Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1180
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon teddy » 30.12.2018, 19:53

Da gibt es besseres als der billige Fusel den man an jeder Tanke bekommt.
Hierzu gibt es eine gute Seite: http://www.whisky.de :hi:
Gruß, teddy

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Olpe

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon BIGBANGER » 30.12.2018, 23:13

Ja ist schon klar..gibt auch teurere Einzylinder..
Also über Geschmack und so..
Ich war übrigens schon 1995 mit der BIG in Schottland auf tour..
Oban Brennerei besichtigt unter anderem..
alt werden is nix für Feiglinge

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1180
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon teddy » 31.12.2018, 11:52

Mit nem Oban wird das Ganze schon erheblich attraktiver! :good:
Bei Laphroaig bin ich sogar Grundbesitzer. :gps:


Bild
Gruß, teddy

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Olpe

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon BIGBANGER » 09.01.2019, 14:59

Meanwhile...
warte immer noch auf die Pellen! Diese Woche haben se gesagt..das ist schon 2 Wochen her.. nun ja, sind dann sicher ganz taufrisch aus dem Ofen in Heidenau.
Gaser ist wieder drin und hat wieder die noch vorhandenen 175,5er HD, Schwimmerstand hab ich auch korrigiert ..mal gucken sie lief ja ab 130km/h nicht mehr so toll, ruckeln und verschlucken, hoffe das war es dann auch.
Bilders folgen dann am WE wenn die Goldfelgen mit den Heidenaus rein kommen.
alt werden is nix für Feiglinge

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1433
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon Lackmichel » 09.01.2019, 15:27

Mahlzeit,

Und wieso ist da ne 175,5er HD drin???
Passte es mit der 130er(43) oder 117,5er(42) nicht?

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Olpe

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon BIGBANGER » 09.01.2019, 16:59

oh hast recht,, war Tippfehler 117,5 ist richtig
alt werden is nix für Feiglinge

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Olpe

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon BIGBANGER » 10.01.2019, 15:17

Da sind se...
der Heidenau in 140 ist ja schon mal echt fett für hinten..die Goldfelgen kommen auch so besser zu Geltung..
BildBild
alt werden is nix für Feiglinge

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Olpe

Re: Scrambler Umbau BIG-Wanderer

Beitragvon BIGBANGER » 15.01.2019, 09:26

Hier mal ein Bild in montiertem Zustand. Hatte aber so meine Mühen vor allem hinten, da ist die Schwinge so eng , die mussten wir auseinander drücken um das Rad rein zubekommen.
Deutlich höher nun mit der Masse an Profil. Das Gold sieht schon gut aus....
Als nächstes kommt ein Tomaselli Endurolenker dran ..der LSL Streetbar ist cool aber fürs Gelände zu niedrig.
Hecktasche für Reifennotspray usw. wurde schon mal Festverschraubt..
Campingplatz in den Zentralpyrenäen ist gebucht

BildBild
alt werden is nix für Feiglinge

Vorherige

Zurück zu Allgemein