SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1791
Wohnort: Würm

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Würmer » 31.07.2018, 18:26

Ja geht, wenn Du die richtigen Schließbleche hast 8)
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Lig
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.03.2016
Beiträge: 64
Wohnort: Schwaben

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Lig » 31.07.2018, 22:25

Würmer hat geschrieben:Ja geht, wenn Du die richtigen Schließbleche hast 8)


Und wie kommt man an die Innereien?

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 31.07.2018, 23:39

das werden wir morgen sehen. Wenns denn morgen schon kommt.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 02.08.2018, 13:35

So. Update. Schloss für die Gabelbrücke ist nun da. In meinem Übereifer hatte ich die Schlosssicherung schon entfernt. Leider nicht zerstörungsfrei. Aber ist nicht weiter schlimm kann man wieder mit Kaltmetallflüssigding wieder zu machen.
Ich hatte das Schloss einer DR 350 gekauft mit zwei Schlüssel. Wie man unten erkennen kann ist der Bolzen kürzer und damit zu kurz für die 42er Gabelbrücke. Meine Idee war nun:
Schlosssicherung bei beiden raus und den Schließzylinder einfach vertauschen. Oder die Bolzen. Was halt schöner is :D
Und jetzt kommts:

Irrsinnigerweise passt aber der Schlüsselsatz ebenfalls in mein Schloss und schließt und öffnet das auch brav. :kratz:


Bild

Bild

[url=https://postimg.cc/image/7jfpu2en1/]Bild[/


Btw: ich suche noch ein bezahlbares gutes Hinterrad... :moto:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Bambi » 02.08.2018, 17:38

Hallo Martin,
off Topic: zu Zeiten meines Ford 15 m (der 1976/77 auch schon gute 10 Jahre Rost auf dem Buckel hatte) erzählte man noch, daß die Schlüssel auf jedes 7. Exemplar passen sollten. In meinem weiteren Freundeskreis ist mal jemand nach Disco-Besuch mit 'seinem' Ford nach Hause gefahren und fand am nächsten Morgen fremde Sachen auf dem Rücksitz. Also scheint was dran zu sein an der Geschichte. Ob allerdings der Besitzer des anderen Fords mit dem Wagen unseres Bekannten heimgekommen ist entzieht sich meiner Kenntnis.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3634
Wohnort: Asperg

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon fuenfroller » 02.08.2018, 17:47

Na Suzuki wird da wohl nicht jedes Schloss individuell anpassen, sondern x Versionen und gut.

Ah Bambi war mal wieder schneller. :prost:
Früher konnte man auch einen 123 Benz mit verschiedenen Schlüsseln öffnen, aber dann nicht unbedingt auch damit starten.
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

Nora Drenalin
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.05.2018
Beiträge: 127
Wohnort: 51xxx

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Nora Drenalin » 02.08.2018, 18:29

Ich hab auch schon mal im falschen blauen D-Kadett gesessen und mich gewundert, warum das Auto so aufgeräumt war. Dann beim Umgucken sah ich, dass es auch noch ein Fünftürer war - und dann bin ich wieder ausgestiegen, hab doof geguckt und bin dann zwei Autos weiter hinten in mein eigenes Auto gestiegen. :gps:
Wenn einer, der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint, dass er ein Vogel wär, so irrt sich der. - Wilhelm Busch -

StefanR
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Mittelfranken

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon StefanR » 02.08.2018, 20:52

Rumblestein: ich hatte dir ja Räder angeboten und am Sonntag bin ich durch München gefahren. Hättste halt was gesagt.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 02.08.2018, 21:51

Oh nein! Ich hätt die sofort genommen. Ich wollt nur nicht unverschämt sein weil ich den Motor jetzt noch nicht genommen habe. :( Scheisse. Dann zahl ich den Versand wenn du die verschickt bekommst. :)
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 04.08.2018, 10:05

Ja also kann jetzt jeder x-te "A"-Besitzer mein Moped entsperren xD

Gestern Abend kam dann noch mein Zündschloss. Das alte Schloss und das Helmschloss am Heckrahmen zerlegt und umgepinnt. Jetzt kann ich das Helmschloss mit dem neuen Schlüssel öffnen und sperren! :)

Elektrik ist auch fertig. Sie lebt :coool:

Und dann hol ich heut noch den Vergaser von der Ultrabeschallung ab. :)




Bild

Bild

Bild

Es gibt jede Menge zu tun! 8)

Edit:

Achso. Meine Gabelholme schaun so gschlampert aus das ois z'späd is! Ich glaub die lass ich auch noch pulvern.

Aber da wart ich noch. Ich spekulier auf Doppelscheibe.
Da brauch ich noch Tipps. Plug'n'Play gabs glaub ich nix oder?
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Bambi » 04.08.2018, 11:18

Hallo Martin,
ich konnte mich noch an etwas erinnern,schau mal hier:
viewtopic.php?f=5&t=19185
Mal schauen, ob ich auch den direkten Link zu Spooky's Gabel hinbekomme:
http://www.spooky.info/index2.html
Nein, dachte es mir, also: oben im Kopf auf Umbauten und dann auf SR 43. Dann 2 x blättern ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 04.08.2018, 11:46

Ne den hatte ich schon gefragt. Bei ihm wars 43. Aber es gibt glaub ich ne Variante für die 41er Brücken.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Sandra07
Benutzeravatar
Online
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 208
Wohnort: Jerxheim

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Sandra07 » 04.08.2018, 11:57

Steht auf Seite 2, die Gabel von einer Transalp
Gruß
Sandra

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 04.08.2018, 13:17

Schande über mein Haupt. Tschuldige Sandra und Herr Bambach! Ich hatte nur "Spooky" gelesen und meine Synapsen meinten: ne haste schon persönlich gefragt brauchste nich reinschauen! :shock:

...sich peinlich fühlender rj.. :(
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Bambi » 04.08.2018, 15:04

Hahaha, passt doch:
'Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, ...'
:lol: :lol: :lol:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 04.08.2018, 22:06

Ich schmeiss das jetzt einfach mal hier mit rein.
Wenn ich nun die ganze Anlage hab, Bremsen Holme und Gabelbrücke. Ich hab das so verstanden, dass ich die Transalp Holme gegen die Big Holme tauschen muss. Aber wieso? Die haben doch beide 41 mm? Oder hab ich nen Denkfehler?
Und was ist mit der Gabelbrücke? Passt die da in den Bigrahmen? Oder nehm ich die Big Brücke? Dann passt aber das TA Rad unten nicht mehr vom Abstand her oder? Ich hab jetzt die PD10 im Auge. Die hat ja Doppelbremse und 41mm Holme.
Ich brauch nen Denkanstoss bitte :/

Mir gehts nur darum das ich nicht das Geld dazu habe falsch zu kaufen wenn es hinten und vorne nicht passt. Sonst würd ichs einfach ausprobieren ;)
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3634
Wohnort: Asperg

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon fuenfroller » 04.08.2018, 22:21

Es ist doch meist ne Distanzhülse zwischen Rad und Holm, darüber könnte man es denke ich anpassen.
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2350
Wohnort: München

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon rumblejunkie » 04.08.2018, 22:31

Ja das macht sinn.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Sandra07
Benutzeravatar
Online
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 208
Wohnort: Jerxheim

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Sandra07 » 05.08.2018, 00:30

So wie ich dass verstanden habe, sind die Holme der Transalp bzw. AT kürzer. Die Brücken bleiben die von der Big, wie dass dann mit der Achse funktioniert, muss ich auch noch mal lesen. Wenn es nur ein paar mm sind, geht's ja aber sonst...?
Ich muss mal morgen die beiden Big's und die Twin messen, auf ne Transe habe ich leider keinen Zugriff...
Gruß
Sandra

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: SR42b SR41b zum Wiederaufbau

Beitragvon Bambi » 05.08.2018, 01:21

Hallo zusammen,
da ich nicht vor dem Problem stehe lese ich mir Spooky's Anleitung jetzt nicht komplett durch. Wir haben uns vor Jahren mal auf einem Treffen darüber unterhalten. Soweit ich weiß hat er die Tauchrohre der AT/Transalp auf die Standrohre der Big geschraubt. Ich kann mich nur nicht mehr erinnern wie er das mit dem Rad gelöst hat. Die 41-/42-er-Nabe hat ja keine Anschraubpunkte für die 2. Scheibe, also muß er wohl das Honda-Rad verwendet haben. Ich denke auch, daß sich ev. Probleme mittels der Distanzen lösen lassen sollten.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein