Hellas Rallye 2020

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4578
Wohnort: Berlin

Hellas Rallye 2020

Beitragvon matzejochen » 08.04.2020, 12:11

Die "Hellas Rallye" gabs 2019.
Und hoffentlich auch dieses Jahr.

Laut Veranstalter: Von 11. bis 17. Oktober. KLICK zum Kalendereintrag.
Hier ein Grobüberblick über die verschiedenen anderen Rallyes, die ja teilweise zeitglich stattfinden sollen: KLICK

Und nun: plant, tüftelt, übt, zeigt FOTOS.
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3243
Wohnort: Köln

Re: Hellas Rallye 2020

Beitragvon Olaf » 09.04.2020, 22:32

Die Hellas gab es nicht nur 2019 (Karpenisi). Auch schon 2018 (Olympia!) und 2017 in Nafpaktos.
Das war 2017 damals einfach :o

Durch die Verschiebung plane ich wieder !
Warum nicht mal wieder "entspannt" eine Woche eine extrem gute Rallye fahren :hmm:
Motto "Ankommen und nicht letzter werden" :lol:
So bin ich 1999 auch zu meiner ersten Rallye gestartet, der Transdanubia. Mit DR 350 und 27 PS
Mangels fahrbereiten Rallyemotorrad mit meinem Winterfahrzeug. 250 ccm und 30 PS.
Was mir noch fehlt ist eine vernünftige Möglichkeit Tripmaster und Roadbookhalter am Rahmen zu befestigen....
Aber ist ja noch Zeit bis Oktober.

Olaf.....am planen
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3243
Wohnort: Köln

Re: Hellas Rallye 2020

Beitragvon Olaf » 11.09.2020, 21:27

Ohne Coronabeschränkungen kann man mit Fähre ab Italien nach Griechenland und zurück.
Bis 1.09. kann man noch für die Hellas nennen.

Führe ich meine WR 250 R mal aus?
Sonntag fällt die Entscheidung.

@Aynchel, startet ihr mit dem SSV?
Hast Du Infos von Roland?

Olaf....muss dann die 30 PS 250er in ein Rallyemotorrad verwandeln - mit Heizgriffen :D
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13184
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Hellas Rallye 2020

Beitragvon Bambi » 11.09.2020, 22:03

Hallo Olaf,
Heizgriffe passt doch! Heizen musste auf Rallye doch!
Alberne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3243
Wohnort: Köln

Re: Hellas Rallye 2020

Beitragvon Olaf » 11.09.2020, 22:13

1997, ebenfalls in Nafpaktos, hätte ich mir die an der RMX gewünscht.
Sindflutartige Regenfällen und dann komplett durchnässt auf über 2000 m und einstellige Temperaturen - habe noch NIE so gefroren. Und das in der Sonderprüfung einer Rallye.

Also die machen auch in Griechenland bei der Hellas Rallye durchaus Sinn 8)

Olaf......Seit 1980 bevorzugt mit Heizgriffen unterwegs
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13184
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Hellas Rallye 2020

Beitragvon Bambi » 11.09.2020, 22:21

2017 war das, glaube ich, zumindest nach Deiner eigenen Chronik ein paar Beiträge weiter oben ... :zwinker:
Grinsende Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)


Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.