Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Back to big
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.11.2015
Beiträge: 270
Wohnort: 27432 Basdahl

Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Back to big » 23.06.2018, 13:30

Würde mich mal interessieren was ihr für eure dicke bezahlt habt, am besten mit Laufleistung und Zustand und was ihr so gebastelt habt.
Meine 42er hab ich 91 für 8500 DM neu gekauft,zwei Jahre gefahren und mit 33000km gegen ne FJ 1200 getauscht.
Meine 43er habe ich 2014 für 1300€ mit 32000 aufer Uhr erstanden, komplett Original.
Außer den üblichen Verschleißteilen hab ich nur Vergaser und Bremse überholt, das wars dann auch .
Bild

Bild
Mopets:
Kreidler Florett
SR 43 Bj 91

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 335
Wohnort: Winkel

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon elmarfudd » 23.06.2018, 15:42

Ich habe meine 91er in 2011 für 1150€ gekauft mit damals ca. 32000km. Habe dann noch etwas Liebe und etwa 400 Euro für neue Reifen, Kupplungszug, Dichtungen, Öl und paar Kleinigkeiten reingesteckt und bin damit dann bis 2016 ohne Probleme gefahren.

Bild

In 2016 dann wegen Kupplungsproblemen aufgrund hängendem Zug abgestellt.
Dann einmal komplett auf links gedreht und nach viel Arbeit und auch etwas Geld ist sie jetzt wie neu.

Bild

Einzelheiten kannst du hier nachlesen
viewtopic.php?f=14&t=87904#p345170
SR 43 B
Baujahr 1991

StefanR
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon StefanR » 23.06.2018, 19:05

SR42B: 7800 DM 1991 mit 0km.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Bambi » 23.06.2018, 21:37

Hallo zusammen,
600 EUR 2003 mit Elektrikschaden. Der sich als losgerappelter Pickup herausstellte. Neu-gewickelte Lima im Tausch von Motek für ca. 150 EUR.
Leider nicht bemerkt, daß die Spannseite der Steuerkettenschiene nicht richtig eingehängt war, die Steuerkette sprang auf der Probefahrt nach dem Lima-Wechsel über, Kopf und Kolben Totalschaden und wegen klammer Kasse nahm die Big eine Auszeit bis 2008 ... Dann haben mir Freunde von hier nicht ganz kostenlos aber äußerst fairen Konditionen zurück auf die Dicke geholfen ... Dafür bin ich diesem Forum und ganz besonders 2 Leuten bis heute unendlich dankbar!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Firestather
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 19.02.2017
Beiträge: 64
Wohnort: Sinsheim

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Firestather » 24.06.2018, 18:21

Servus,
ich habe 2400,- gezahlt, gekauft im Feb. 2017. BJ 2000 mit 33tkm. Gemacht habe ich Inspektion und ein paar kleinere Reparaturen, wobei ich ein paar davon selbst verursacht hatte - Lehrgeld halt... :gps: :?

Cheers, Firestather

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2502
Wohnort: München

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Eintopfquäler » 24.06.2018, 18:31

Meine erste Big im Oktober '12 schlug mit 2.000€ zu Buche (ca. 20.000 km), die zweite gabs im Februar '16 für 2.500€ (9800 km)
Back in black

Freezer
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 22.12.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Schliengen

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Freezer » 25.06.2018, 10:22

Ich habe meine BIG (Bj. 1991, 49 tkm) im Mai 2015 für 820 € gekauft. Sie hat lange gestanden, aber die Vergaser sind in Ordnung. Ein neuer Reifensatz (Michelin Sirac) war fällig. Außerdem: Bremsscheibe und -beläge vorne, Bremsflüssigkeit, Ölwechsel und den TÜV musste ich neu machen.

Gruß Freezer

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 369
Wohnort: Dresden

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Timmy » 25.06.2018, 19:15

2.000€ mit 44Tkm 1Jahr TÜV und soweit alles gemacht inkl. Alukoffer.
Stand 500m um die Ecke und hat mir lange Spritorgien durch das Land erspart.
Was ich im Umbauzyklus investiert habe sage ich lieber nicht :oops:

Bild
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Bambi » 25.06.2018, 19:55

:zwinker:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5625
Wohnort: Braunfels

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Evildent_Resi » 25.06.2018, 20:13

Bild

€400... :gps:
Allerdings als Fastschrotthaufen.
Gemacht: Alles. Rahmen gepulvert, Tanks entrostet, bissi Lack drauf, Felgen gepulvert, Edelstahlspeichen, Ritzelabdeckung aus Alu, Kettenschutz aus Alu, Nummernschildhalter umgebaut,
Doppelauspuff, leichter Motorschutz aus Alu, Öldruckschalter mit Warnleuchte, Fußbremshebel aus Alu, Scottoiler, Gabelstabi gebaut, Gabelfedern vorne von Wirth, Feder hinten Sonderanfertung für mich, Motor auseinander, neu gelagert und wieder zusammen, irgendwas war noch mit den Vergasern und der Nockenwelle... und n kleineres Ritzel mit anderem Fangblech.
Schnellverschüsse für die Sitzbank, LiIon-Akku, Barkbusters und noch das eine oder andere...

:P
Lars
Zuletzt geändert von Evildent_Resi am 25.06.2018, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5625
Wohnort: Braunfels

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Evildent_Resi » 25.06.2018, 20:31

Bambi hat geschrieben:Dann haben mir Freunde von hier nicht ganz kostenlos aber äußerst fairen Konditionen zurück auf die Dicke geholfen ...


Hehe... Dann werf' sie aber nicht um...

SCNR
Lars
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2155
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon schnabelorange » 25.06.2018, 21:13

Moin Gemeinde,

was hab ich für DIE BIG bezahlt.... :kratz:

Ich glaube Listenpreis .... für das Vorjahresmodell ohne Touringpaket mit nomineller Tageszulassung....

Also Neu gekauft mit 0km und nach 4 Wochen auf mich umgemeldet ... macht DM 6500.- in '89. :coool:

Grüße, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Bambi » 25.06.2018, 23:53

Unser Resi schrieb 'Hehe... Dann werf' sie aber nicht um...'
Wenn Du wüsstest, wie sehr ich mich dagegen-stemme! Ich bin mir sicher, Du weißt es sogar!!! :zwinker:
Liebe Grüße, auch an Mela und die Pelztier-Gang und auch von Iris, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4113
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon matzejochen » 25.06.2018, 23:56

Evildent_Resi hat geschrieben:
Gemacht: Alles. Rahmen gepulvert, Tanks entrostet, bissi Lack drauf, Felgen gepulvert, Edelstahlspeichen, Ritzelabdeckung aus Alu, Kettenschutz aus Alu, Nummernschildhalter umgebaut,
Doppelauspuff, leichter Motorschutz aus Alu, Öldruckschalter mit Warnleuchte, Fußbremshebel aus Alu, Scottoiler, Gabelstabi gebaut, Gabelfedern vorne von Wirth, Feder hinten Sonderanfertung für mich, Motor auseinander, neu gelagert und wieder zusammen, irgendwas war noch mit den Vergasern und der Nockenwelle... und n kleineres Ritzel mit anderem Fangblech.
Schnellverschüsse für die Sitzbank, LiIon-Akku, Barkbusters und noch das eine oder andere...

:P
Lars


Wenn ich bitte für die nur spärlich informierte Nachwelt notieren darf: (fast) Alles sonntags, zwischen Kaffee & Kuchen.

:prost: :hi: :lol:

Klaus
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 441
Wohnort: Bad-Vilbel

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Klaus » 26.06.2018, 07:26

1. Big EZ 08/1991 gekauft 04/1994 mit 29.000 Km für 4.500 DM---- Verkauft 03.1997 mit 50.000 Km
2. Big EZ 03/1997 gekauft 03/1997 mit 0 Km für 10.000 DM----- jetzt 116.000 Km :big:
3. Big EZ 02/1989 gekauft 11/2008 mit 47.000 Km für 1.200 Euro--- Verkauft 11.2010 mit 53.000 Km :rms:
4. Big EZ 03/1998 gekauft 04/2011 mit 48.000 Km für 1.400 Euro----jetzt 72.000 Km :big:
bis dann
Klaus Klaus Klaus



]Nr. 1
]Jägermeister

DR-TOM
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 16.03.2010
Beiträge: 482
Wohnort: Rauschenberg

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon DR-TOM » 26.06.2018, 08:00

1. BIG mit 65000 tkm in 2007 gekauft für €2000 (Zustand 2)
2. BIG mit 60000 tkm in 2014 gekauft für €1500 (Zustand 3-4)

Beide "noch" in Besitz... :gps:
ES IST NIE ZU SPÄT FÜR EINE GLÜCKLICHE KINDHEIT!

Moppeds:
2 x SR 43 B, Bj. 94

DW-Blade
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 01.05.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Röhrnbach

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon DW-Blade » 26.06.2018, 08:46

Meine Old Lady:

SR41 EZ 89 mit 64.000 KM original in Orange/weiß um- und unfallfrei

Ein bisschen Zubehör war auch noch dabei:

Struzbügel, Givi Koffersatz, Hohe 2. Scheibe, Hauptständer von Five Stars

und hab das Paket für 1200.- Ocken geschossen

Andy17
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 04.01.2017
Beiträge: 78
Wohnort: WTal

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon Andy17 » 26.06.2018, 11:46

07.93 als Neufahrzeug gekauft. Ich glaube so etwas über 9000,-DM.

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 46
Wohnort: Olpe

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon BIGBANGER » 26.06.2018, 11:57

3/1993 neu in Nordhorn gekauft für 9300 Mark.
5/2000 verkauft für 3600 Mark beim Händler für ne Honda Wackeldero
Die Big hatte knapp 74tkm auf der Uhr, ne Tourenscheibe dran, Givi Koffersatz, Arrowauspuffanlage (zu laut), K&N Luftfilter, Drehmomentnocke Stufe 1, Zylinderkopfbearbeitung..
Zu Anfangs rannte sie mit mir noch 160km/h vollbeladen mit Koffern.. zum Schluss nur noch 130
alt werden is nix für Feiglinge

BerndGW
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 677
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Was habt ihr für eure Big bezahlt?

Beitragvon BerndGW » 26.06.2018, 12:28

SR 43, Bj. 96, 24.000 km, inkl. Hepco-Koffersatz, Zustand 1-2, Kaufdatum 05/2006
1.800.- €

Natürlich noch im Besitz mit 74.000 km und Preis mit Heßler-Teilen verdreifacht :o :moto: :zwinker:
LG Bernd

...das Leben ist zu kurz um eine Motorradtour zu verschieben.......

Nächste

Zurück zu Allgemein