Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 18.04.2019, 22:47

Geht weiter.. Hab ein paar Teile meiner Big verkauft und diese gegen eine neue Scheibe eingetauscht...

Bild

... Und mit bißchen Carbon und Eloxaltitansuperduperschrauben einen annehmbaren Halter geschnitzt.

Bild

Heute dann die erste Fahrt bei Dunkelheit. Bißchen labrig ab 100Kmh, ist das bei euren höheren Nicht-Originalscheiben auch so? :hmm:

Reflektionen sind auch da aber das stört mich nach kurzer Eingewöhnungszeit nicht.

Hier noch paar Impressionen. Die DSW sind in Wirklichkeit nicht so hell, mein Telefon hat eine kleine Langzeitbelichtung die das noch vorhandene Licht ganz gut einfangen kann.

Bild

Bild

Die DSW werden die Tage durch LED ausgetauscht.
Was das Abblendlicht betrifft, so hab ich bei Louis die Möglichkeit gehabt, mal zwei zu testen
1.nämlich der hier

Und

2.der hier

Der 2. Ist auf jedenfall besser und bringt für Zubehörscheinwerfer ganz annehmbare Ergebnisse mit den 3 SMD's.
Hab mich dennoch für den 1. entschieden auch wenn er nicht die große Leuchte ist, Grund ist meine gut ausgeleuchtet Urbane Umgebung sowie eher seltene längere Fahrten bei Dunkelheit. Wenn ich wirklich Licht brauche hab ich noch was anderes am der BIG :D

Fernlicht wird der ShinYo den der SRB auch im Shop hat. Konnte ich nicht testen weil nicht im Lager, kommt erst nächste Woche

Soweit so schön. Frohe Ostern :prost:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Kösi
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.01.2010
Beiträge: 1184
Wohnort: Saalfeld

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Kösi » 19.04.2019, 09:52

was ich auf jeden Fall noch ändern würde ist dieses Doppelte Heck.

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1807
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Lackmichel » 19.04.2019, 18:45

Hallo Timmy,

Wie ich sehe hast du auch den günstigen Plaste Polo DSW.
Aber ich bin mittlerweile zufrieden damit. Nachdem der Tobi mir einen neuen Kabelbaum gezaubert hat mit ner richtig guten Relaisschaltung kommt da auch was raus
Bild
H4 Abblendlicht
Bild
H4 und H7 Abblendlicht
Bild
H7 Abblendlicht und H4 Fernlicht

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 20.04.2019, 00:04

Moin Michel,
der Holzrollerfahrer hat mir damals (als ich noch keinen Plan von Elektrik hatte) die Relaisschaltung für die DSW gemacht.
Dazu habe ich lächerlich teure Phillips Xtreme Visions (oder so Ähnlich) eingesetzt und damit war das Licht annehmbar. War nicht die Welt aber war ok. Wenn deine Bilder nicht von der Kamera nicht “schöngeknippst" sind, dann muss es bei den Polo DSW eine derartige Streuung geben, dass man sich mal Gedanken machen sollte :hmm:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1807
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Lackmichel » 20.04.2019, 09:15

Das sind ganz normale Handybilder mit nem Apple‘
Und die kombi von LiFePo4 mit nem neuen minimal Kabelbaum.
Das einzige Manko ist, das die Position von der H4 Birne im Scheinwerfer korrigiert werden muss.
Bild
Sonst hast du nen Engel im Licht.

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3128
Wohnort: MittenDRinn

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Indyjaner » 20.04.2019, 12:49

Lackmichel hat geschrieben:Hallo Timmy,

Wie ich sehe hast du auch den günstigen Plaste Polo DSW.
Aber ich bin mittlerweile zufrieden damit. Nachdem der Tobi mir einen neuen Kabelbaum gezaubert hat mit ner richtig guten Relaisschaltung kommt da auch was raus


Was fürn Licht... :P Tooooooooooobi :freund: geht das auch an den vorhandenen Kabelbaum dran vorbei gefrickelt :hmm:

Gruß Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Brecher
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 23.06.2008
Beiträge: 865
Wohnort: Hannover

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Brecher » 20.04.2019, 13:14

Indyjaner hat geschrieben:[quote="Lackmichel"]Hallo Timmy,

Wie ich sehe hast du auch den günstigen Plaste Polo DSW.
Aber ich bin mittlerweile zufrieden damit. Nachdem der Tobi mir einen neuen Kabelbaum gezaubert hat mit ner richtig guten Relaisschaltung kommt da auch was raus


Was fürn Licht... Tooooooooooobi :freund: geht das auch an den vorhandenen Kabelbaum dran vorbei gefrickelt :hmm:

Gruß Indy :prost:[/quote]Na klar

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Was passiert Zwischen 2 Kolbenschlägen einer Big?
So manch komplettes 4 Zylinder Leben..^^

Im Stall:
Monster SR 43 "Black Monster"
Dirt SR43 "Frankenstein"

In Arbeit:
88er Rallye Schlumpf

Sound of Single

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3128
Wohnort: MittenDRinn

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Indyjaner » 20.04.2019, 13:33

Brecher hat geschrieben:
Na klar

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


Tja mein Freund. Ich biete Dir ein Wochenende A-Inkl. in Süß an... :prost:

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 21.04.2019, 11:31

Lackmichel hat geschrieben:Hallo Timmy,

Wie ich sehe hast du auch den günstigen Plaste Polo DSW.
Aber ich bin mittlerweile zufrieden damit. Nachdem der Tobi mir einen neuen Kabelbaum gezaubert hat mit ner richtig guten Relaisschaltung kommt da auch was raus
Bild
H4 Abblendlicht
Bild
H4 und H7 Abblendlicht
Bild
H7 Abblendlicht und H4 Fernlicht

Gruß Michel


Ich glaube ich weiß warum das bei dir so hell aussieht. kann es sein, dass du beim Abblendlicht beide Reflektoren befeuerst? ich hab nur einen angeschlossen um die Lichtmaschine zu schonen.

Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1807
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Lackmichel » 21.04.2019, 11:51

Nö!!!!
Das erste Bild ist ein Scheinwerfer H4
Das zweite Bild sind beide H4 und H7
Außerdem sind beide zusammen „nur“ 110 Watt, hinten und Blinker sind LED was nicht viel ist.
Ist also noch reichlich Luft für die Lima....

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 22.04.2019, 12:11

Also wenn deine Kamera den tatsächlichen Zustand abbildet und du nur die Polo DSW drinnen hast mit Relaisschaltung, dann ist mein DSW entweder extrem kacke oder... Keine ahnung. Denn die Relaisschaltung hab ich auch.

Unabhängig davon ist jetzt das LED Fern- & Abblendlicht drinnen was auch der SRB anbietet.
Das Abblendlicht ist nicht die Messe und kann lediglich mit einer legalen Zulassung Punkten (ca. 500lm)
Das Abblendlicht bleibt trotzdem drinnen denn in meinem urbanen Umfeld fahr ich eher selten nachts, zudem steht hier alle 2m eine Laterne. Kann ich für mich verantworten.
Das Fernlicht ist tatsächlich sehr brauchbar und macht ordentlich Licht. Wenn alles fertig ist mach ich mal paar Bilder.

Grüße :prost:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Holzrollerfahrer
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 18.10.2011
Beiträge: 215
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Holzrollerfahrer » 22.04.2019, 19:32

Lackmichel hat geschrieben:Nö!!!!
Das erste Bild ist ein Scheinwerfer H4
Das zweite Bild sind beide H4 und H7
Außerdem sind beide zusammen „nur“ 110 Watt, hinten und Blinker sind LED was nicht viel ist.
Ist also noch reichlich Luft für die Lima....

Gruß Michel


Hi Michel,

sei trotzdem vorsichtig mit dem Licht.

Im jugendlichem Leichtsinn hatte ich beim DSW beide Abblendlichter dauerhaft an, verbaut waren auch LED Blinker und Rücklicht. Bei einer Fahrt durch die Alpen mit hohen Brems- und Blinkanteil, auch hohe Drehzahlen bergab, habe ich mir nach ein paar Stunden die Batterie soweit in den Keller gefahren, dass ein Starten mit Anlasser nicht mehr möglich war.

Nachdem ich die eine DSW Seite abgeklemmt hatte, gab es den Rest der Tour keine Probleme mehr. Keine Kellerbatterie und keine Startprobleme.

Grüße
Mike
Garagenfüller:
SR42b, Bj. 1990
Q 1150, Bj. 2003 (gerettet vor dem Scheiterhaufen der Verdammniss)
MZ TS 150, Bj. 1980

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 22.04.2019, 20:31

Namastë,
Die Lichterorgie ist fertig und bei Youtube ansehbar.

Musste noch eine Sperrdiode einlöten und alles schick machen.
Die Optik als moderne Rallye Replika passt mir jetzt ganz gut.

Bild


Bild


Bild
Bild

Werd nochmal paar Bilder oder Video machen wenn es dunkel ist.

Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 22.04.2019, 22:44

So, und hier ein Video der Nachtaufnahmen

klick mich

Schönen Abend noch :prost:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10067
Wohnort: Nordeifel

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Knacki » 22.04.2019, 23:07

Hi Timmy,

das Abblendlicht ist ja grottenschlecht! Damit würde ich mich im dunkeln nicht auf die Straße trauen. Vielleicht hilft es den Scheinwerfer was höher zu stellen? Ansonsten - saugefährlich! Damit bist du ja echt im Blindflug unterwegs.

Besorgte Grüße
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 fährt


http://www.running-machines.de

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 22.04.2019, 23:54

Hallo Knacki :hi:
ja, das Stimmt. wie Oben bereits steht:

Timmy hat geschrieben:...
Unabhängig davon ist jetzt das LED Fern- & Abblendlicht drinnen was auch der SRB anbietet.
Das Abblendlicht ist nicht die Messe und kann lediglich mit einer legalen Zulassung Punkten (ca. 500lm)
Das Abblendlicht bleibt trotzdem drinnen denn in meinem urbanen Umfeld fahr ich eher selten nachts, zudem steht hier alle 2m eine Laterne. Kann ich für mich verantworten....


Aber ich werde natürlich ein Auge darauf behalten, danke für deine bedenken :prost:

Grüße Timmy..ist die Hard Alpi Tour auch mit getönter Crossbrille durch die Nacht gefahren und hats nicht gemerkt
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2398
Wohnort: Berlin

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon schnabelorange » 23.04.2019, 08:19

Timmy hat geschrieben:
Das Abblendlicht ist nicht die Messe und kann lediglich mit einer legalen Zulassung Punkten (ca. 500lm)

Grüße :prost:


500lm????? Ne alte H4, ohne extra,super oder was weis ich hat fast das 3-fache...

Grüße Bernhard

ps: ein moderner Scheinwerfer, ohne autom. Leuchtweitenregulierung hat/darf 2000 lm
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

Aynchel
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15384
Wohnort: Meddersheim

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Aynchel » 23.04.2019, 09:33

moin auch
ich hab neulich mal was dazu geschrieben

Aynchel hat geschrieben:der Markt ist voll von irgendwelchen LED Lampen
aber wenn man auf eine Zulassung achtet wird das Angebot schon sehr viel dünner
wem das egal ist dem kann ich das hier empfehlen

https://www.ebay.de/itm/90W-Motorrad-XM ... :rk:8:pf:0

aber die sollte man ausmachen wenn man Gegenverkehr hat :shock:
was die Rennleitung dazu sagt ? :nono:

den hier hab ich neulich verbaut, er ist legal und macht ein bomben Licht
locker drei mal so hell wie ein H 4 Scheinwerfer

https://www.ebay.de/itm/LED-Scheinwerfe ... 1438.l2649

der kommt auch noch in die Seitenwagenschnauze meiner Winterkuh
der Serien H4 der Winterkuh hab ich gegen einen Trucklight getauscht, der kommt aber nicht gegen den LTPZ-HL7-2 an

http://oi63.tinypic.com/512gap.jpg






sehr informativ: https://www.yumpu.com/de/document/read/ ... x4action/5


auch sehenswert in dem Zusammenhang https://www.youtube.com/watch?v=vvmJH4al2W0
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2039
Wohnort: Dortmund

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon DR_UPS » 23.04.2019, 11:44

Dieser jeep scheinwerfer scheint ja was herzumachen.
wieso gibts die denn nicht in rechteckig? und vielleicht etwas guenstiger

gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 856
Wohnort: Dresden

Re: Umbau- und Restaurationsreview Nr.2911

Beitragvon Timmy » 23.04.2019, 16:42

Richtig Aynchel, wenns legal sein soll dann wird die Luft recht schnell sehr dünn. Der 7" von Lightpartz ist tatsächlich sehr geil, nur ist der für meinen Vorbau leider viel zu groß.

Ansonsten ist das hier auch eine gute Adresse für zusätzlichter klick mich
Bzw. Hier klick mich auch

Das Problem was ich dabei habe ist, daß die Bezeichnung für mich teilweise recht irreführend wirken, z.B:
"E-Zugelassen", "TÜV geprüft", "mit E-Nummer"
Wenns so easy ist dann könnte man ja schreiben "entspricht der StVZO und kann bedenklos und ohne Eintragung gefahren werden.
Aber so habe ich liebe die Finger davon gelassen denn der TÜV prüft auch Waschmaschinen und wenn das Kabel des LED Lichts ne E-Nummer hat weil es entstört ist, nützt mir das in einer Kontrolle auch recht wenig.
Ansonsten sicher interessante und günstige Angebote.
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein