Winter is coming... SR43b

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
rumo_1982
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 29.07.2017
Beiträge: 13
Wohnort: 32xxx

Winter is coming... SR43b

Beitragvon rumo_1982 » 11.09.2018, 09:04

Moin,

bei mir beginnt der Winter leider schon jetzt :(

Vor zwei Wochen begann alles mit einem kleinen "Elektrikteufel", Lenkeinschlag rechts und Blinkertätigkeit haben mir mehrmals die 10A Sicherungen zerschossen mit der Folge das Drehzahlmesser und was da noch so hinter hängt ihren Geist aufgegeben haben. Soweit so gut, mal kurz nachsehen was da los ist, kann ja nicht so schwer sein, also Verkleidung runter und festgestellt von Außen nichts zu sehen. Hier im Forum etwas schlau gelesen, Werkstatthandbuch organisiert, Tank runter und munter begonnen erstmal alles zu zerlegen. Nach und nach wurde mir klar, das der Winter bei mir vermutlich schon Anfang September beginnen wird.

Zur Big:

Gekauft habe ich sie vor etwas über einem Jahr, war damals schon in einem schlechten Pflegezustand, dafür günstig und ich wollte unbedingt den großen Eintopf. Erste Problem ließen nicht lange auf sich warten, beim ersten entfernen der Sitzbank fiel auf, dass der Luftfilter nur lose von einer Schraube im Kasten gehalten wurde, das war aber schnell mir entsprechenden Schrauben und Mutter behoben und alles lief weiter rund. Als nächstes war der Kettensatz dran, mit Hilfestellung und zusätzlichen Händen war es dann am Ende aber eine lösbare Aufgabe. Zwischendurch gab es dann auch nach längerer Suche endlich einen Kofferträger inkl. Aluboxen. Im Mai dann ohne echte Beanstandung (Rückleuchte war durchgebrannt) durch den TÜV. Kleinere Touren und Autoersatz in der schönen Jahreszeit bis dann vor zwei Wochen oben genannte Problematik begann.

Aktuelle Baustellen:

- Suche nach Kabelbruch (vermutlich der Strang der vom Blinker kommt)
- Auspuffanlage "vergammelt" (Krümmer ist raus, Sammler und Endtöpfe werden seit zwei Tagen mit WD 40 bearbeitet, da bewegt sich aktuell nichts)
- Vergaser ist raus und zur Reinigung
- Gasseilzug muss vermutlich mal gereinigt und neu eingestellt werden (der geht zur Zeit nicht sauber zurück bzw. hängt auf der letzten Hälfte des Weges)
- Zug vom Choke könnte vermutlich auch etwas Pflege vertragen
- Luftfilter wird vermutlich getauscht (hatte den Filter jetzt mal mit Druckluft gereinigt, optisch hat das aber nicht wirklich geholfen)
- Luftfilterkasten (Knick im Anschlußbereich/ Übergang zum Y-Stück, da kann man durchgucken; Benzin/Öl unten im Kasten)
- vermutlich Tausch aller Kunststoffschläuche und Benzinfilter
- Verkleidung (viele Risse, teilweise im Bereiche der Schrauben ausgerissene Ecken, lüstiges Sammelsurium an Schrauben)
- Schrauben im Allgemeinen
- "Saubermachen"
- meine Fähigkeiten :hmm:

Vieleicht noch kurz zu mir
- keine Ahnung
- keine Talent
+ motiviert

Hoffe ihr habt an der einen oder anderen Stelle noch ein paar Tipps die einem das Leben erleichtern oder was man noch in Angriff nehmen sollte, wenn schon einmal alles zerlegt.

Anbei noch ein paar Impressionen :zwinker:

Kaufzustand

Bild

Bild

Jetzt

Bild

Bild
Irgendetwas geht immer...

Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 290
Wohnort: Wesel

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon Niko » 11.09.2018, 09:50

Na Willkommen, .... obwohl mir Dein Avatar n bisken Angst macht :)

Na ja vielleicht reicht Deine Motivation ja aus ...viel Erfolg bei der Guten :good:

Gruß, Niko

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 356
Wohnort: Winkel

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon elmarfudd » 11.09.2018, 11:00

Moin,

du kennst die Seite von Bollertante und die farbigen Schaltpläne?
http://bollertante.de/site/index.php/de ... e-in-farbe

Zum Schmodder im LuFi Kasten
viewtopic.php?f=5&t=83779&p=270208&hilit=kurbelwellenentl%C3%BCftung#p270237

Zur Fehlersuche am Kabelbaum hier mal ein guter Tipp:
viewtopic.php?f=5&t=87472&hilit=Sicherung+fliegt&sid=28d1de745c00fccb756d24aea7aff0b7#p337799

Viel Erfolg und nicht entmutigen lassen. Motivation ist schon mal wichtig.
SR 43 B
Baujahr 1991

rumo_1982
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 29.07.2017
Beiträge: 13
Wohnort: 32xxx

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon rumo_1982 » 11.09.2018, 11:48

Die Schaltpläne hatte ich schon, aber die beiden anderen Links kannte ich noch nicht, danke. Damit ist zumindest das mit dem Schmodder geklärt, der ist erstmal nichts Wildes, muss halt nur regelmäßig entfernt werden. Damit kann ich gut leben. Ziel wird es sein bis Donnerstag alles nötige ausgebaut zu haben, ab Freitag ist dann OP-bedingt Schongang angesagt, da wollte ich mir dann mal die Kabel genauer ansehen. Beim Entfernen hatte ich vorsichtshalber jede Steckverbindung mit buntem Tape markiert und fotografiert, aber gibt es eine Möglichkeit das später "benutzerfreundlicher" wieder einzubauen? Gibt es Alternativen zum Verlauf der Kabel?
Irgendetwas geht immer...

ww-mototours
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 25.06.2015
Beiträge: 432
Wohnort: Altenkirchen

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon ww-mototours » 11.09.2018, 12:22

Willkommen hier,

Ist mal wild in die Glaskugel geschaut und ins Blaue geschossen, aber hast du mal geschaut, ob beim lenkeinschlag Irgendetwas das Kabel, dass von dem Statorauslass (Limaauslass) , quasi das Kabel das vorne links aus dem Motor am Lichtmaschinendeckel kommt, bewegt?? Wenn dieses Kabel bei der letzten Inspektion eingeklemmt würde oder die Isolierung beschädigt wurde dann kommt es da zum Kurzschluss was auf deinen Ausfall des Drehzahlmesser deuten könnte.
Allerdings beschriebst du ja auch das es dir die Sichrtung raus haut, was wiederum auf die Verkabelung am Zündschloss deuten würde. Hast zwar ne 43 er da kommt das seltener vor, hatte aber mal ähnliches dort mit meiner Beleuchtung. Es stellte sich beim nachschauen als Kabelbruch an einem der Kabel unter dem Zündschloss raus. Kommste aber leicht dran. Windschild runter (vier Schrauben) , Lampe raus (die vier 10er Schrauben , zwei Links ,zwei rechts jeweils übereinander, dann kannst du schon darauf blicken .
Dann erst mal viel Erfolg bei der Suche, aber das schaffst du schon,

Greets Björn :moto:
Wer aufgehört hat sich zu verbessern, hat angefangen sich zu verschlechtern !!

Matthias
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2437
Wohnort: Darmstadt - Eberstadt

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon Matthias » 11.09.2018, 12:23

Das mit der Sicherung und dem Lenkeinschlag hatte ich auch. Bei mir war es ein durchgescheuertes Kabel am Lenkkopf. Bei jeder Lenkbewegung scheuerten die Kabel am Rohr vorne und irgendwann war eins blank.
Einen schönen Tag noch !
Matthias

www.Reisebig.de..... .....Bild
Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten.

rumo_1982
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 29.07.2017
Beiträge: 13
Wohnort: 32xxx

Re: Winter is coming... SR43b

Beitragvon rumo_1982 » 12.09.2018, 07:30

Bild

Bild

@ww-mototours: Die Kabel scheinen erstmal fest und vernünftig zu sitzen, werde das aber wohl noch einmal überprüfen müssen wenn der Kabelbaum wieder verbaut ist, so war zumindest nichts zu erkennen.

Gestern kam dann auch endlich der Rest der Auspuffanlage drunter weg, jetzt steht sie so da...

Bild
Irgendetwas geht immer...


Zurück zu Allgemein