ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Forumsregeln
Regeln für den Marktplatz:

Hier können Artikel von PRIVAT kostenfrei angeboten werden. GEWERBLICHE Angebote sind generell verboten! Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den eingestellten Artikeln um rechtmässiges Eigentum der Inserenten handeln muss und diese mit der Einstellung von Artikeln dies bestätigen. Ansprüche gegen das Forum seitens der Verkäufer und/oder Käufer werden prinzipiell ausgeschlossen. Die Administration des Forums behält sich die Prüfung von Angeboten vor, ein Anspruch auf Veröffentlichung von Angeboten besteht nicht. Ausgeschlossen vom Handel sind u.a. illegal erworbene Waren und Waren, die nicht der StVZO entsprechen.

Dies ist kein Diskussionsforum!
Fragen können selbstverständlich gestellt werden, aber es sind keine abweichenden Kommentare oder Diskussionen erwünscht!

Verstöße, insbesondere das Schlechtreden von Verkäufern, Produkten oder Preisen und/oder Abwerben, werden zukünftig abgemahnt!

Anzeigen werden bei inaktivität nach 30 Tagen automatisch gelöscht
BRadz
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 354
Wohnort: 39120 Magdeburg

ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon BRadz » 13.01.2020, 15:23

Nur ein Hinweis, falls jemand Interesse hat

Ich kenne den Verkäufer und er bat mich, hier mal den Hinweis ins Forum zu stellen.

Gruß Ben

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-3416

Text aus der Anzeige:
Einzelstück von SM zur EO (Extra Ordenary)umgebaut .alles Eingetragen
Öhlinsgabel 275mm mit Carbonschützern
Habelfussschützer
Dämpfer mit 120er Feder 275 mm mit Membraneumbau,320er Scheibenbremse ,Öltankunterfahrschutz 4.5 l mit Öltemperaturanzeige 2 mal Batterieanzeige
Schmale Felgen,2 in1 Sebringauspuff,17 zu 48 Übersetzt ,Lenkungsdämpfer,Spezial Heck mit LED Rücklichtern SE Krümmer num oden verlegt.
Bremsscheibe vorne neu. 50 % Scopion Rally mit Mousse ;neuer Lufi und Handschützer
Lithiumbatterie
25 mm Tiefere RallyeRasten MotoBau
Rallykühlerschutz
Werkzeugfach Iinks statt Auspuff
Hosi Kupplungsnehmer
4 LED Blinker mit E Prüfzeichen
Lenkumgsdämpfer Klappspiegel
194 kg vollgetankt deutlich leichter als SE
Entstehungsgeschichte im Www.lc8.info Forum unter
Metamorphose einer SM zur EO....
17 und 19 Zoll Supermotoräder eingetrahen
2Mann Sitzbank und Fussrasten ...sind Dabei
Da die Led Lampen nicht StVo sind gibt es orginal
Lampe mit Cockpitverkleidund schwarz dazu.
Nochmal die Besseren Punkte im Gegensatz zu SE =Sinnlos Enduro
1. ....5 l mehr Sprit
2.Besserer Kühlerschutz durch Tank
3.Besser Knieschluss
4.275 mm Federweg statt 255
5.Öhlinsgabel und Membrane Stoßdämpfer
6.SM Gabebrücken mit deutlich mehr Lenkeinschlag
7.Unterfahrschutz incl. Öltank mit mehr Inhalt und Kühlung
8.Gleiche Bremse vorne und Hinten mit 320 statt 300 mm vorn
9.ein Lüfter per Hand zuschalt bar
10. Licht mit LED
...... neu über 16000€ nun zum 1/2 Preis
Aufkleber sind fast alle runter.. Dr. BEAN Benzinpumpenupdate verbaut
man kann es nicht Oft genug sagen wie Sinnlos sonne SE sein tut
Was schreiben die Elitären immer ...fragen nach letzter Preis werden nicht beantwortet und email ist nicht meine Komunikationsebene ...hier oder watsup

Ich verkaufe nur bei persöhnlicher Übergabe

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15227
Wohnort: Meddersheim

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Aynchel » 13.01.2020, 16:01

ich möchte wissen wer so ein Monster Offroad artgerecht bewegt
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12703
Wohnort: Linz/Rhein

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Bambi » 13.01.2020, 18:18

... ich dachte immer aus meinem Freundeskreis am ehesten Du ... :kratz:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1762
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Lackmichel » 13.01.2020, 18:22

Von der Größe her, sollte sie dem Aynchel passen

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15227
Wohnort: Meddersheim

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Aynchel » 13.01.2020, 18:36

Zu meinen besten Zeiten war ich froh die 525 bändigen zu können :roll:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

BRadz
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 354
Wohnort: 39120 Magdeburg

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon BRadz » 13.01.2020, 18:39

Der Verkäufer ist um die 1.80m und hat sie im Gelände bewegt.
Das auch sehr gut.
Sinn oder Unsinn muss jeder für sich entscheiden.
Im Sinne der Fahrbarkeit ist der Unterschied zwischen der
990 Adventure und der 950EO (wie er sie nennt) deutlich größer als
von der 43er zur 42er und klar - Größe hilft enorm
wer auf Achse anreisen, dann durchs Gelände und auf Achse wieder
zurück will, der hat keine schlechte Basis
´ne EXC350 ist es natürlich nicht
Es ist auch nur eine Angebots-Info in der Rubrik "Biete Motorrad"
und keine Diskussionsvorschlag ob man mit 200kg-100PS-Motorrädern ins
Gelände sollte ...

... wobei ... moment mal ... war doch das Bigforum hier oder?
zumindest das Gewicht passt in etwa :D

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15227
Wohnort: Meddersheim

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Aynchel » 13.01.2020, 19:06

so ein bisschen Dummschwätzen muss einfach sein :)
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

BRadz
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 354
Wohnort: 39120 Magdeburg

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon BRadz » 13.01.2020, 19:25

... schon klar - sonst wär´s ja nicht das Big-Forum - oder :zwinker:

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 86
Wohnort: München

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Schnatzi » 14.01.2020, 15:03

Die sieht für meine 200cm Körpergrösse und Armspannweite eigentlich perfekt aus :D

Ist sowas exklusiv für den Enduro Sport gedacht oder kann man damit auch mal länger auf Tour gehen ohne Ersatzteillager?

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15227
Wohnort: Meddersheim

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Aynchel » 14.01.2020, 15:48

die fährt auch haltbar auf Langstrecke
aber dafür brauchts Windschutz Tank Gepäck Reifen usw
so wie sie da steht ist sie für den Prolog am Erzberg gebaut
Kehre -lange Gerade - Kehre - ....

https://www.youtube.com/watch?v=AUwuac0oxfk
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 86
Wohnort: München

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Schnatzi » 14.01.2020, 16:10

Aynchel hat geschrieben:die fährt auch haltbar auf Langstrecke
aber dafür brauchts Windschutz Tank Gepäck Reifen usw
so wie sie da steht ist sie für den Prolog am Erzberg gebaut
Kehre -lange Gerade - Kehre - ....

https://www.youtube.com/watch?v=AUwuac0oxfk


geil ...und wiki sagt sie frisst 10L?! Kann ich garnicht glauben, wäre als Reis-Enduro ziemlich scheisse :kratz:

BRadz
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 354
Wohnort: 39120 Magdeburg

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon BRadz » 14.01.2020, 16:20

@schnatzi
schreib ihn doch an - 10l im Gelände evtl. auf der Strasse nicht. ich denke, das ein grosser Tank auch noch da sein kann.
Gruss ben

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15227
Wohnort: Meddersheim

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Aynchel » 14.01.2020, 16:22

wenn Du das Sport Kennfeld aufrufst und eifrig am Kabel ziehst wird die auch über 10 nehmen
aber sowas gehört auf den Kringel
wer halbwegs konform auf der Strasse unterwegs ist kann auch im Regenmodus daher rollen und wird die dann auch unter 5L drücken

Kraft kommt von Kraftstoff
Zuletzt geändert von Aynchel am 14.01.2020, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 86
Wohnort: München

Re: ktm 950 LC8 SM Umbau zur Enduro

Beitragvon Schnatzi » 14.01.2020, 17:22

BRadz hat geschrieben:@schnatzi
schreib ihn doch an - 10l im Gelände evtl. auf der Strasse nicht. ich denke, das ein grosser Tank auch noch da sein kann.
Gruss ben


Ach, das ist von meiner Seite nur ein bischen Wunschdenken :).

7000 Tacken sind für mich aktuell ein bischen viel, auch wenn das Moped das Geld sicher wert ist ...


Zurück zu Biete - Motorrad