Getriebe: Zahnrad Nr.6

Forumsregeln
Regeln für den Marktplatz:

Hier können Artikel von PRIVAT kostenfrei angeboten werden. GEWERBLICHE Angebote sind generell verboten! Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den eingestellten Artikeln um rechtmässiges Eigentum der Inserenten handeln muss und diese mit der Einstellung von Artikeln dies bestätigen. Ansprüche gegen das Forum seitens der Verkäufer und/oder Käufer werden prinzipiell ausgeschlossen. Die Administration des Forums behält sich die Prüfung von Angeboten vor, ein Anspruch auf Veröffentlichung von Angeboten besteht nicht. Ausgeschlossen vom Handel sind u.a. illegal erworbene Waren und Waren, die nicht der StVZO entsprechen.

Dies ist kein Diskussionsforum!
Fragen können selbstverständlich gestellt werden, aber es sind keine abweichenden Kommentare oder Diskussionen erwünscht!

Verstöße, insbesondere das Schlechtreden von Verkäufern, Produkten oder Preisen und/oder Abwerben, werden zukünftig abgemahnt!

Anzeigen werden bei inaktivität nach 30 Tagen automatisch gelöscht
Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4454
Wohnort: Falkensee

Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Tomgar3 » 15.04.2018, 08:15

Moinsen,

suchen ein oder besser 2 von denen.
Im Bild die Nummer 6 (sollte der 5.Gang sein?)

Bild

Wäre primigst.

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4454
Wohnort: Falkensee

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Tomgar3 » 15.04.2018, 19:43

Jaja..., ist genau das Rädchen was wohl alle immer suchen :D

Loslos, her mit euren Kellerwaren :prost:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1733
Wohnort: Würm

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Würmer » 16.04.2018, 06:35

Kaufs doch bei den Holländern! Ist meines Wissens nicht so teuer :gps:
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 661
Wohnort: Duisburg

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Hoehni » 16.04.2018, 07:33

Kaufs neu!

Alter Kram kann versteckte innere Rissbildung haben.

Zu viel Arbeits für die paar Euros. :roll:

Gruß
Marco

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4454
Wohnort: Falkensee

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Tomgar3 » 16.04.2018, 08:05

Bleibt dennoch die Frage: "Jemand im Forum der die Dinger nach-/neubauen könnte?"

Und wie steht es um Aufwand/Nutzen?

Ich hab 4 komplette Getriebesötze wo jeweils nur eben der 5Gang hinüber ist, und ich bin leine Einzelstimme.


@Würmer: die Idee hat was...da ich diesen September höchstwahrscheinlich eh durch Holland kurve. Mal schaun wie die in meine Streckenplanung passen könnten.

Nachtrag: Narf, die versenden nur, keine Abholung dort möglich.
Jemand aus Holland hier wo ichs hinsenden und abholen kann? :zwinker:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 661
Wohnort: Duisburg

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Hoehni » 16.04.2018, 09:53

Meist sind aber auch noch andere Zahnräder betroffen.

Meine drei Sätze zeigten jedenfalls an mehreren Räder Pitting.

Pro Rad ruft der freundliche ca. 70 Euro auf (meine ich mich zu erinnern). Willste machen. Wenn gespalten ist bleibt dir doch nix über.

Manche pittingbelasten Räder halten vielleicht auch noch einige 10tsd. Kilometer. Garantie haste da aber nicht.

Schuld sind letztendlich die Untertourigfahrer ohne Popometer :rms: . Naja, aber is halt so.

Und - wer soll die bauen? Sind Schmiedeteile - macht keiner in Kleinserie. Viel zu teuer. :hmm:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 13939
Wohnort: Meddersheim

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Aynchel » 16.04.2018, 10:04

Hoehni hat geschrieben:..........Schuld sind letztendlich die Untertourigfahrer ohne Popometer :rms: . Naja, aber is halt so......


jep

wobei die Suzen Leute es mit der Härterei nicht so haben, siehe eingelaufene Kipphebel :roll:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4454
Wohnort: Falkensee

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Tomgar3 » 16.04.2018, 10:35

Hoehni hat geschrieben:Kaufs neu!

Alter Kram kann versteckte innere Rissbildung haben.

Zu viel Arbeits für die paar Euros. :roll:

Gruß
Marco


Von der Variante "mehrere mit Pitting" liegen auch 2/3 Sätze in der "Gruselkiste".

Zim neu bauen: die Frage muss man einfach mal stellen ... :)

Recht haste auch, wenn eh offen dann weg damit.
Wenn nur an 1-3 Zähnen leichtes Beginnen zu srhen ist, dann egal, wieder rein, aber so 2/3 der Zähne sind inakzeptBel.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Daniel Ernesto
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.07.2017
Beiträge: 259
Wohnort: Wuppertal

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Daniel Ernesto » 16.04.2018, 21:58

Hoehni hat geschrieben:
Schuld sind letztendlich die Untertourigfahrer ohne Popometer :rms: . Naja, aber is halt so.



Wat Popometer??? was das? :D

Bambi
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11160
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Bambi » 16.04.2018, 23:59

Daniel, man merkt, daß Du einer der Jüngsten hier bist!
Das 'Popometer' ist das von Ernst 'Klacks' Leverkus erstmals erwähnte Fahrwerks- und Motorrad-Zustands-Meßgerät. Alles, was das Ding unter Dir macht fühlst Du mit diesem hochsensiblen Detektor. Weil Du damit engsten Kontakt mit Deinem Moped hältst und dieses Dir darüber sein Empfinden mitteilt ...
Schöne Grüße, Bambi ... nicht so alt wie der selige Klacks sondern quasi einer seiner vielen Schüler ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 2996
Wohnort: Ense

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Big Willi » 17.04.2018, 05:15

Bambi hat geschrieben:Daniel, man merkt, daß Du einer der Jüngsten hier bist!
Das 'Popometer' ist das von Ernst 'Klacks' Leverkus erstmals erwähnte Fahrwerks- und Motorrad-Zustands-Meßgerät. Alles, was das Ding unter Dir macht fühlst Du mit diesem hochsensiblen Detektor. Weil Du damit engsten Kontakt mit Deinem Moped hältst und dieses Dir darüber sein Empfinden mitteilt ...
Schöne Grüße, Bambi ... nicht so alt wie der selige Klacks sondern quasi einer seiner vielen Schüler ...


Bambi, jetzt musst du ihm aber auch erklären, wer Ernst Leverkus, genannt "Klacks" war... :D :D :D
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

PeterM
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.03.2006
Beiträge: 258
Wohnort: Dortmund

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon PeterM » 17.04.2018, 07:54

Bambi hat geschrieben:
Wer schon immer mal wissen wollte, wer Daniel Ernesto ist - bitte sehr (leider nicht ganz vorteilhaft, Daniel! Sorry!):
Bild


Ich glaube ja, soo jung ist der Daniel gar nicht :D und wo seine sensibelste Stelle ist, weiß er bestimmt auch :kloppe:

Mitfühlende Grüße
Peter
Stonewall*Noise*Orchestra... die geilste Metalband aus Schweden!!
www.snoband.com

Daniel Ernesto
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 11.07.2017
Beiträge: 259
Wohnort: Wuppertal

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Daniel Ernesto » 17.04.2018, 12:24

Bambi, ich weiß zwar nicht was ich in dem Moment gesehen habe, dass mir die Kinnlade unten bleibt, aber es schien wohl interessant zu sein. :D


Peter,

:roll:

Grüße,

Daniel :hi:

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4454
Wohnort: Falkensee

Re: Getriebe: Zahnrad Nr.6

Beitragvon Tomgar3 » 17.04.2018, 18:53

Nu tüddelt hier nich rum, kramt mir pittingfreie Räbbels hervor :o
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"


Zurück zu Suche - Ersatzteile