der 1. schritt ist gemacht...

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 08.04.2019, 19:28

Moin, ja ist so, aber hab die gewinde von den soziusfussraste geflext...

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 15.04.2019, 13:07

8) Moin, läuft...
Bild

Bild

Bild

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 17.04.2019, 17:39

moin, mal ein bisschen geputzt... 8)

Bild

Bild

Bild

volli
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 24.12.2008
Beiträge: 351
Wohnort: Oppenheim

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon volli » 17.04.2019, 17:45

schön gemacht, gefällt mir die Patina und die benutzte Optik... :good:
Ich benutze meine ja auch, aber nur bei schönem Wetter... :?

Volli

Lucky13
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 15.10.2018
Beiträge: 87
Wohnort: 15926 Luckau

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Lucky13 » 17.04.2019, 20:35

Wirst Du noch andere Spiegel verbauen?

Gruss
Sven

Gesendet von meinem ASUS_X00ID mit Tapatalk

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 18.04.2019, 04:39

moin, ja... andere spiegel und einen flacheren lenker. seitendeckel etc müssen auch noch dran, wenn man jemals fertig würde hätte man ja nix mehr zu basteln. 8)
schönen donnerstag, claus

Lucky13
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 15.10.2018
Beiträge: 87
Wohnort: 15926 Luckau

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Lucky13 » 18.04.2019, 08:11

Moin...ein flacheren Lenker würde ich nicht unbedingt verbauen...der hohe passt schon irgendwie zum Scramblerumbau.

Gruss
Sven

Gesendet von meinem ASUS_X00ID mit Tapatalk

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 188
Wohnort: Olpe

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon BIGBANGER » 18.04.2019, 11:10

ich hatte ja auch erst den Streetbar von LSL drauf..lag noch im Regal, optisch fand ich den besser als den Tomasselli in hoch nun, zumal die Züge echt knapp sind..klar haben die Scrambler alle sowas, ich habs gemacht wegen Geländefahren im Stehen, hab sehr lange Beine. Vom Fahrgefühl war der flachere viel besser, da man etwas nach vorn gebeugt sitzt und das Vorderrad auch besser fühlt so. Sitzposition war echt cool..nun sitzt man eher aufrecht. Fürs Gelände gut, ob ichs nochmal ändere, eher wohl nicht, ist mir zuviel Aufwand.
Fotos kannste in meinem Umbaufred sehen
alt werden is nix für Feiglinge!
KTM 2-Gang Mofa, Honda MTX80, Honda XL 500s,Suzuki DR800sBIG SR43,Honda XL1000 Varadero, Honda X11, Yamaha MT01, Yamaha XT500, Yamaha XT600 43f, BMW R1200GS Adventure,
DR 800s BIG Scrambler SR42

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 20.04.2019, 08:16

moin sven, mit dem endurolenker muß ich die arme die ganze zeit halbhochhalten, strengt an und verursacht ne unglückliche sitzposition. hatte vorher mal nen abm- streetbarlenker drauf, mit dem war die sitzposition besser, aber der lenkeinschlag wurde durch den großen tank begrenzt. da der nun weg ist... 8) da ich selten im stehen fahre, werde ich wohl umbauen.
schönen samstag, claus

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 20.04.2019, 10:21

moin volli, bin diesen winter mit dem schlegel durchgefahren, 3 tsd km bis jetzt... used look ist da normal, was die gute an regen abbekommen hat, dagegen kann ich gar nicht putzen...
schöne feiertage, claus

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 21.04.2019, 18:58

moin, der streetbar fährt sich geil, ist aber sehr flach... superbikelenker heißt die lösung. 8)
frohe ostern, claus
Bild

Bild

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 27.04.2019, 08:14

Moin, neuer lenker... nur noch seitendeckel und kleinigkeiten. Fährt sich super, handlich, kraftvoll, bremsen gut, gestern 2 stunden dauerregen, alles gut! 8)
Schönes wochenende, claus
Bild

Bild

Bild

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 08.05.2019, 20:18

Moin, spiegel an die lenkerenden und ne handtasche nachgerüstet... 8)
Bild

Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14991
Wohnort: Meddersheim

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Aynchel » 08.05.2019, 21:12

wirf mal den klobigen Deko Magnet über Bord
durch den kleinen Tank ist die Deko Welle frei zugänglich und da tut es auch ein Löffel
das Deko Steuerrelais und den Kupplungsschalter dann auch gleich AB machen :lol:

Bild
http://i29.tinypic.com/10ddw6d.jpg

Quelle: viewtopic.php?f=14&t=50510&hilit=deko+l%C3%B6ffel&start=20
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 08.05.2019, 21:59

Kommt alles noch... hab bis jetzt 4 tsd km seit november mit dem hobel zurückgelegt und bin schon ziemlich weit, was das abbauen angeht... aber dekogeraffell und hupe sind vielleicht diese woche noch fällig. 8)
Schönen mittwoch, claus

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 09.05.2019, 11:18

moin, wie sieht dast relaise denn aus? :D

crossbow1
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 17.07.2013
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon crossbow1 » 09.05.2019, 12:12

Wie hast Du das Beautycase befestigt und was für eins ist das genau ?

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 09.05.2019, 12:41

hatte ich mal für die zrx gekauft, ist eigentlich ein rollercase, sehr klein, befestigung selbstgebaut. 2 köffcher für 30€ :?
Bild

Bild

Bild 8)

crossbow1
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 17.07.2013
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon crossbow1 » 09.05.2019, 12:47

Danke

Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 361
Wohnort: Wesel

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Niko » 09.05.2019, 12:51

Wenn ich dat Ding seh frag ich mich immer ob die scheiße aussieht oder ob die wat hat .... bin mir noch nich richtig schlüssig ... bin gespannt wie es weiter geht :)

Gruß, Niko

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein