Balkan Offroad Rallye

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2083
Wohnort: MittenDRinn

Re: Balkan Offroad Rallye

Beitragvon Indyjaner » 11.10.2017, 21:31

Aynchel hat geschrieben:grad ein Video gefunden, wie es in so nem SBS zugeht



morgens kam ein Gewitterguss runter
die Auffahrten wurden eeetwas schwierig
dann wurde die WP gestoppt wegen unfahrbarkeit einer Abfahrt
Verbindung über Strasse bis zum fliegenden Neustart
insgesamt 450km an dem Tag


Tolles Video. -
Nur mal so nebenbei ne Frage. Gibt es von der gesamten Rallye im nachhinein einen nachvollziehbaren Streckenverlauf, und könnte man den auch nach einer offiziellen Rallye nur einfach mal so abfahren - zum Üben?

Gruß
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13658
Wohnort: Meddersheim

Re: Balkan Offroad Rallye

Beitragvon Aynchel » 11.10.2017, 23:06

Nein
Offiziell gibts nix

Die Teilnehmer speicher bestimmt ihre Tracks
Aber auf vielrn Flächen solltd man sich nicht erwischen lassen
zB sind wir 2x ne ganze Ecke weit intem Grenzzaun Ri Türkei längs gefahren
Wer da erwischt wird ...
Übrigens ein Zaun gegen den die innerdeutsche Grenze harmlos war
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2083
Wohnort: MittenDRinn

Re: Balkan Offroad Rallye

Beitragvon Indyjaner » 11.10.2017, 23:28

Aynchel hat geschrieben:Nein
Offiziell gibts nix

Die Teilnehmer speicher bestimmt ihre Tracks
Aber auf vielrn Flächen solltd man sich nicht erwischen lassen
zB sind wir 2x ne ganze Ecke weit intem Grenzzaun Ri Türkei längs gefahren
Wer da erwischt wird ...
Übrigens ein Zaun gegen den die innerdeutsche Grenze harmlos war


Ok und Danke.
ggf. gibt es ja einen kleinen "sicheren" Teilabschnitt, der würde mir schon ausreichen.

wir sehen uns :good:

Gruß
Indy bis gleich
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2887
Wohnort: Köln

Re: Balkan Offroad Rallye

Beitragvon Olaf » 11.10.2017, 23:39

Aynchel hat geschrieben:Übrigens ein Zaun gegen den die innerdeutsche Grenze harmlos war

Habe 28 Jahre 500 m von der Berliner Mauer entfernt gelebt. Die EU-Aussengrenze ist mindestens doppelt so hoch!
*war wirklich beeindruckt*
Andererseits gibt es in der Türkei keine Grenztruppen die eine Ausreise verhindern und für die "Einreiswilligen" gibt es keinen Schiessbefehl um die Einreise zu behindern....

Indyjaner hat geschrieben:Indy bis gleich
:kratz:
Trefft ihr Euch heute noch :?:

Wo es grob lang ging kann man hier lesen: http://rallye-international.com/Documents/RallyGuide/RALLY_GUIDE_BOR2017.pdf

Egal, hast PN
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.