Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 01.05.2017, 19:26

Hallo in die Runde.

Für euch ein paar Bilder von meiner DR 800 Big.
Hab mit erlaubt nen Scrambler draus zu bauen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Tommi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1547
Wohnort: 97900 külsheim

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Tommi » 01.05.2017, 19:39

Warst Du mit dem Hobel extra beim Fotografen, oder was ? :roll:
Das mir bissl zu dick auf getragen..... aber sehr schönes Moped :good:
Grüßle Tommi !

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
" Mahatma Gandhi "

steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 01.05.2017, 19:41

Das mit der Fotografie bzw. der Bildbearbeitung mach ich beruflich.

stefandrbig
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 01.11.2014
Beiträge: 423
Wohnort: Zeiskam

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon stefandrbig » 01.05.2017, 19:41

....schick, schick,
43er Rahmen ? gekürzt, Flachis, die feinen Fussrasten, Ledersitzbank ? Hand Deko.....schöne Arbeit
...was für ein Tank ist das ?

Tommi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1547
Wohnort: 97900 külsheim

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Tommi » 01.05.2017, 19:45

steisele hat geschrieben:Das mit der Fotografie bzw. der Bildbearbeitung mach ich beruflich.

Nehme ich Alles zurück :zwinker: bis auf das schöne Moped.... echt gelungen !!!
Zuletzt geändert von Tommi am 01.05.2017, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grüßle Tommi !

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
" Mahatma Gandhi "

Oliver
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 11.08.2015
Beiträge: 40
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Oliver » 01.05.2017, 19:46

Sehr schick. :good:

Tank sieht nach XS 400 Tank aus.

steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 01.05.2017, 19:53

Ja 43 Rahmen. Gekürzt und nen Loop eingeschweißt. Flachschieber auch richtig erkannt. Sitzbank ist Eigenbau mit dem Leder eines alten Betz sprungkastens bezogen. Xs 400 Tank wurde auch richtig erkannt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12625
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Bambi » 01.05.2017, 20:55

Hallo steisele,
ich wurde schon vor einigen Tagen bei FB auf Dein Schmuckstück auf Stefan Hesslers Blog aufmerksam. Wirklich sehr gelungen!!! Obwohl ich ein paar Kleinigkeiten anders gemacht hätte. Die aufwendige Tankbemalung passt meiner Meinung nach nicht zu einem Scrambler. Ebenso die Lenkerendenspiegel. Wobei das mit den alten Hella-Ochsenaugen an meiner Trail nicht wirklich anders ist, gerne zugestanden ... Warum lässt Du den Sitz unter den Tank laufen? Das habe ich bei anderen Scramblern im Caferacer-Forum in letzter Zeit auch oft gesehen, hab' ich einen Trend verpasst (nee, das gefällt mir nicht wirklich)? Und die dicken Klemmen an der Gabel hätte ich höher platziert und für den Schutzblechhalter kräftigeres Material genommen. Andererseits dürfte die DRZ-Gabel nicht so verdrehfreudig wie die Mikado-Stäbchen an meiner 41-er sein. Also alles ziemlich richtig gemacht, meine Aufzählung sind nur Kleinig(lich?)keiten!!!
Hut ab, viel Spaß mit dem Ergebnis und schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Firestather
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 19.02.2017
Beiträge: 64
Wohnort: Sinsheim

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Firestather » 01.05.2017, 21:26

Hallo,
sehr schön geworden. Wäre was für die nächste "Fuel - Motorrad und Leidenschaft": Geschafft hast du bestimmt viel dran - gelitten hoffentlich nicht zu viel. ;-) :?

Fährst du sie auch?

Cheers, Daniel

steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 01.05.2017, 21:54

Hi Daniel.

Viel geschafft ist gut. Die war zerlegt bis auf die letzte Schraube.
Gelitten nicht so arg. Ist ja mein Ding das schrauben.
Gefahren wird sie so oft es geht. Wir müssen sie aber erst noch richtig abstimmen.

Bild

Bild

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2944
Wohnort: Hamburg

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon scannix » 02.05.2017, 00:12

Sehr gelungen! Vorne noch ein 17er Frontwheel mit gleicher Bereifung wie hinten und sie sieht noch etwas bulliger aus! Lampenverkleidung finde ich etwas langweilig.... aber das ist nur Makulatur.

Bravo.

Karl E.
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.07.2015
Beiträge: 164
Wohnort: Ettlingen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Karl E. » 02.05.2017, 08:43

Wow! Kann da nicht so fachmännisch wie meine Vorredner rangehen, aber man sieht die Arbeit. Und die ist wirklich :good:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15182
Wohnort: Meddersheim

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Aynchel » 02.05.2017, 08:57

moin auch

ist zwar nicht mein Geschmack, aber schön gemacht
über ein paar Details des Umbaus würde ich mich freuen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 02.05.2017, 15:04

Hehr Details will er haben.
Soll er haben.

Marke/Typ: Suzuki DR 800 BIG, SR43b
Baujahr:1997

Motor: Suzuki DR 800 BIG, SR43b
Baujahr:1997
Hubraum:779
Kolben:Original
Zylinderkopf:Einlass und Auslass bearbeitet, Ventilsitz bearbeitet, Ventile geschliffen.
Kurbelwelle:Original
Nockenwelle: Stage1
Ventile/Steuerung:Ventile geschliffen
Gehäuse:Gepulvert
Ölsystem:BMW GS Ölkühler
Vergaser:2xMikuni Flachschiebevergaser mit Beschleunigerpumpe
Luftfilter: K&N X-Stream Autoluftfilter
Auspuff: GPR Furore Nero
Krümmer: Leistungskrümmer, Titan Hitzeschutzbund
Getriebe:Original
Kupplung:Original

Fahrwerk:
Rahmen: Suzuki DR 800 BIG, SR43b
Baujahr:1997
Veränderungen:Gekürztes Heck

Gabel:Suzuki DRZ 400E, Wilders Federn
Gabelbrücken:Suzuki DRZ 400E
Tauchrohre:Suzuki DRZ 400E
Standrohre:Suzuki DRZ 400E
Lenker:Magura X-Line EX
Lenkerhalter:Magura X-Line
Schwinge:Original
Federbeine:Wilbers
Rad vorn:Suzuki DRZ 400E 90/90/21
Rad hinten:Suzuki DR 800 BIG, SR43b 140/80-17
Bremse vorn: HE Motorradtechnik GmbH 320mm
Bremse hinten:Original

Zubehör/Specials:
Tank: Pinstriping von Peter
Elektrik: Stefan Hessler von HESSLER RALLYE TEAM
Lampe:LSL
Instrumente:Motogadget
Sitz:Grundplatte und Schaumstoff Eigenbau Lederarbeiten G&D Sattlerwerk, Leder: Benz Sportgeräte ( Altes Leder eines Sprungkastens)
Fußrasten:Rallye Fußrasten Pivot Pegz
Sonstiges: Öltemperatur und Öldruck Sensor.

Metrie:
Leergewicht:160kg

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 888
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Hoehni » 02.05.2017, 15:24

Hi Steisele,

nen schönen Bock haste da gebaut. Looks good!

Was mich sehr interessiert ist der Klang von dem GPR!? Kannste dazu was sagen. Ist der vergleichbar mit anderen Dämpfern?

Gruß
Marco

DR Fahrer
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 24.09.2010
Beiträge: 1334
Wohnort: 73447 Oberkochen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon DR Fahrer » 02.05.2017, 16:38

Hallo,
die ist ja so schön, die gehört hinter Gitter , oder in eine Vitrine . SUPER :good:
Fahrzeuge: DR BIG 800 Bj.94/DR 650 SP44 Bj.93/Italjet Dragster 50 Bj.2000/Italjet Formula 50 Bj.97/ Hercules Optima 3 Bj.1980
MfG
DR Fahrer
Meine Website: http://www.drfahrer.de.to

steisele
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 28.04.2016
Beiträge: 14
Wohnort: Neuhausen

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon steisele » 02.05.2017, 21:15

Hallo Marco.

Das mit dem Sound beschreiben ist immer so ne Sache.

Also der GPR.
1.Zugestopft mit beiden DB Killern ist es legal. Recht leise. Fahren tut sie dann aber nicht mehr.
Das ligt daran das die 800ccm zu viel sind für nur einen Topf. Soll heißen wer Legal und leise will braucht Dringend 2 Töpfe

2. Keine DB Killer drin. Auahauaha. Krasse Sache. BÄM BÄM BÄM. Der Auto Luftfilter die beiden 36 Flachschieber der überarbeitete Kopf der Leistungskrümmer und die offene Tröte Haben Spaß miteinander. Aber auch nur die. Nach ca 50km Klingeln dir die Ohren und dein Nachbar weiß wenn du am Ortsausgang bist.

3. Mein aktuelles Setup.
Der db Killer am Topf Eingang ( ist nur so ein Gitter Konus )ist drin.
Hinten ist ein selbstgedrehter DB killer drin. Der tut nix aber sollte sich jemand zu einer Fahrzeugkontrolle entschließen dann ist auf jeden fall was drin. Mit dem Setup läuft sie ganz ordentlich und klingt gut ohne zu laut zu sein.

Das ist ein Video vom GPR mit allen Killern. Und das hört sich auch so an.
https://www.youtube.com/watch?v=gQ3QTpMPcWs

Für die anderen beiden Varianten gibt el nix vergleichbares.

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 888
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Hoehni » 02.05.2017, 21:28

Hiho! :)

Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung.
Damit kann man doch schonmal was anfangen. :good:

Gruß ausm Pott.

Vielleicht sieht und hört man sich ja mal. Auf dem Jahrestreffen vielleicht!? :zwinker:

Teatime1530
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 30.07.2015
Beiträge: 146
Wohnort: Emden

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Teatime1530 » 03.05.2017, 19:55

Ich bin begeistert was du da geschaffen hast. So eine würde ich mir sofort "im Laden kaufen".
Ganz nach meinem Geschmack :P

Ich plane auch schon lange so einen Scrambler Umbau mit meiner 43iger. Habe die auch schon zerlegt, aber wie hast du es geschafft die Änderungen am Rahmen eingetragen zu bekommen?
Ich streube mich davor mir den Rahmen vorzunehmen da der TÜV hier oben im Norden den Spaß nicht so gerne sieht.
Musstest du irgendwelche Festigkeitsnachweise oder andere Bescheinigungen bringen?

Schönen Abend euch allen noch.

LG

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 888
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Dr 800 Big Scrambler Umbau. "The Loopy 800"

Beitragvon Hoehni » 03.05.2017, 20:26

Ich behaupte einfach mal, dass es die wenigsten Prüferlein schnallen wenn es sauber ausgeführt ist. Sei denn er kennt die Big und ihre Rahmengeometrie.

Marco

Nächste

Zurück zu Allgemein