Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
blechroller
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 237
Wohnort: Bielefeld

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon blechroller » 15.12.2019, 16:31

Och, da tät ich auch gern mitbuddeln.
Bitte um Eintrag in die Teilnehmerliste :o

Schönen 3. Advent euch allen!
VG Til

2019:


Bild
Bild
SR43B
LC4 640 Adventure
Vespa PX 210

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 839
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 15.12.2019, 17:44

:good:
Geil Til, das wird wieder ne gute Runde werden! :moto: :freund:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3090
Wohnort: MittenDRinn

Re: Mofarennen

Beitragvon Indyjaner » 15.12.2019, 18:50

Aynchel hat geschrieben:Ende Mai bin ich wohl im sonnigen Süden, Eulen nach Nafpaktos tragen, oder so :coool:
von daher wäre ich für Anfang Mai


...auch ein Plan von mir Ende Mai: von MittenDRinn aus auf Achse mit der Big zur Hellas Rally - 3 Tage Fahrerlager und mehr..., weiter zurück über Berge nach MittenDRinn.

Gruß Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3090
Wohnort: MittenDRinn

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Indyjaner » 15.12.2019, 18:57

Knacki hat geschrieben:
Ich denke der Termin 2. Wochenende im Mai, also 8.5. bis 10.5. steht damit.


Ich habe an dem WE Freigang bekommen - mit Moped oder im Gartenstuhl ist noch offen... :P

Gruß Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4436
Wohnort: Berlin

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon matzejochen » 15.12.2019, 20:13

Mensch Leute, immer dieser Zugzwang.
Also, gut.
Aber NUR, wenn ich bis dahin ein respektables Transportfahrzeug für meinen RallyeBoliden und laute Musike unterwegs hab. Sonst wird dat nüscht. :nono:
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10002
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 15.12.2019, 22:58

1. Peter M
2. DR_UPS
3. Timmy
4. Wingman (Kay)
5. Big Willi
6. Alex1989
7. Big Uli
8. Peter B
9. Aynchel
10. maxemilio
11. Knacki
12. blechroller
13. Lackmichel
14. Indy
15. Olaf (?)
16. matzejochen aber NUR wenn ...

17. u. 18. Iris und Bambi nur campen und grillen
19. duzuki Zaungast
20. Silenzio auf 'ne Bratwurst

Ich habe mal die poteziellen Fahrer nach oben geschoben um einfacher die Gruppen kalkulieren zu können.
Jetzt wäre es wieder an der Zeit zu fragen, wer eine Gruppe anführen kann. Klar mache ich euch den Guido, aber das reicht nicht.

:hi:
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

jöärch
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 1225
Wohnort: Langerwehe

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon jöärch » 16.12.2019, 09:28

1. Peter M
2. DR_UPS
3. Timmy
4. Wingman (Kay)
5. Big Willi
6. Alex1989
7. Big Uli
8. Peter B
9. Aynchel
10. maxemilio
11. Knacki
12. blechroller
13. Lackmichel
14. Indy
15. Olaf (?)
16. matzejochen aber NUR wenn ...

17. u. 18. Iris und Bambi nur campen und grillen
19. duzuki Zaungast
20. Silenzio auf 'ne Bratwurst
21. Jöärch ggf. mache ich wieder nen Pfundstopf oder zwei im Dutch Oven. Können wir dann zeitnah erörtern.
22. & Beate

Ich habe mal die poteziellen Fahrer nach oben geschoben um einfacher die Gruppen kalkulieren zu können.
Jetzt wäre es wieder an der Zeit zu fragen, wer eine Gruppe anführen kann. Klar mache ich euch den Guido, aber das reicht nicht.

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1785
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Lackmichel » 16.12.2019, 09:37

matzejochen hat geschrieben:Mensch Leute, immer dieser Zugzwang.
Also, gut.
Aber NUR, wenn ich bis dahin ein respektables Transportfahrzeug für meinen RallyeBoliden und laute Musike unterwegs hab. Sonst wird dat nüscht. :nono:

Könntest du vielleicht mit Timmy und Kay einen Treffpunkt vereinbaren, von dem aus ihr zusammen fahren könnt?

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4436
Wohnort: Berlin

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon matzejochen » 16.12.2019, 12:11

Lackmichel hat geschrieben:Könntest du vielleicht mit Timmy und Kay einen Treffpunkt vereinbaren, von dem aus ihr zusammen fahren könnt?
Gruß Michel


Jau, das is n Plan.
Aber, nur wenn....
Evtl. krieg ich ja meinen Wingmen auch dazu bewegt.
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !

Hein
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1494
Wohnort: 48653 Coesfeld-Lette

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Hein » 16.12.2019, 13:41

Werde wohl auch mit euch zusammen in Holland sein, wenn ich mit der GS dabei sein darf.
Gruß Hein

mitlaser
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.03.2019
Beiträge: 12
Wohnort: HochImNorden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon mitlaser » 16.12.2019, 14:05

blechroller hat geschrieben:Bild


hmmmm..
nich, dass ihr schwarznasen nachher kein auto für den fotohintergrund habt..

ich meld uns mal unter vorbehalt als zaungast zum campen und grillen auf ne bratwurst, aber nur wenn...

GLG manu+dörte
scheisse isses, wenn der furz was wiegt..

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Aynchel » 16.12.2019, 15:02

ach nee, die beinahenorweger lesen ja auch noch mit :hi:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3238
Wohnort: Kanton LU

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon KahlBig » 18.12.2019, 12:33

Ich trag mir mal frei ein. Aber wenn dann nur zum 8) und :prost:
Der Elefant ist ja eher ungestüm im Gelände. Und der Weg hin und rück ist weit genug :coool:
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10002
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 18.12.2019, 20:12

1. Peter M
2. DR_UPS
3. Timmy
4. Wingman (Kay)
5. Big Willi
6. Alex1989
7. Big Uli
8. Peter B
9. Aynchel
10. maxemilio
11. Knacki
12. blechroller
13. Lackmichel
14. Indy
15. Olaf
16. matzejochen aber NUR wenn ...
17. Hein

18. KahlBig nur zum 8) und :prost:
19. duzuki Zaungast
20. Silenzio auf 'ne Bratwurst
21. Jöärch ggf. mache ich wieder nen Pfundstopf oder zwei im Dutch Oven. Können wir dann zeitnah erörtern.
22. & Beate
23. u. 24. Iris und Bambi nur campen und grillen
25. u. 26. Manu u. Dörthe zaungast zum campen und grillen
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Aynchel » 18.12.2019, 20:19

:lol:

bringt das Bierzelt samt Gestühl mit :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 945
Wohnort: Köln

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Alex1989 » 18.12.2019, 21:01

Das wird ja langsam zum ernst zu nehmenden zufälliges zusammentreffen von im Forum registrierter DR BIG Fahrer.... fast wie so ein Forumstreffen. :D

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 839
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 18.12.2019, 22:18

matzejochen hat geschrieben:Könntest du vielleicht mit Timmy und Kay einen Treffpunkt vereinbaren, von dem aus ihr zusammen fahren könnt?
Gruß Michel

Jau, das is n Plan.
Aber, nur wenn....
Evtl. krieg ich ja meinen Wingmen auch dazu bewegt.


Wenn es Sinn macht können wir uns gerne wo treffen. Nur für den Fall das keine Missverständnissen aufkommen, wir werden definitiv in meinem Rollcontainer anreisen. Alles andere ist nicht attraktiv. Platzmäßig ist der Rollcontainer mit 2 ADV, Klamotten usw. an der Volumengrenze. Siehe auch hier, sek.17 https://youtu.be/rt-owtjD09E
Außerdem nur 2 Sitzen...

Matze, du kannst auch im Windschatten fahren und wir machen vorne das Fenster runter und drehen die Musik laut :D
Zuletzt geändert von Timmy am 18.12.2019, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Simson S50 - M(oped)ILF BJ 1979
Beta RR 400 - Moboshi BJ 2009
640 Adventure R - Louise BJ 2000
DR 800 Rallye Cliff - Hanna BJ 1992

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10002
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 18.12.2019, 22:44

Ich habe noch jemanden aus Dresden dazu eingeladen. :zwinker: Die Antwort steht noch aus, aber falls sie zusagt wäre vielleicht mit ihr eine gemeinsame Anfahrt für MJ möglich. Mal abwarten was sie sagt ...

Anfrage an die Platzbetreiberin ist raus.

:hi: Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3238
Wohnort: Kanton LU

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon KahlBig » 19.12.2019, 12:51

So ich komm dann sicher! Frei hat er
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3090
Wohnort: MittenDRinn

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Indyjaner » 19.12.2019, 14:18

Knacki hat geschrieben:Ich habe noch jemanden aus Dresden dazu eingeladen. :zwinker: Die Antwort steht noch aus, aber falls sie zusagt wäre vielleicht mit ihr eine gemeinsame Anfahrt für MJ möglich. Mal abwarten was sie sagt ...

Anfrage an die Platzbetreiberin ist raus.

:hi: Knacki


das freut mich... :P
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.