Auspuff Dr 800 sebring

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Cw4k3r
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 20.01.2020
Beiträge: 4
Wohnort: Wegberg

Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Cw4k3r » 31.08.2020, 18:30

Auspuff Dr 800 sebring
Beitragvon Cw4k3r » 31.08.2020, 12:47

Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage zu einem sebring auspuff aus den 90er. Und zwar habe ich mir überlegt für meine dr 800 sr43b einen gebrauchten auspuff von sebring zu kaufen leider finde ich im Netz keine passende ABE.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

E Nummer: e1 29099
Bild

Bild

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2791
Wohnort: München

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Eintopfquäler » 31.08.2020, 19:46

E-Nummer heißt, es ist keine ABE notwendig, da EG-geprüft (statt KBA).
Das gezeigte Modell hab ich allerdings noch nie gesehen und der Sammler stammt m.M.n. eher von HRT oder Resi denn von Sebring. :hmm:
Ich würd mich fast so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, nur das eine Schild ist von Sebring und es sind modifizierte Originalpötte.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15946
Wohnort: Meddersheim

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Aynchel » 31.08.2020, 20:36

moin auch

ich behaupte auch mal dass das Schild das einzige Teil von Sebring ist
die Töpfe sind jedenfalls 43er Serie
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10356
Wohnort: Nordeifel

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Knacki » 31.08.2020, 20:42

Aber der Sammler ist ganz bestimmt nicht von Resi, das kann der besser! :zwinker:
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt

8ooQbig
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 179
Wohnort: 09419 Thum

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon 8ooQbig » 31.08.2020, 21:33

Moin auch,und ich weiß das der schon lange in der Bucht bei ganz kleinen Annoncen steht, bei 380Euronen gings los und jetzt ist er bei 200 Euronen.
Wurde aber als org Teil angeboten, der angeblich nie verbaut wurde weil er denselben angeblich an seinem Bike hat.
Ich wunder mir.
Lächelnde Grüsse Lars

8ooQbig
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 179
Wohnort: 09419 Thum

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon 8ooQbig » 31.08.2020, 21:45

Nur mal noch als Anhang,gesehen hab ich die selben Entschalldämpfer schon mal in der Bucht an einer DR 800,wurden damals auch als Sebring Zurüstteil angepriesen was angeblich von Suzukihändlern angeboten wurde,zum Sammler kann ich aber nix sagen.
Aber org.43 er also meine sehen schon etwas anders aus.
Gruss Lars

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1982
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Lackmichel » 01.09.2020, 04:01

Mahlzeit.....

Das ist schon der Original Sebring der damals für die 43er angeboten wurde. Allerdings ist der Sammler selbst gebaut
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

8ooQbig
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 179
Wohnort: 09419 Thum

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon 8ooQbig » 01.09.2020, 07:14

Morgen, genau denn meine ich.
Sind ja auch die selben Bilder ,mir fehlte bloß der Link.
Gruss Lars

Silenzio
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1897
Wohnort: Rösrath

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Silenzio » 01.09.2020, 09:13

Hallo Cw4k3r,

du erwartest also, dass dir jemand eine Kopie seiner ABE zusendet.
Eine kleine Vorstellung deinerseits wäre da sehr hilfreich, alleine um zu wissen, wohin die ABE geht.
Wir sind doch hier nicht bei den Anonymen......

Juergen
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun

Cw4k3r
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 20.01.2020
Beiträge: 4
Wohnort: Wegberg

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Cw4k3r » 01.09.2020, 18:40

Muss ja keine Kopie sein . Ein Link oder einen Hinweis wo man eine im Netz finden kann. Aber bin jetzt ein bisschen skeptisch wenn hier einige schreiben das das selbstgebautsein könnte . Vllt lass ich die originalen doch ddran :hmm:

Gruß

Ryan

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10356
Wohnort: Nordeifel

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Knacki » 01.09.2020, 18:44

Er hat es nicht verstanden ... :roll:
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt

Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1424
Wohnort: Oberkirch

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Bigfoot » 01.09.2020, 19:03

Mach mal ein Bild von der Auslassseite. Die schwarzen Hitzebleche sehen sehr nach 43er original aus. Die Gitter obendrüber auch ein bisschen, aber ich glaub doch ein bisschen anders.

Solche Doppeltöpfe zum aufstecken auf den original Sammler gabs mal von Sebring (aber ich glaub die waren schon immer ziemlich selten) - vermutlich vor allem weil eben der Sammler die größte Schwachstelle ist.
Der auf deinem Bild sieht jedenfalls ziemlich sicher selbstgebastelt aus, hab ich so noch nie gesehen.

Könnte insgesamt evtl doch nicht so übel sein, der Sammler interessiert die Kontrolleure vermutlich meist weniger (auch wenn der theoretisch als Schalldämpfer auch vorhanden und mit E-Nummer sein muss), notfalls besorgst du dir halt noch nen originalen - manchmal findet man noch brauchbare - oder baust bzw lässt dir ein Y-Rohr bauen.

Zum Thema Vorstellung: was vermutlich gemeint war - es ist hier gern gesehen wenn man sich bevor man um etwas bittet hier kurz vorstellt und Interesse an der (sensationell guten) Gemeinschaft zeigt und sich nicht nur anmeldet um ein paar wichtige Infos zu bekommen oder was zu verkaufen und dann wieder verschwindet.
Dann ist der Wille jemandem zu helfen gleich viel größer ;-)

Abgesehen davon, kann ich leider nicht weiterhelfen und wird vermutlich auch schwierig weil es wohl noch nie viele von den Dingern gab.
Eine ABE in Papierform ist aber wie geschrieben auch nicht nötig, die E-Nummer reicht für TÜV und Kontrollen als Nachweis aus, die Kollegen können anhand derer nachvollziehen ob das alles so richtig ist. Dadurch sind die Hersteller auch nicht verpflichtet eine ABE auf Papier mitzuliefern und tun das auch teilweise nicht.
Notfalls kannst du ggfs auch mal bei Sebring anfragen, ich glaube aber die sind in der Hinsicht eher ein bisschen geizig mit Support :/

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4997
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon senne0371 » 01.09.2020, 20:51

Da steht doch bestimmt noch enduro n davor

Michael_R
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.02.2006
Beiträge: 333
Wohnort: Nördlich von Dresden

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Michael_R » 02.09.2020, 21:23

ABE hätte ich da gehabt, aber dem verkauften Sebring aus den Kleinanzeigen fehlen die "Flöten" und auf die wird explizit in der ABE verwiesen.
Ohne die Dämpfereinsätze kann man sich schon einmal auf die erste Polizeikontrolle vorbereiten. Der Auspuff ist dann so laut das sich selbst die Sozia nach der Fahrt über Ohrenschmerzen beklagt.

Cw4k3r
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 20.01.2020
Beiträge: 4
Wohnort: Wegberg

Re: Auspuff Dr 800 sebring

Beitragvon Cw4k3r » 03.09.2020, 16:21

Michael_R hat geschrieben:ABE hätte ich da gehabt, aber dem verkauften Sebring aus den Kleinanzeigen fehlen die "Flöten" und auf die wird explizit in der ABE verwiesen.
Ohne die Dämpfereinsätze kann man sich schon einmal auf die erste Polizeikontrolle vorbereiten. Der Auspuff ist dann so laut das sich selbst die Sozia nach der Fahrt über Ohrenschmerzen beklagt.


Alles klar danke für die info. Dann werd ich die Finger davon lassen :good:


Zurück zu Allgemein