SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2587
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 24.10.2018, 14:11

Gut. Wird gemacht. :coool:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

mac_axli
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 29.04.2012
Beiträge: 641
Wohnort: Thüringen

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon mac_axli » 24.10.2018, 14:17

Kann auch die Welle sein, mach die mal unten los und an nen akkuschrauber - dann siehste obs die Welle ist

:hi:
Axel
Kaum macht mans richtig da gehts

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4311
Wohnort: Berlin

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon matzejochen » 24.10.2018, 14:45

...oder ne zittrige Hand? :D :lol:


`Tschuldigungen. :-)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2587
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 24.10.2018, 18:07

..eher schwere Gashand.. :D :D
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2587
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 23.01.2019, 18:19

Sooo... endlich bin ich die letzten Tage dazu gekommen die Kofferträger umzubauen.

Die Idee war ja mein Koffersystem von meiner Tiger auf die Big zu übernehmen.
Die Träger von Triumph haben unten an der Aufnahme mit den Nippeln 1 zu 1 zum Giviträger der Big gepasst. Das heisst, Nippel runter, Lange Schraube durch und zwischen den beiden Trägern ne 10 mm Buchse als "Spacer" genommen.
An den Triumphträgern habe ich alle abstehenden Rohre abgeschnitten.

Oben musste ich in beim T.Träger die zwei Bohrungen der Aufnahme vom Giviträger übernehmen und in den T.Träger bohren. Da wieder zwei M6 Schrauben mit gleichen Distanzhülsen wie unten zwischenstecken und gut ist. Das ganze fest verschrauben und ans Bike bauen.
Was mich aber wirklich gefreut hat, ist die Tatsache, dass die Querstange einfach plug n play dazwischen gepasst hat. Ich hatte schon befürchtet das ich die trennen verlängern oder verkürzen müsste.

Was mir jetzt aber doch nicht so gut gefällt, ist der weisse Rahmen. Wenn der schwarz wäre würde letztendlich alles ein stimmiger wirken. Mal schauen was ich damit mache. Vielleicht zieh ich ne dunkle Folie drüber.

Auch wenn sich über Geschmack jetzt streiten lässt, die Koffer waren die beste Entscheidung. Jetzt stehen auch nicht mehr 800 Euro unbenutzt in der Ecke. Und wenn ich möchte, kann ich die Träger von den Giviträgern einfach abschrauben und wieder Givikoffer rumfahren.. 8)

Rostige Stellen hab ich gleich entfernt und lackiert. Ist auch noch nicht ganz fertig.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2936
Wohnort: Hamburg

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon scannix » 26.01.2019, 01:57

Rahmen schwarz foliert, Felgen schwarz und die Koffer im passenden Flecktarn macht die Sache rund. Wenns juckt wurde ich die Farbe der Sitzbank auch nochmal angehen. der Olivton im Camoflage der Folierung könnte m.M nach mehr mit dem Gesamtbild harmonieren, an Stelle des beige Farbtons. Denn der ist sonst nirgends zu finden. Das Beige in der Folierung ist anders..

Und wenns Dich dann noch rockt, würde ich Gabelrohre und Schwinge auch noch in camo anpassen! Dann sieht das schon fast aus wie ab Werk.

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 706
Wohnort: Dresden

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Timmy » 26.01.2019, 02:09

Moin Scannix, denke das wäre dann bißchen viel Unifarbton.
Find das so wie es ist eigentlich ganz geil, bei der Sitzbank geb ich dir aber recht auch wenn das sicher eine Geschmacksfrage ist und ich persönlich eher schlichtes schwarz bevorzugt hätte.
Am Ende sitzt Martin drauf und ihm muss es gefallen . wäre ja auch langweilig wenn alle gleich aussehen.

Grüße :prost:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.
DR 800 Rallye Cliff - Hanna
640 adventure r - Louise

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2936
Wohnort: Hamburg

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon scannix » 26.01.2019, 17:07

Ich gehe davon aus, dass eine Tarnung den gleichnamigen Zweck erfüllt. Für meinen Geschmack passt es nicht, silberne Elemente da dran zu lassen. Wenn, dann konsequent. Ich finde es ansonsten ein wirklich gelungenes Design! Aber so ist's irgendwie unvollendet...ist aber auch nur mein persönliches Empfinden. Von mir aus kann er die Gabel auch pink machen.... so wie es vermutlich Sidney Hoffmann (von den PS Profis) gemacht hätte.... :D :coool:

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2587
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 26.01.2019, 17:41

*lach*... genau den Sidney mag ich gar nicht. Ich bin da eher der Kraemer Fan! :D

Ja das ist eben so ne Sache. Ursprünglich sollte sie ja wieder Blau Weiß werden. Dann hab ich diese Sitzbank gesehen und gekauft und ehe sie daheim eintraf kam der Gedanke mit dem Camo. Jetzt steh ich eben da mit weissem Haar! :shock:
Ich denk ich werde auf die Weissen Teile die man sieht dunkle Folie drüber ziehen. Camo mach ich nichts mehr. Mir ist das sonst zuviel. Ich hab noch nen Satz Felgen hier und die mache ich schwarz. Und dann muss man sehen ob das reicht.

Gabel lass ich auch so. Schwinge ist ja auch silber.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Vorherige

Zurück zu Allgemein