Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16.06.

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2028
Wohnort: Dortmund

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon DR_UPS » 14.05.2019, 10:59

moin


eine streckensperrung ist immer nur ein armutszeugniss der aufsicht (polizei).

im bergischen werden gerne "penetranzkontrollen" gemacht.
alle mopeds werden rausgezogen und begutachtet..
die mit den offenen bruelltueten werden weniger. :o

ich fuehle mich diskriminiert, wenn ich strecken nicht befahren darf, weil ich gerade das falsche fahrzeug benutze.

mit meiner big mit lasertuete (zugelassen) darf ich nicht langfahren ,
waehrend der porsche mit der offenen klappe droehnend durchzieht.. hahaha.

einfachste loesung: streckenaufsicht mit db-meter an die bevorzugten strecken postieren.14tage spaeter , alles wird gut.


gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 218
Wohnort: Germering

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon dünnbrettbohrer » 15.05.2019, 07:10

Mal vom Sinn und Unsinn von Streckensperrungen abgesehen. Ich hab mir das von senne verlinkte Video angesehen: Das soll eine Motorradstrecke sein? Auf die könnt ich gerne verzichten, selbst wenn ich noch ein potentes Straßenmopped fahren würde. Ich hab schon immer gerne einen Umweg in Kauf genommen und derart langweilige Strecken zu vermeiden. Der Trottel auf dem Video ballert da ja eh schon jenseits von gut und böse lang und es kommt immer noch kein richtiger flow in Gang. Das ist eine Strecke, auf der man eintweder seinen Lappen und/oder den Anspruch auf eine heile Rückkehr abgibt, oder mit der zulässigen Geschwindigkeit entlangtuckert und hofft, dass der langweilige Käse bald aus ist.

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2028
Wohnort: Dortmund

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon DR_UPS » 15.05.2019, 12:23

moin

solche drehzahljunkies machen unser image kaputt.

in den kurven rumeiern, kommt nicht an ner alten gs vorbei und auf gerader strecke bis 15000 drehen...
toller fahrer.

wenn man mit ner big etwas voran macht,kann man in den kurven immer dran vorbei..auf den geraden geht der dicken die luft aus..

uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 79
Wohnort: München

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon Schnatzi » 15.05.2019, 12:50

DR_UPS hat geschrieben:wenn man mit ner big etwas voran macht,kann man in den kurven immer dran vorbei..auf den geraden geht der dicken die luft aus..


Ich habe ja mitlerweile die Theorie dass man als Umsteiger von BIG auf zB eine moderne GS jeden traditionellen GS Fahrer alt aussehen lässt. War vor zwei Wochen beim Fahrtraining mit der BIG im Fahrparkour wo man auch mal schleifend die Kurven fährt und bin danach mal die neue 1250 HP Probe gefahren im gleichen Parkour. Verglichen damit ist das Fahren auf der BIG das reinste Fitnesstraining (Drücken in den Kurven) und die Kontrolle der Kupplung mal noch ne ganz andere Schwierigkeitsklasse.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12487
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon Bambi » 15.05.2019, 13:07

Hallo zusammen,
das ist mit der K 19 (Kreisstraße) bei Lindlahr, deren Sperrung seinerzeit zum 'Bergischen Anlassen' als Protest-Veranstaltung führte, nicht anders. Wenn die zum Motorradfahren 'interessant' wird dann frühestens ab 150 km/h. Sie ist schon sowohl landschaftlich als auch vom Verlauf her schöner und attraktiver als die Strecken in der Ansage von dünnbrettbohrer, aber so wirklich attraktiv ist sie nicht. Ich würde dort nicht mehrmals auf und ab fahren ... mache ich eigentlich nirgendwo ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4937
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Re: Motorraddemo g. Streckensperrung im Taunus (Feldberg) 16

Beitragvon senne0371 » 16.05.2019, 14:09

Auf YouTube gibts noch mehr von den honkvideos,bei denen sollte man mal ansetzen ,denn die versauen dem Rest den Spass.
Noch mehr Kontrollen am Feldberg kanns nicht geben da die Polizei der umliegenden Stationen personell schon aufm Zahnfleisch gehen.
Aber das ist ein anderes Thema

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.