Tipps bzw. Empfehlungen Intercom kabelgebunden

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Holzrollerfahrer
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 18.10.2011
Beiträge: 231
Wohnort: Dresden

Tipps bzw. Empfehlungen Intercom kabelgebunden

Beitragvon Holzrollerfahrer » 19.07.2020, 22:15

Hallo Big-Gemeinde,

die letzte Zeit war ich sehr viel mit meiner Tochter unterwegs und würde gern mit ihr während des Fahrens mehr kommunizieren.
Und ja, bevor die Sprüche kommen, sie redet gerne und viel. :roll: Dennoch strengt es an sich zu unterhalten, sobald die 40 km/h überschritten sind. Letztens habe ich gar nicht so richtig mitbekommen, dass sie mal locker hinter mir eingeschlafen ist.

Da ich kein BT verwenden möchte und es eingentlich keine kabelgebundene Headsets mehr gibt, wollte ich euch fragen ob und wie jemand dies gelöst hat. Hat da jemand einen guten Tipp für mich oder hat noch was auf Lager?

Danke schon mal
Mike
Garagenfüller:
SR42b, Bj. 1990
Q 1150, Bj. 2003 (gerettet vor dem Scheiterhaufen der Verdammniss)
MZ TS 150, Bj. 1980

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15946
Wohnort: Meddersheim

Re: Tipps bzw. Empfehlungen Intercom kabelgebunden

Beitragvon Aynchel » 19.07.2020, 23:58

im SBS verwenden wir ein Bear Anlage
sie regelt erstaunlich gut nach und hat eine effektive Rauschunterdrückung

sie arbeitet deutlich besser als die F1 - BT Anlage im Defender, nagut ist auch ne andere Aufgabenstellung

http://www.baehr.net/kommunikation/produkte_15.htm

Bild
https://i.postimg.cc/M6n5J8Xm/2017-09-2 ... uf-154.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)


Zurück zu Allgemein