der 1. schritt ist gemacht...

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 20.05.2019, 23:50

Dann kann ich nur aluteufel empfehlen, gibt’s in mild und wild. Damit mach ich auch die edelstahlkrümmer meiner zrx frisch... :D
Bild

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 79
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 21.05.2019, 13:45

claus44 hat geschrieben:Dann kann ich nur aluteufel empfehlen, gibt’s in mild und wild. Damit mach ich auch die edelstahlkrümmer meiner zrx frisch... :D
Bild


Grad folgendes bei einem Schweizer Händler gefunden:

Achtung! Der Felgenreiniger Aluminium-Teufel® ist Säurehaltig und somit nicht für unlackierte, polierte, eloxierte, verchromte und Edelstahl-Felgen geeignet. Für neuwertige, polierte, empfindliche Felgen kann der Alu Teufel Spezial verwendet werden.


Das was du da nimmst ist genau das, was man nicht für (unbehandelten) Edelstahl nehmen sollte. Du brauchst das grüne "Spezial" Zeuch. Aber trotzdem danke für den Tip, werds mal ausprobieren. EDIT: oder nimmste extra das Säure Zeuch um den Rost wegzubekommen?

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 21.05.2019, 15:45

Ja, ich sprüh das bei meiner zrx auf den edelstahlkrümmer, verteil das mit nem pinsel und spül das gleich wieder ab... hab diese verfahrensweise vorher an einer verdeckten stelle ausprobiert. Das weichere zeug war mir nicht scharf genug. Bei louis gabs früher auch ne beize, aber nachdem die entschärft wurde, taugte sie nicht mehr...
Schönen dienstag, claus

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 79
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 21.05.2019, 15:53

OK, ich hab mir mal beide bestellt, den schonenden Reiniger kann man ja auch mal für die Felgen benutzen :)

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2677
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Eintopfquäler » 21.05.2019, 18:57

Schnatzi hat geschrieben:den schonenden Reiniger kann man ja auch mal für die Felgen benutzen :)


Das Anti-Blau macht Alu stumpf. Steht auch drauf. Bevor du es dir auf die Felgen kleckerst, gibs mir lieber zurück. :lol:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 30.05.2019, 12:23

Bild
nur mal eben so, mit dem pinsel einmal drüber und fertig... 8)

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 79
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 30.05.2019, 14:05

claus44 hat geschrieben:Bild
nur mal eben so, mit dem pinsel einmal drüber und fertig... 8)


Das Zeuch ist mitlerweile da, werds mal zeitnah ausprobieren ;)

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2025
Wohnort: Dortmund

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon DR_UPS » 31.05.2019, 10:19

claus44 hat geschrieben:Bild
nur mal eben so, mit dem pinsel einmal drüber und fertig... 8)



ich glaub , das ist ne defekte stelle am kruemmer...das glaenzt so :) :)

gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

GoEast
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.08.2010
Beiträge: 4240
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon GoEast » 09.06.2019, 14:54

Nimm doch die. Sparst dir ne Menge Arbeit :?

Bild

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 09.06.2019, 21:38

moin, wer will denn das? 8)

GoEast
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.08.2010
Beiträge: 4240
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon GoEast » 10.06.2019, 10:02

moin, wer will denn das?


GoEast :?

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 15.06.2019, 07:15

Moin, mal ein bisschen weitergebastelt... navihalterung sieht zwar klotzig aus, aber muß sein... bremsflüssigkeitsausgleichbehälter weiter an den luftfilterkasten gesetzt, sitzbankschloss ins rahmendreieck und elektroklotz weiter nach hinten und weiter ran. Jetzt kann ich mir gedanken um seitendeckel machen...
Schönen samstag, claus 8)
Bild

Bild

Bild

Bild

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9842
Wohnort: Nordeifel

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Knacki » 15.06.2019, 09:36

Moin,

wozu hast du denn die Benzinpumpe noch dran? :kratz:

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 15.06.2019, 12:21

moin, die hab ich vergessen zu entfernen... kommt noch! ein bisschen blech gefunden...
schönen samstag, claus
Bild
8)

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 16.06.2019, 08:21

moin, morgenstund hat gold im mund... oder so ähnlich 8)
Bild

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 79
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 21.06.2019, 21:34

Claus, hab übrigens mitlerweile den Alu Teufel in beiden Varianten an meinen Produro ausprobiert, hat eigentlich nichts wirklich was gebracht. Aber es gab einen netten Nebeneffekt: Nach der Reinigung mit dem Roten Alu Teufel wirkte das Autosol Anti Blau (gibts wohl beim Polo) vom Eintopfquäler endlich. Mein Krümmer muss alkerdings erstmal geschliffen werden, da hilft garnix.

Bild

dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 215
Wohnort: Germering

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon dünnbrettbohrer » 22.06.2019, 12:07

Eingebrannten Dreck am Krümmer hab ich mit OptiGlanz von der Tante Louise entfernt. Aber obacht: Besser nur im Freien, mit Handschuhen und Brille anwenden!

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 23.06.2019, 19:53

Merkwürdig, haste nen originalkrümmer?

dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 215
Wohnort: Germering

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon dünnbrettbohrer » 24.06.2019, 07:12

Jetzt nicht mehr, aber den alten hab ich vor dem lacken mit OpitGlanz geputzt, auch den VSD evtl. sogar die Töpfe (das weiß ich jetht nicht mehr so genau, aber es ging die ganze Flasche drauf)
Der Auspufflack am Krümmer hat natürlich trotzdem nicht gehalten.

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 24.06.2019, 12:24

moin, wollte mir eigentlich nen edelstahlkrümmer kaufen, hab aber erstmal alle halter abgeflext und dann den krümmer mit ner alten scheibe vorsichtig geschliffen... das ergebnis hat meine erwartungen übertroffen, also bleibt er... ab und zu mal mit nem öllappen drüber und fertig.
schönen montag, claus 8)

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein