DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1051
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon teddy » 16.11.2017, 17:31

Aynchel hat geschrieben:jojo, hat mir meiner auch erzählt :lol:

der macht jetzt erst mal ne Eingliederung
damit hat er ein halbes Jahr bezuschusste Schonfrist und läuft als Dauerpraktikant mit
wenn er die Kurve kriegt wird er im August ne Lehre beginnen
wenn nicht wird er HiWi oder geht wieder



Schön zu lesen, aber was hat das mit dem nächsten Treffen zu tun?
Wolltet ihr die als Helfer mitbringen? :hmm:
Gruß, teddy

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 16.11.2017, 20:42

iss ja schon gut :zwinker:

ausserdem soll der gar nicht wissen was ich so in meiner Freizeit ... :?
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon KahlBig » 19.11.2017, 05:39

Tour anführen? Gerne! Wohlfühltour mit Basti! Oder: Flott durch Frankreich hinter Orange Weiß?

Basti...
... Führt ähm liebsten fremde Touren an 8)
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 19.11.2017, 11:44

so soll´s sein :coool:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Silenzio
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1537
Wohnort: Rösrath

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Silenzio » 19.11.2017, 12:11

Kurzer Hinweis zu Frankreich:

Warnweste und grüne Versicherungskarte sind Pflicht.
Außerorts ist das Limit 90 Km/h und nicht verhandelbar.

Ein Hinweis auf der Webseite folgt noch.
Ich hab's schon verstanden -- es interessiert mich nur nicht

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 19.11.2017, 12:24

hast die Tragepflicht für Helm und Handschuhe vergessen :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 19.11.2017, 19:31

neulich ist mir beim Kunden eine Edelelstahl Küchenkombi zugelaufen
heute war mal Zeit und Muße die gebrauchstüchtig aufzupimpen

da ihr ja alle euer eingenes Geschirr zum Treffen mitbringt :D :lol:
müsst ihr das auch irgend wo spülen können

und das steckerfertige Kochfeld wird dem Catering Bereich auch nicht schaden

auf der Soll Liste steht noch ne Dopplespüle und ne Waschkaule
es wird... :)

Bild
http://oi64.tinypic.com/x51szl.jpg

Bild
http://oi63.tinypic.com/2n9huee.jpg

Bild
http://oi68.tinypic.com/2z89bma.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1052
Wohnort: Bonn Lengsdorf

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Lackmichel » 19.11.2017, 19:41


Absolut top Aynchel.....

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2201
Wohnort: MittenDRinn

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Indyjaner » 20.11.2017, 09:28

...wenn Aynchel alles zusammen hat können wir wie ein Wanderzirkus durchs Land ziehen und uns jedes Wochenende wo anders Treffen ... :lol: :lol: :lol:

Gruß
Indy :coool:
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 20.11.2017, 09:56

wer weiss
auf die alten Tage wie Benni einen Rallye Service aufmachen, da hätte ich schon Spass dran
muss dann nur die Werkstatt erweitern damit der 8x8 da rein passt :P
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1052
Wohnort: Bonn Lengsdorf

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Lackmichel » 20.11.2017, 10:58

Indyjaner hat geschrieben:...wenn Aynchel alles zusammen hat können wir wie ein Wanderzirkus durchs Land ziehen und uns jedes Wochenende wo anders Treffen ... :lol: :lol: :lol:

Gruß
Indy :coool:

Du meinst wohl “ Motorradzirkus“

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2201
Wohnort: MittenDRinn

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Indyjaner » 20.11.2017, 17:02

Aynchel hat geschrieben:wer weiss
auf die alten Tage wie Benni einen Rallye Service aufmachen, da hätte ich schon Spass dran
muss dann nur die Werkstatt erweitern damit der 8x8 da rein passt :P


...den 8x8 darfste gerne auch bei mir im Carport abstellen... :D

Gruß
Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1051
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon teddy » 20.11.2017, 18:01

Wenn Frankreich so schwierig ist, sollten wir besser nach Luxemburg fahren?
Oder wir bleiben im wunderschönen Deutschland.
Gruß, teddy

Wernersen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 627
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Wernersen » 20.11.2017, 22:09

Nabend,
Frankreich ist nicht schwierig.
Man sollte halt bloß seine grüne Versicherungskarte mitnehmen und ne Warnweste dabei haben.
Und hier ist man halt mal hurtig in Frankreich, kommt vor.
Übrigens gilt die Mitführungspflicht auch für Luxemburg.
Also auch beim kurz mal zum tanken rüber müsste ich die Karte rein theoretisch mitnehmen.
Gruß Werner
Will dich wer auf die Palme bringen - denk an Goetz von Berlichingen

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2201
Wohnort: MittenDRinn

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Indyjaner » 20.11.2017, 23:07

teddy hat geschrieben:Wenn Frankreich so schwierig ist, sollten wir besser nach Luxemburg fahren?
Oder wir bleiben im wunderschönen Deutschland.


teddy
...der Aynchel baut einfach noch einen Drucker für Versicherungskarten mit "grünen"Papier in die Edelstahlküchenzeile ein - der kann sowas, und Iris Strikt übern Winter Warnwesten. Alles wird gut :prost:

Gruß
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 3879
Wohnort: 47...

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Dickschiffkapitän » 21.11.2017, 17:53

Grüße.

Ich habe mal etwas gestöbert und eine interessante Seite eines kleinen Automobilclubs gefunden, auf der das Thema Motorräder und Fronkroisch behandelt wird.

https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/motorrad/ausland/frankreich/

Demnach muss in Frankreich eine Warnweste mitgeführt werden, aber nur bei einem Unfall/einer Panne getragen werden.


Axel...muss die Dinger schon beim Mofarennen tragen :x
Wenn jemand mit dir streiten will, einfach Kekse essen. Die schmecken gut und man hört nichts mehr.

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1051
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon teddy » 21.11.2017, 18:30

Da muß man sich ja ganz neu einkleiden! Französiche Handschuhe muß ich mir auch noch kaufen! :hmm:
Das wird ein teures: "Mal schnell zum tanken rüber".
Gruß, teddy

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1729
Wohnort: Würm

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Würmer » 21.11.2017, 19:17

Dickschiffkapitän hat geschrieben:Grüße.

Ich habe mal etwas gestöbert und eine interessante Seite eines kleinen Automobilclubs gefunden, auf der das Thema Motorräder und Fronkroisch behandelt wird.

https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/motorrad/ausland/frankreich/

Demnach muss in Frankreich eine Warnweste mitgeführt werden, aber nur bei einem Unfall/einer Panne getragen werden.


Axel...muss die Dinger schon beim Mofarennen tragen :x


Quark.
Guggst Du https://www.polo-motorrad.de/cms/inspiration/tourenfahrer/motorrad-reisetipps-im-ausland/frankreich/
oder hier https://www.tourenfahrer.de/?id=3803
oder hier http://www.gs-forum.eu/reise-100/reflektierende-kleidung-fuer-motorradfahrer-frankreich-pflicht-84516/

Also alles ganz easy
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13827
Wohnort: Meddersheim

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Aynchel » 21.11.2017, 19:24

loll
da mach dir mal keinen Kopf
der klassische französische Modard pfeift da drauf
doch er französische Polizist fährt natürlich vorschriftsmäßig mit Handschuhen und Helm wie es sich gehört :lol:

Bild

tante Edith sagt:

die Polo Info mit dem Alk Tester ist längst Schnee von gestern
die Forderung wurde fallen gelassen als raus kam das der Haupt Anbieter für die Einweg Röhrchen ein Cousin der damaligen Präsidenten ist
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1729
Wohnort: Würm

Re: DR-BIG Jahrestreffen “ Saarland 2018“

Beitragvon Würmer » 21.11.2017, 21:38

@Ainchel: Bei der Info mit dem Alkotester stimme ich Dir voll zu. Aber eigentlich habe ich bezüglich der Warnweste die links gesetzt
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.