Teilegutachten für Drosselsatz

Forumsregeln
Regeln für den Marktplatz:

Hier können Artikel von PRIVAT kostenfrei angeboten werden. GEWERBLICHE Angebote sind generell verboten! Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den eingestellten Artikeln um rechtmässiges Eigentum der Inserenten handeln muss und diese mit der Einstellung von Artikeln dies bestätigen. Ansprüche gegen das Forum seitens der Verkäufer und/oder Käufer werden prinzipiell ausgeschlossen. Die Administration des Forums behält sich die Prüfung von Angeboten vor, ein Anspruch auf Veröffentlichung von Angeboten besteht nicht. Ausgeschlossen vom Handel sind u.a. illegal erworbene Waren und Waren, die nicht der StVZO entsprechen.

Dies ist kein Diskussionsforum!
Fragen können selbstverständlich gestellt werden, aber es sind keine abweichenden Kommentare oder Diskussionen erwünscht!

Verstöße, insbesondere das Schlechtreden von Verkäufern, Produkten oder Preisen und/oder Abwerben, werden zukünftig abgemahnt!

Anzeigen werden bei inaktivität nach 30 Tagen automatisch gelöscht
Indara
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 1778
Wohnort: Weinheim

Teilegutachten für Drosselsatz

Beitragvon Indara » 08.08.2018, 17:10

Hallo ihr Lieben,
ich hab ja meine Dicke an meinen ältesten Sohn weiter gegeben, und der muss die drosseln, weil er erst 19 ist.

Vor Monaten hatte ich einen unbenutzten Drosselsatz gekauft, aber das Teilegutachten lässt sich nicht übertragen, weil es an die Fahrgestellnummer gebunden ist.
Hat jemand da eine andre Lösung, als für über 100 € einen neuem zu kaufen?

Danke schonmal, Indara
Scheiss aufs Pferd, echte Prinzen kommen heute aufm Motorrad!

StefanR
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Mittelfranken

Re: Teilegutachten für Drosselsatz

Beitragvon StefanR » 08.08.2018, 20:27

Hast schonmal beim TÜV nachgefragt was die brauchen? In der Regel wollen die ja eine Einbaubescheinigung, weil die Drosseln von aussen nicht sichtbar sind. Ich würde einfach mit dem TÜV Mann verhandeln, vielleicht trägt er es ja nach dem alten Gutachten ein.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11482
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Teilegutachten für Drosselsatz

Beitragvon Bambi » 08.08.2018, 20:32

Hallo Indara,
einfach mal verschiedene TÜV-Stellen (in den alten Bundesländern darf nur der TÜV solche Eintragungen vornehmen) anrufen und das Anliegen vortragen. Die Willigkeit der Sachverständigen differiert lt. Erfahrungen der Kollegen im Caferacer (die GANZ andere Sachen eingetragen haben wollen) sehr stark. Die Kontrolle 'von oben' durch Vorgesetzte führt z.B. zu einem starken Rückgang beim Ausnutzen des eigenen Ermessensspielraums bei den Prüfern. In Hessen gibt es dann noch zusätzlich die Bündelungsbehörde, die die Prüfung des Prüfer noch einmal prüft (m.W. nach Aktenlage) ...
Solltest Du bei einer Werkstatt gefragt haben könnte es natürlich sein, daß der lieber selbst den Umsatz machen möchte statt nur bei der Prüfung zu helfen.
Viel Erfolg und schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

P-G
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.06.2010
Beiträge: 1331
Wohnort: Weinheim Bergstrasse Ofling/ Nähe Miramar

Re: Teilegutachten für Drosselsatz

Beitragvon P-G » 09.08.2018, 22:36

Hy fahr nach Mannheim Haupt TÜV und red mit den Leuten.
Die sind ganz Vernünftig, am besten so einen Staubi Typ.....

Gruß dat PG
X-RAY Dompteur und Grobschlosser für alles mögliche!
De P G aus Woinem !

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2155
Wohnort: Berlin

Re: Teilegutachten für Drosselsatz

Beitragvon schnabelorange » 09.08.2018, 22:41

Tja, kommste nach Berlin

Grüße, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick


Zurück zu Suche - Ersatzteile