Diverse Teile Gesucht Bremse, Choke, Schalter

Forumsregeln
Regeln für den Marktplatz:

Hier können Artikel von PRIVAT kostenfrei angeboten werden. GEWERBLICHE Angebote sind generell verboten! Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den eingestellten Artikeln um rechtmässiges Eigentum der Inserenten handeln muss und diese mit der Einstellung von Artikeln dies bestätigen. Ansprüche gegen das Forum seitens der Verkäufer und/oder Käufer werden prinzipiell ausgeschlossen. Die Administration des Forums behält sich die Prüfung von Angeboten vor, ein Anspruch auf Veröffentlichung von Angeboten besteht nicht. Ausgeschlossen vom Handel sind u.a. illegal erworbene Waren und Waren, die nicht der StVZO entsprechen.

Dies ist kein Diskussionsforum!
Fragen können selbstverständlich gestellt werden, aber es sind keine abweichenden Kommentare oder Diskussionen erwünscht!

Verstöße, insbesondere das Schlechtreden von Verkäufern, Produkten oder Preisen und/oder Abwerben, werden zukünftig abgemahnt!

Anzeigen werden bei inaktivität nach 30 Tagen automatisch gelöscht
BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Olpe

Diverse Teile Gesucht Bremse, Choke, Schalter

Beitragvon BIGBANGER » 11.07.2018, 11:43

Hallo!
Gestern mit Ach und Krach TÜV bekommen! Bevor ich aber alle Teile neu kaufen wollte ich hier mal nach diversen Teilen Fragen!
Ich benötige vorerst für meine SR 42
-Bremsscheibe vorn (nur Neuwertig)
-Rückdäpfergummis Antrieb
- evtl Schwingenlager und Umlenkungslagersatz da war ihm zu viel Spiel drin, das Radlager hinten war es aber nicht!

Bitte keinen Schrott, nix eingelaufenes oder rostiges sonst kauf ich lieber neu im BIG shop

Ich suche einen Chokeknopf für den Rückbau vom Seilzug für den BST 33, hier auch neuwertig!
Falls einer was rumfliegen hat gerne PM oder email!
Grüße Oliver
alt werden is nix für Feiglinge

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11417
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Diverse Teile Gesucht Bremse, Choke, Schalter

Beitragvon Bambi » 11.07.2018, 12:20

Hallo Oliver,
die Ruckdämpfer kannst Du selbst leicht aufbereiten: ein passendes Stück kräftigen Fahrradschlauch (Mountainbike) zuschneiden und über die Haltezapfen ziehen, Ruckdämpfer wieder montieren. Von den gelegentlich vorgeschlagenen Aluplättchen zum Beilegen ist abzuraten, das gibt weiteren Verschleiß durch Reibung. Mit den anderen Teilen kann ich Dir leider nicht aushelfen ...
Ach so: die Federungsumlenkung solltest Du am Besten neu lagern - das wird nicht ganz billig - und ab jetzt jährlich einmal ausbauen und fetten.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)


Zurück zu Suche - Ersatzteile