelang in falschen Regionen...
Oder bei falschem Wetter, Winter ist sicherlich super schön und speziell...
Silke
... zieht sonst eher durch fernere Länder.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13820
Wohnort: Meddersheim

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Aynchel » 18.11.2016, 13:31

ich werde hinten ein bestücktes Ersatzrad mitnehmen und erst in Norwegen wechseln wenn wird die E6 verlassen
vorne kommen dann Schraubspikes (BestGrip 1000) in den 130/70-17er Rollerreifen
für sowas hab ich nen umgebauten Accuschrauber an Bord

http://www.mitasreifen.de/roller/roller.htm

http://www.best-grip.se/product/bestgrip-1000

Bild
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Curdin
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 20.04.2007
Beiträge: 377
Wohnort: CH-Pfäfers

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Curdin » 18.11.2016, 17:29

Hallo Silke

Ich werde sicher mitlesen (Abo gemacht) und mich bei jedem Grad weniger an unsere Wintertreffen erinnern.
bei Tschappina.
Passt gut auf euch auf und ich wüsste im Schwarzwald bereits einen Ort, um eure Bilder am Lagerfeuer zu sehen.

Allzeit gute Fahrt
Gruss Curdin

2. Wintertreffen am Glaspass, 21.01. - 22.01.2017
Koordinaten
46.67744, 9.34915
46°40′38.786″N
9°20′56.925″E
Glaspass/Tschappina, Postautowendeplatz
Auf 1.880 m über dem Meeresspiegel dürfte dies eines der höchstgelegensten Motorrad-Wintertreffen sein.
Es gibt keine Pauschalen für Zeltplatz, jedoch stellen wir eine Geldbox auf. Es hat Holz, Feuer, Schnee, usw.
Für alle diejenigen, denen das Übernachten im Freien doch etwas zu kühl sein sollte, gibt es im angrenzenden Berggasthaus Beverin die Möglichkeit Zimmer zu reservieren.
Die Reservierungen bitte direkt über das Buchungsformular oder per Mail info@berggasthaus-beverin.com an die Wirtsleute.
http://www.tschappina.de http://www.drbig.ch http://www.berggasthaus-beverin.com
** Der mit dem Indianer tanzt **
DrBig 750 / Goldwing 1200 / Moto Guzzi V7 Gespann

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 18:11

In diesem Ort im Schwarzwald hab ich noch das Versprechen "Mongolei-Deutschland Fotos" einzulösen, aber der Termin ist immer paralell zur Breslau :-(

Darf man in der Schweiz mit Spikes fahren? Wegen Wintertreffen...
Silke

Curdin
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 20.04.2007
Beiträge: 377
Wohnort: CH-Pfäfers

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Curdin » 18.11.2016, 20:52

Silke hat geschrieben:In diesem Ort im Schwarzwald hab ich noch das Versprechen "Mongolei-Deutschland Fotos" einzulösen, aber der Termin ist immer paralell zur Breslau :-(

Darf man in der Schweiz mit Spikes fahren? Wegen Wintertreffen...
Silke

Ja das darfst du, nur nicht auf Autobahnen. Hör ich da ein "Wir kommen vielleicht auch?"
** Der mit dem Indianer tanzt **
DrBig 750 / Goldwing 1200 / Moto Guzzi V7 Gespann

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Krefeld

Re: Mit der DR im Winter ans Nordkapp

Beitragvon Silke » 18.11.2016, 21:13

Lust: immer! Und die Spikes nochmal nutzen: super!
Aber: logistisch wegen Spikes wieder kompliziert :-(
Und: es ist direkt das Wochenende nach der Rückkehr, könnte zeitlich knapp werden. Also: alles offen!
Aber es ist jetzt im Hinterkopf und nagt :-)
Silke

Nächste

Zurück zu Allgemein