meine big jetzt mit alukoffern

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 29
Wohnort: nürnberg

meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon martin58 » 08.04.2019, 07:39

am wochenende war der edelstahlgepäckträger fertig geschweisst und angebaut. vielen dank an otto für die super arbeit!
die gebrauchten alukoffer sind nun auch montiert. es geht massiv voran mit der optimierung der big zum reisemoped.
die beiden aufkleber (schottland und sardinien) passen sehr gut zum anvisierten einsatzzweck. wenn es sich auch eigentlich noch um das schmücken mit fremden federn handelt.
Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15071
Wohnort: Meddersheim

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Aynchel » 08.04.2019, 08:18

schön schön
aber dank dran das Du das Edelstahl noch beizen musst, sonst fängt es das Rosten an
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 847
Wohnort: Duisburg

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Hoehni » 08.04.2019, 10:24

Recht hatter der Aynchel - vorwiegend im Bereich der Schweißnähte (Anlauffarben).

Gruß
Marco

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 437
Wohnort: Winkel

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon elmarfudd » 08.04.2019, 12:03

Hoehni hat geschrieben:Recht hatter der Aynchel - vorwiegend im Bereich der Schweißnähte (Anlauffarben).

Gruß
Marco


Hat er ja eigentlich immer. Aber erkläre er bitte dem Pöbel, warum das so ist. Ich würde gerne dazulernen :kratz:
Ich dachte Edelstahl rostet erst mal nicht.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15071
Wohnort: Meddersheim

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Aynchel » 08.04.2019, 12:14

elmarfudd hat geschrieben:......Ich dachte Edelstahl rostet erst mal nicht.


:lol:

da musste schon mit V4A antreten
V2A nimmt Fremdrost an wie ne Sau
ein paar Funken von ner Flex, etwas Streusalz usw und es rostet wie die Sau

neulich hatte ich hier einen Edelstahlauspuff aufm Tisch, der gerade mal 1 Wintersaison hinter sich hatte

Bild
http://oi68.tinypic.com/25tjcav.jpg

Bild
http://oi64.tinypic.com/dexnw1.jpg

Bild
http://oi67.tinypic.com/huergl.jpg



merke: NiRoasta heist nicht NiPutza :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15071
Wohnort: Meddersheim

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Aynchel » 08.04.2019, 12:16

ausserdem
Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl
da gibts Varianten bis nach jwd

https://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 437
Wohnort: Winkel

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon elmarfudd » 08.04.2019, 12:18

:good: Danke.
Das mit dem Flugrost wusste ich.
Der Rest....wieder was gelernt! :P

S. Auerteig
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.10.2017
Beiträge: 96
Wohnort: Noris

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon S. Auerteig » 08.04.2019, 12:54

Aynchel hat geschrieben:ausserdem
Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl


Yep, und der Edelstahl von Ikea ist sogar magnetisch. :kratz:
Gruß, Harald

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15071
Wohnort: Meddersheim

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Aynchel » 08.04.2019, 13:00

Sind die A2 Schrauben fast alle so ein bisschen
Sonst würden sie gleich abreisen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 847
Wohnort: Duisburg

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Hoehni » 08.04.2019, 14:18

Aynchel hat geschrieben:ausserdem
Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl
da gibts Varianten bis nach jwd

https://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl



Gewöhnt Euch einfach dieses irreführende Wort "Edelstahl" ab. Das hat nur was mit den bergrenzten P und S - Gehalten zu tun.

Das blanke "nichtrostende" Material worüber wir immer reden ist in der Stahlfachwelt der hochlegierte "nichtrostende Stahl". Wobei diese Stähle ebenfalls korrodieren. Im Grunde bilden sich nämlich ebenfalls wie bei normalem Stahl (Baustahl z.B.) Rost bzw. Oxidschichten. Eben diese schützen aber das darunterliegende Material gegen weitere Korrosion. Die bekanntesten sind eben die V2A (Versuch 2 Austenit) und V4A (Versuch 4 Austenit) Stähle. Als Austenit wird die kubisch-flächenzentrierte Elemantarzelle (Kristallgitter) eines mit Chrom und Nickel legierten Stahls bezeichnet.

Aus V2A ist beispielsweise eure "Nirostaspüle" (X5CrNi18/10) Heißt: 18% Chrom und 10 % Nickel.
Die V4A Varianten unterscheiden sich dazu lediglich durch ihre Titanstabilisierung wodurch eine verbesserte Warmfestigkeit erreicht wird. Der Kohlenstoff wird durch die Bildung von Titankarbiden abgebunden.

So genug kluggeschissen. Aber vielleicht interessierts ja jemanden :hmm:

Approspos Ikea: Der magnetische "nichtrostende" Stahl ist ein ferritischer Chromstahl. Dieser ist ab ca. 12 - 14% rostfrei. Enthält aber keinen Nickel. Also kein Austenit sondern Ferrit (Eisen). Dieser kann gehärtet werden und findet z.B. in der Messerfertigung seinen Einsatz.

So.

Gruß
Marco
Zuletzt geändert von Hoehni am 08.04.2019, 16:10, insgesamt 3-mal geändert.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15071
Wohnort: Meddersheim

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon Aynchel » 08.04.2019, 14:24

ich bin ab und an in einer Gelatinefabrik unterwegs
dort müssen wir alle Rohre und Kabelpritschen in V4A ausführen was aufwendig und recht teuer ist
aber V2A ist ihnen nicht genug

bei den Winzern darf es auch gerne V4A sein, biß sie das Preisschild sehen
dann reicht auf einmal auch wieder Plastik
sind halt doch alles geizige Bauern :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4327
Wohnort: Berlin

Re: meine big jetzt mit alukoffern

Beitragvon matzejochen » 08.04.2019, 17:35

..und ab in die Bibliothek.

:good:

Bild


Zurück zu Allgemein