Jahrestreffen 2015

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14421
Wohnort: Meddersheim

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Aynchel » 08.06.2015, 22:53

Bild

:lol: :lol:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Dooneera
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.08.2011
Beiträge: 3512
Wohnort: 53547 Kasbach- Ohlenberg, Stuxhof

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Dooneera » 08.06.2015, 22:55

Ich glaube DAS haben mehrere Leute verewigt :prost:
Wenn Ihr meine Malerei anschauen wollt, dann bitte hier
https://www.facebook.com/Iris-Pastellma ... 280335869/

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon matzejochen » 08.06.2015, 23:09

Einige Kilometer mehr auf der Uhr:
Bild

Viele liebe Leute wieder getroffen.

Einige Gesichter endlich mal live gesehen und tolle Gespräche geführt.

Dazu noch neue tolle Leute kennengelernt.

Wiedermal ein wenig an irgendwelchen Mopeds rumgeschraubt :gps: .

Eines vor großem Unheil gerettet. Und das nicht allein. Nein: Mit den besten Schraubern und hervoragenden Werkzeugen. Und, wenn etwas nicht vorhanden war, wurde aufs Beste improvisiert. Ergebnis: Es gibt einen neuen Trick, wie man ohne Schraubzwinge oder Suzuki-Gegenhalter den Rotor blockieren kann. :coool: (Infos folgen)
Bild

Dinge, die nicht sehr schön waren:
1. Auf Enduroreifen fahren, die ab ca. 100km/h arg schlingern. :shock: Damit in minimalste Spurrillen geraten = dezent lebensgefähr.... :shock: :rms:
1.1. Darum die Bremse im Trupp zu sein. Darum mit Alrik nicht mal gen Heimat fahren zu können. (Immerhin konnt ich als Transporter die Hinfahrt etwas erleichtern)
2. Blöden Patzer bei der Routenabsprache gehabt. :rms: Alrik, das kommt nicht mehr vor!!!
3. Ich nicht auf der Crossbahn war. (Es gab Wichtigeres!)

Aber, ich hatte eine großartige Zeit!
Leider verflug die Zeit wie mein Enduroreifenprofil auf der Dosenbahn.

Alrik, Guddi, Frank, Miro, Tobi, Tobis`s Papa (oh, das Gedächtnis :oops: ), Bambi, Iris, staubig, Olaf, Herr Elektroschneider :-), Lemmi, Lasse und Ihr vielen anderen!!!: Es war mir ein Fest!!!

:prost: :prost: :prost:

Bild
(Der linke rote "Schatten" ist ein Teil unseres Servicemobils. Jeder Racingstall hat so etwas. :-) )

staubig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 06.09.2006
Beiträge: 2125
Wohnort: düsseldorf

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon staubig » 09.06.2015, 00:10

howdi..

vermisst eigentlich irgendwer sein ladekabel oder -gerät..??

Bild

gruß staubig.
        ..sage.was.wahr.ist..esse.was.gar.ist..trinke.was.klar.ist..sammle.was.rar.ist.und.b****.was.da.ist..

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon matzejochen » 09.06.2015, 00:25

Ist das untere nicht ein USB-OTG-Kabel? :kratz:

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3028
Wohnort: Köln

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Olaf » 09.06.2015, 00:31

matzejochen hat geschrieben:Wiedermal ein wenig an irgendwelchen Mopeds rumgeschraubt :gps: .

Bild
War mir auch ein Vergnügen sich mal LIVE aus zu tauschen :?
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon matzejochen » 09.06.2015, 00:39

Jup! Dat müssmer mal wiederholen! :-)
:prost:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14421
Wohnort: Meddersheim

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Aynchel » 09.06.2015, 10:12

welches Wewehchen hatte der Motor denn überhaupt ?
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon matzejochen » 09.06.2015, 14:18

Welcher Motor? :D

Also,

Guddigud:
- Steuerkette zu sehr gelängt
- vordere Steuerkettenschiene: Schrott
- hintere: nur unten am Ende etwas angeknabbert (wird erst wieder weiter geknabbert, wenn die Steuerkette über max-Länge ist)
- AGK: sehr locker....eingestellt
- Ventile eingestellt
- Nockenwelle & Kipphebel: leicht angemackt...."würde noch gehen", beschleunigt die Verfall ein Stockwerk tiefer, sowie im ganzen Haus.............tja, guddi, wie lautet die Entscheidung? :-)

Indyianer:
- Schrauben der AGK-Schiene (zw. den Ausgleichsgewichten): im Ölsumpf gefunden.....1 x Gewinde überdreht, 1 x vollkommen intakt
- o.g. Schiene: ordentlich eingefräst (durch die Kette und die Zahnräder)....immerhin tanzte sie auf der Kette
....keine weiteren Beschädigungen gefunden.....
- Ventile eingestellt

Nikki
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 14.03.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Leverkusen

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Nikki » 09.06.2015, 16:59

Ich finde es war ein sehr gelungenes Treffen. Frage mich nur, wie ihr das mit dem Wetter hinbekommen habt? :coool:
Freue mich schon aufs nächste Jahr, dann bin ich aber das gesamte Wochenende am Start :prost:
Habt ihr Freitag eigendlich was von dem Gewitter in der Eifel mitbekommen?

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11663
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Bambi » 09.06.2015, 17:28

Jo, Nikki,
wir waren mittendrin statt nur dabei ... Diese Beschreibung trifft es ganz gut. Es blitzte ringsum, nicht direkt bei uns. Und 2 kräftige Regengüsse hatten wir, einen um ca. halb zwölf und den zweiten würde ich mal auf ca. drei Uhr schätzen.
Ich selbst war ab ca. 10 Uhr mit dem Auto wieder auf dem Rückweg zum Treffen weil ich unsere Tiere versorgt hatte. 3 - 4 Blitz-'Zentralen' vor mir, der Himmel wurde immer dunkler, sah schon gruselig aus. Aber es ist alles gut gegangen bis auf ein paar Zelte, deren Bewohner mehr oder weniger Wasserschaden erlitten. Am Schlimmsten hat's wohl den Lackmichel getroffen, dessen Schlafsack war wohl durch ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

kahlgryndiger
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon kahlgryndiger » 09.06.2015, 18:31

Bambi hat geschrieben: ... und den zweiten würde ich mal auf ca. drei Uhr schätzen.

Oha ... dann muss ich mein Zelt wohl deutlich nach dieser Uhrzeit gefunden haben ...
Die kleine 28 € Baumwollhütte war allerdings staubtrocken von innen

:D

sittich
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 12.07.2014
Beiträge: 741
Wohnort: Wien

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon sittich » 09.06.2015, 18:38

Servas alle

Ich bin seit gestern 21 Uhr auch wieder z'haus.
Danke für alles, ich schreib' natürlich noch viel mehr über das Treffen - aber momentan bin ich noch zu sehr in Müdigkeitstrance.

An gonz liab'n Gruß aus Wien
«Ich bin süchtig nach Placebos.
Ich würde ja damit aufhören, aber was macht es für einen Unterschied?»
(Steven Wright)

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9400
Wohnort: Nordeifel

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Knacki » 09.06.2015, 18:52

sittich hat geschrieben:Servas alle

Ich bin seit gestern 21 Uhr auch wieder z'haus.
Danke für alles, ich schreib' natürlich noch viel mehr über das Treffen - aber momentan bin ich noch zu sehr in Müdigkeitstrance.

An gonz liab'n Gruß aus Wien


Auf dich habe ich gewartet - immerhin 1000 km :good: . Also wird der Rest auch gut angekommen sein :) .
Das ist für mich dann nochmal ein weiteres Plus des Treffens (auch wenn wir nix dafür können).
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Josch
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.05.2010
Beiträge: 1543
Wohnort: Würzburg

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Josch » 09.06.2015, 19:05

Schön das Du wieder gesund in Wien angekommen bist. Fand ich sehr cool das du die Strecke auf Dich genommen hast um in die Eifel zu kommen! :good:
It takes a Revolution, to make a Solution!

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3126
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon KahlBig » 09.06.2015, 19:05

Und mit wieviel Litern Öl weniger?
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

gerke
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 09.06.2015
Beiträge: 1
Wohnort: belgien

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon gerke » 09.06.2015, 19:30

heyy luite;


bedanke mich war ein SUPER treffen mit tolle bikers!!

ps; orga :thank:


mfg gerke belgien

staubig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 06.09.2006
Beiträge: 2125
Wohnort: düsseldorf

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon staubig » 09.06.2015, 19:42

hi gerke..
schön, das es dir gefallen hat.. :)

gruß staubig.


BTW: zwei der drei englischen kollegen sind gestern auch wohlbehalten zu hause in UK angekommen und haben sich schonmal vorsichtshalber für das nächste treffen angemeldet..
es hat ihnen sehr gut gefallen und sie haben sich für eure freundlichkeit und hilfbereitschaft bedankt.. :good:

by nug » Tue Jun 09, 2015 12:55 pm
Pleasure to spend time with you and your friends thanks Jorn
Great to see so many Bigs in one place.
All back home safe now. I got back at 9 pm last night after spending the day looking around various WW2 Bunkers along the coast leading to Calais.
Let us know when you decide on next years meeting

BigBob » Tue Jun 09, 2015 2:26 pm
We all got back OK thanks Jorn.
Big thank you to you and all your friends for being so friendly and helpful.
Still recovering from the big ride out with you ;)
See you next year
        ..sage.was.wahr.ist..esse.was.gar.ist..trinke.was.klar.ist..sammle.was.rar.ist.und.b****.was.da.ist..

staubig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 06.09.2006
Beiträge: 2125
Wohnort: düsseldorf

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon staubig » 09.06.2015, 20:07

staubig hat geschrieben:howdi..

vermisst eigentlich irgendwer sein ladekabel oder -gerät..??

Bild

gruß staubig.



super, brecher sei dank.. :good:

nun weiß ich schonmal wem das eine kabel gehört..

Bild

gruß staubig.
        ..sage.was.wahr.ist..esse.was.gar.ist..trinke.was.klar.ist..sammle.was.rar.ist.und.b****.was.da.ist..

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2618
Wohnort: MittenDRinn

Re: Jahrestreffen 2015

Beitragvon Indyjaner » 09.06.2015, 21:10

Gerade aus München (hinter München) zurück, für ein Baustellentermin der gerade mal 15 Minuten dauerte 1100 km. :rms:

Mein Bericht zum Treffen:

Da es für mich das erste BIG-Treffen war fehlte mir ja jeglicher Vergleich. Das macht aber nichts, da es mir sehr sehr sehr gut gefallen hat. Natürlich, unkompliziert, schöne Landschaft. Gerne hätte ich mich auch über gemeinsame Ausfahrten und einen ausgedehnten Platzrundgang zum Kennenlernen, sowie gemeinsame Gespräche mit dem/der einen oder anderem gefreut - aber dann der Schock. :(

Meiner Meinung nach hatte sich das Unheil schon auf halber Strecke der Hinfahrt angekündigt. Irgendwann hatte ich bei einer bestimmten Drehzahl und Geschwindigkeit Vibrationen in den Fußrasten bemerkt. :hmm: Da wir ja auf Schleichfahrt waren, (MJ mit Reifenproblem) hatte ich wohl sehr viel Glück und bin um einen Kapitalen Motorschaden herumgekommen. Nachdem wir Beschlossen hatten am Motor die Ausgleicherkette nachzuspannen, (sollte Gudiguds Übungsstunde werden) sahen wir das Desaster. :twisted: Die Anlaufschiene für die AGK hatte sich gelöst und ist auf der Ausgleicherkette nach unten gerutscht. Die zwei M5er Schrauben sind durch den Motor ohne anzuecken in den Ölsumpf gelandet. :P Fazit: Teile Besorgen, Polradabzieher, Öl- und Filter, Ölauffangwanne, Schrauben, Schraubenkleber usw. Ich hatte sehr hohen Puls zu dem Zeitpunkt – wirklich. :rms: Aber dann merkte ich auf einmal wo ich hier eigendlich gelandet bin. :freund: Eine Welle der Hilfsbereitschaft, kombiniert mit absolut hohem Fachwissen auf einen Platz konzentriert. Sowas hab ich noch nie erlebt. Sowas macht mich Glücklich.
Ich Bedanke mich nochmal bei denen die geschraubt haben :thank: : Matzejochen, Alrik, Gudigud, Miro, Tobi, Tobis`s Papa (oh, das Gedächtnis :oops: meins auch) und denen die einfach mal Guckten, Fragen stellten bzw. was gelernt haben und Mut zusprachen – das wird schon wieder, du bist hier auf einem BIG-Treffen.

Das Motto war: “weniger ist Mehr“. Meiner Meinung nach war alles da was gebraucht wurde – Danke ORGA. :thank:

Ich bin beim nächsten Mal auch wieder gerne dabei, und hoffentlich mit auf dem Gruppenbild.

Gruß Indyjaner
Bild
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt, DR 650 RSE BJ 91 original, Deutz D 4005 S.1, UTE Jungheinrich-Hochstaplerin

"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.