der 1. schritt ist gemacht...

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15733
Wohnort: Meddersheim

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Aynchel » 29.06.2020, 19:49

Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

claus44
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 253
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 29.06.2020, 20:18

ich nutz den nur für klamotten... wegen der fahrphysik. hab noch nen 10 l koffer, zu klein fürs we, 45l koffer zu groß... also 20 l :D

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 1133
Wohnort: Köln

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Alex1989 » 29.06.2020, 20:36

Achso, das sah erst zuerst aus wie ein vollständiger Kanister. Dann ist es was anderes.

claus44
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 253
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 30.06.2020, 07:18

... wäre ja auch blöd, den 25 liter buckel zu entsorgen, um 20 liter nahe der hinterachse zu bunkern :D

MRGIEVER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 67
Wohnort: Salzbergen

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon MRGIEVER » 30.06.2020, 08:49

Moin zusammen,
vom Prinzip her, lieber Claus, hast du eigentlich Recht.
Aber dazu sage ich denn mal: "man kann den Leuten nur vor den Kopp gucken" und als zweites: "Es gibt nix, was es nicht gibt....".
Ich finde die Idee mit diesem Kanister sehr gut.

LG
MRGIEVER
....man sieht sich immer zweimal im Leben...

claus44
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 253
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 30.06.2020, 11:36

Danke... 8)

Wild Harry
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 21.03.2020
Beiträge: 33
Wohnort: Leonding

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Wild Harry » 01.07.2020, 18:26

Hast Du da ein genaueres Foto mit dem "Benzintank"?
Ist der auch dicht?
mfg
Harry

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3293
Wohnort: MittenDRinn

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Indyjaner » 01.07.2020, 20:30

Hallo claus44,

ich könnte Dir noch etwas kleinere Koffer anbieten. Mun-Kisten unkaputtbar.
Gehen raus für Versandkosten.
Bild

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin, Blechzelt - Peugeot Boxer für Rallye und Big Events
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

DR Big ToBeat
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.09.2018
Beiträge: 167
Wohnort: Edewecht

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon DR Big ToBeat » 01.07.2020, 20:35

Indyjaner hat geschrieben:Hallo claus44,

ich könnte Dir noch etwas kleinere Koffer anbieten. Mun-Kisten unkaputtbar.
Gehen raus für Versandkosten.
Bild

Gruß Indy
Geilo, die würden zu meiner passen, aber da hab ich nu die 30liter krauser dran.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
40 ist das neue.....,ach scheiß drauf! Rock 'n Roll \m/

claus44
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 253
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 04.07.2020, 12:06

... an der deckelverbindung muß ich nochmal ran. Wenn‘s fertig ist, schick ich dir bilder, harry :D
Schönen sonnabend, claus

Vorherige

Zurück zu Allgemein