Ich habe schlechte Laune, weil......

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 29.03.2019, 09:08

Ach naja... bei dem Thema hilft etwas Selbstironie. :lol: :lol: :lol:

https://mademyday.com/29627
:coool:
Gruß Alex :prost:

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2297
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon schnabelorange » 29.03.2019, 10:55

:gps: :good:
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12276
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Bambi » 29.03.2019, 11:25

Alex: :lol: :lol: :lol:
In den 70-ern, als ich meine Ausbildung begann (nicht bei der Bahn!) hatten die den Slogan 'Wir fahren immer! Deutsche Bahn' mit - wenn ich mich recht erinnere - Bildern von Autos auf schneeglatter Fahrbahn und so. Und der Slogan stimmte! Was ist nur daraus geworden?
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12276
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Bambi » 29.03.2019, 11:33

Hallo zusammen,
ich nochmal: besagte Kampagne startete schon 1966 wie ich eben an anderer Stelle las. Hier der Link zu einer Besprechung dieser Werbung in einem Forum von Bahn-Fans, mit Schwerpunkt auf der gezeigten Lok:
http://www.baureihe110.de/werbung.htm
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3251
Wohnort: Ense

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Big Willi » 29.03.2019, 12:06

Zur Bahn fallen mir immer die Wise Guys ein...

https://youtu.be/BLkj7Xxc3Ko
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Roland
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 2299
Wohnort: Bonn

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Roland » 29.03.2019, 14:47

Big Willi hat geschrieben:Zur Bahn fallen mir immer die Wise Guys ein...


Na, ist der upload-Filter schon aktiv?
(O.k., o.k., ich nehm das böse Wort gleich wieder zurück)
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 129 Tkm
94er SR 43B: 132 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3251
Wohnort: Ense

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Big Willi » 29.03.2019, 15:35

Big Willi hat geschrieben:Zur Bahn fallen mir immer die Wise Guys ein...


Roland hat geschrieben:
Na, ist der upload-Filter schon aktiv?
(O.k., o.k., ich nehm das böse Wort gleich wieder zurück)


Warum? :hmm:
https://youtu.be/BLkj7Xxc3Ko
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 18.04.2019, 13:24

In der vorderen Bremszange und Bremspumpe ist jetzt ein neuer Kolben und Dichtsatz drin, Stahlflex hab ich eh, aber der Druckpunkt ist und bleibt da wo er nicht hingehört. Ich hab gepumpt, das entlüftungsventil auf und zu gemacht wieder gepumpt. Mit dem Schraubendrehergriff geklopft um die Luftbläschen dazu zu bewegen richtung ausgang zu kommen. Nix! Ich kann die Bremse, trotz das alles neu ist bis fast an anschlag ziehen. Wenn ich an meine MZ gehe, ist nach einem Kurzen hub der Druckpunkt deutlich zu spüren. Entweder ist da luft im System die nicht raus will oder ich weiß ned.... Ich hab die Bremspumpe jetzt mal fest gebunden und werd heut nachmittag nochmal schauen was sich tut. :kratz:
Gruß Alex :prost:

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2658
Wohnort: München

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Eintopfquäler » 18.04.2019, 13:41

...Tesla mir abgesagt hat. Überhaupt hagelts nur Absagen, sofern ich von den Unternehmen überhaupt was höre. :shock:
Für unterqualifiziert halte ich mich mal nicht, insofern kann ich vom Fachkräftemangel nichts spüren. Kann doch nicht sein, dass mir in der Millionenstadt keiner Arbeit geben will oder kann. :rms:

@Alex: Vielleicht sitzen die Beläge nicht richtig? Dichtungen richtig rum drin? Ich meine mal gelesen zu haben, dass man die Dichtung der Bremspumpe falschrum verbauen könnte und dann kein Druckpunkt zustande kommt. :hmm:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 18.04.2019, 13:43

Ich hab den Kolben samt Dichtmanschetten getauscht die direkt einbaufertig OEM Suzuki geliefert wurden. Also nur das alte raus, alles sauber gemacht und mit etwas Bremszylinderpaste eingeschmiert wieder eingebaut.
Gruß Alex :prost:

Komikus
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 06.10.2010
Beiträge: 701
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Komikus » 18.04.2019, 14:24

nimm dir ein Spannband oder Straps und ziehe damit den Bremshebel fest (in Richtung Lenker).
Dann stell das Motorrad auf den Seitenständer und lass es einfach so über Nacht stehen.
Falls der Hauptbremszylinder dann noch nicht an der höchsten Stelle ist, dann drücke einfach die Leitung etwas runter.

Die Physik sagt, dass die Luftbläschen besser aufsteigen, wenn die Flüssigkeit unter Druck steht.

Und prüfe vorher bitte, ob der Bremshebel auch wirklich komplett zurück geht, sonst gibt der Kolben die eine Bohrung nicht frei und das wird nichts....
... ich spreche fließend ironisch
und das sogar mit sarkastischem Akzent ...

mac_axli
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 29.04.2012
Beiträge: 628
Wohnort: Thüringen

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon mac_axli » 18.04.2019, 14:25

Gehma in ne Motorradwerkstatt die son richtiges Unterdruck-Ding zum Bremsflüssigkeitswechsel haben (mit Pumpe) - hat bei mir sehr geholfen

:hi:
Axel
Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 18.04.2019, 14:35

Komikus hat geschrieben:nimm dir ein Spannband oder Straps und ziehe damit den Bremshebel fest (in Richtung Lenker).
Dann stell das Motorrad auf den Seitenständer und lass es einfach so über Nacht stehen.
Falls der Hauptbremszylinder dann noch nicht an der höchsten Stelle ist, dann drücke einfach die Leitung etwas runter.

Die Physik sagt, dass die Luftbläschen besser aufsteigen, wenn die Flüssigkeit unter Druck steht.

Und prüfe vorher bitte, ob der Bremshebel auch wirklich komplett zurück geht, sonst gibt der Kolben die eine Bohrung nicht frei und das wird nichts....

Aktuell steht sie noch auf dem Hauptständer. Aber hab ich auch gemacht. Wird jetzt erstmal so da stehen bleiben.

mac_axli hat geschrieben:Gehma in ne Motorradwerkstatt die son richtiges Unterdruck-Ding zum Bremsflüssigkeitswechsel haben (mit Pumpe) - hat bei mir sehr geholfen

:hi:
Axel

Wenn alles nix hilft, wäre das der nächste Schritt.
Gruß Alex :prost:

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1955
Wohnort: Würm

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Würmer » 18.04.2019, 15:25

Alternativ kannst Du auch versuchen Deine Bremse von unten über den Entlüftungsstutzen am Bremszylinder zu befüllen. Da drückst Du automatisch die Luft oben raus.
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Aynchel » 18.04.2019, 15:27

Alex1989 hat geschrieben:In der vorderen Bremszange und Bremspumpe ist jetzt ein neuer Kolben und Dichtsatz drin, Stahlflex hab ich eh, aber der Druckpunkt ist und bleibt da wo er nicht hingehört. Ich hab gepumpt, das entlüftungsventil auf und zu gemacht wieder gepumpt. Mit dem Schraubendrehergriff geklopft um die Luftbläschen dazu zu bewegen richtung ausgang zu kommen. Nix! Ich kann die Bremse, trotz das alles neu ist bis fast an anschlag ziehen. Wenn ich an meine MZ gehe, ist nach einem Kurzen hub der Druckpunkt deutlich zu spüren. Entweder ist da luft im System die nicht raus will oder ich weiß ned.... Ich hab die Bremspumpe jetzt mal fest gebunden und werd heut nachmittag nochmal schauen was sich tut. :kratz:


moin auch

Sattel vom Holm abnehmen
Beläge raus nehmen
Kolben ganz zurück drücken und mit gegenläufigen Holzkeilen festsetzen
Moped auf den Seitenständer
Lenker nach links auf Anschlag
Sattel so hängend ausrichten das die Luft über den Anschluss aufsteigen kann
ein paar mal pumpen bis der Druck halbwegs steht und Bremshebel mit nem Kabelbinder festsetzen
über Nacht ruhen lassen
nächsten Tag Kabelbinder weg und dann müsste nach ein paar mal Pumpen der Druckpunkt gut sein

wenn nicht
halbwegs Druck aufbauen und halten
wandert der Bremshebel jetzt langsam an den Griffgummi ?
wenn ja ist die Manschette in der Handbremspumpe kaputt und es braucht eine Rep Satz
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 18.04.2019, 15:58

Würmer hat geschrieben:Alternativ kannst Du auch versuchen Deine Bremse von unten über den Entlüftungsstutzen am Bremszylinder zu befüllen. Da drückst Du automatisch die Luft oben raus.

Das System ist bei MZ So beschrieben. Das sie sich auf die weise selbst entlüftet. Dauert aber. :)

Aynchel hat geschrieben:
moin auch

Sattel vom Holm abnehmen
Beläge raus nehmen
Kolben ganz zurück drücken und mit gegenläufigen Holzkeilen festsetzen
Moped auf den Seitenständer
Lenker nach links auf Anschlag
Sattel so hängend ausrichten das die Luft über den Anschluss aufsteigen kann
ein paar mal pumpen bis der Druck halbwegs steht und Bremshebel mit nem Kabelbinder festsetzen
über Nacht ruhen lassen
nächsten Tag Kabelbinder weg und dann müsste nach ein paar mal Pumpen der Druckpunkt gut sein

wenn nicht
halbwegs Druck aufbauen und halten
wandert der Bremshebel jetzt langsam an den Griffgummi ?
wenn ja ist die Manschette in der Handbremspumpe kaputt und es braucht eine Rep Satz

Repsatz ist drin. :good:

Das mit dem Hängend ausrichten hatt ich noch nicht. Dann aber auch alle festpunkte der Bremsleitung lösen denk ich? :hmm:
Gruß Alex :prost:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Aynchel » 18.04.2019, 16:05

jain
die Leitung muss frei hängen um sich nach oben entlüften zu können
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 18.04.2019, 16:07

Naja, dazu muss ich sie da, wo ich sie fest gemacht hab, das sie nicht lose rumfliegt los machen. Werd ich dann mal im auge behalten. Danke für die Tipps. :) Ich berichte dann.
Gruß Alex :prost:

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12276
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Bambi » 18.04.2019, 22:27

Hallo Martin,
sch ... ade!!! Wir drücken weiter die Daumen und Pfoten!
Für Alex:
ich weiß nicht, ob das bei der SR 43 auch passieren kann: ich hatte bereits beim ersten Zusammenbau 2008 die Führungsnase der Bremsbeläge falsch gesetzt. Beim Bremsen ging der Hebel bis an den Lenker und unten versetzte der Sattel auf den Führungen. Lutz (Lulu Banane) brachte mich damals auf den richtigen Weg. Seitdem setze ich auch beim Schrauben die Lesebrille auf ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 681
Wohnort: Köln

Re: Ich habe schlechte Laune, weil......

Beitragvon Alex1989 » 19.04.2019, 05:36

Gedult ist nicht meine Tugend. :o Bremse bremst mit anständigen Bremspunkt, nachdem ich wie beschrieben die Bremse festgelegt hab über einen längeren Zeitraum. Nun nur noch den neuen Bremslichtschalter anschließen.... muss ich mir noch was für besorgen. :gps:
Gruß Alex :prost:

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic