Habe Gute Laune, weil....

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Komikus
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 06.10.2010
Beiträge: 760
Wohnort: Berlin

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Komikus » 14.03.2019, 14:35

Alex1989 hat geschrieben:...Dann darf ich mich hingegen ab demnächst mit Azubis, Quereinsteigern und Fortbildungen herrumschlagen. :o :o


Herzlichen Glückwunsch!

Du weißt aber auch was das bedeutet... Du darfst Dich nicht mehr über die heutige Jugend aufregen und dass sie nichts mehr lernen /beigebracht bekommen... du gehörst dann auch zu dieser Kette :lol:
... ich spreche fließend ironisch
und das sogar mit sarkastischem Akzent ...

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2486
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon rumblejunkie » 15.03.2019, 11:44

...meine rechte Tankhälfte endlich frei von Verstopfung ist. :o
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2486
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon rumblejunkie » 15.03.2019, 11:51

matzejochen hat geschrieben:
:) :musik:



Bitte sehr:

(000) 1 0110 0000 0100 0001 1001 1000 0011

Eigentlich nach Tabelle sind am Anfang noch drei 000. aber da die Zahl decodiert eh ne 1 ist lässt man die ersten drei Nullen weg oder? :hmm:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13007
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Bambi » 15.03.2019, 12:50

Und woran lag es, Martin?
Schließlich wüsste ich gerne was ich bisher noch übersehen haben könnte ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2486
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon rumblejunkie » 15.03.2019, 14:22

Ich habs mehrmals versucht mit Pressluft durchzublasen. Irgendwann hat sich was gelöst und ist in den Tank geschossen.. ich hab ehrlich gesagt dann nix gefunden. Vielleicht wars Sand der sich mit alten Benzin verklumpt hat. :kratz:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13007
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Bambi » 15.03.2019, 15:50

Hallo Martin,
den Versuch habe ich auch mal gemacht. Hat für genau eine Tankfüllung und ca. 400 km gereicht, dann war's wieder zu ... Man müsste von der Innenseite zum Pusten rankommen ... Später habe ich den Tank mal über den Hof getragen (nachdem aus dem abgestöpselten Schlauch nichts mehr heraus kam). Dann machte es 'plopp' und die Brühe lief wieder. Seitdem habe ich beim Öffnen des Verbinders (der ist neu) immer das Gefühl, daß es von rechts vernünftig läuft. Eigentlich kommt bei mir nur noch das Benzinhuhn infrage. Nur: warum dann immer die rechte Hälfte voll bleibt ist mir unverständlich. Bevor der Tank wieder drauf kommt wird alles noch einmal genau gecheckt, diesmal incl. Benzinhahn.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2741
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Eintopfquäler » 15.03.2019, 15:51

...ich am Dienstag ein Vorstellungsgespräch beim ehemaligen Konkurrent #1 habe. :o
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13007
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Bambi » 15.03.2019, 15:52

Na, gleich noch ein gut gelaunter Martin!
Daumengedrückt!!!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2486
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon rumblejunkie » 15.03.2019, 16:23

Ja mir scheint, als wäre das ist ein Suzukidesignproblem. Bei etlichen Tanks ist mir aufgefallen das die rechte Hälfte immer voll bleibt und sich dann vor allen Dingen bei langer Standzeit langsam ausgleicht. Das Rohr im Inneren kann sich leichter zusetzen. Wie etwa bei einer Verkalkung. Wenn man das Rohr innen mal ansieht, sieht man das es ziemlich lang ist. Da hat Dreck usw natürlich viel Spielraum um sich ansammeln und beispielsweise den Leitungsdurchmesser zu verjüngen. Ergo: weniger bis gar kein Spritdurchlass. Anders kann ichs mir nicht erklären. Lösung ist entweder das Rohr Innen an der Wand abzutrennen oder ein dickeres zu verbauen. Am besten wäre auch eine Aufschweiss Mutter mit Abnehmbaren Anschluss wie bei Hydraulikleitungen und dort dann den Schlauch anzubringen.


Weiss jemand anderes warum die Leitung im Tankinneren so verlegt ist?
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15631
Wohnort: Meddersheim

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Aynchel » 15.03.2019, 18:59

rumblejunkie hat geschrieben:Weiss jemand anderes warum die Leitung im Tankinneren so verlegt ist?


einerseits um den Tank möglichst komplett zu entleeren
andererseits um Abstand zum Krümmer zu bekommen, denn den Stutzen an den tiefsten Punkt zu bringen würde den Schlauch über den Krümmer führen

wenn das Rohr freigeblasen ist würde ich eine Spülung mit Phosphorsäure machen und den Rotz aus dem Tank zu holen und weiterm Rost vorzubeugen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3210
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Olaf » 15.03.2019, 19:05

„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

fuenfroller
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon fuenfroller » 15.03.2019, 19:36

die Deutsche Autoindustrie doch immer wieder lustige Ideen hat.
https://www.automobil-industrie.vogel.de/bericht-bmw-einkaufschef-fordert-zulieferer-zum-sparen-auf-a-809678/
Schade das ich morgen keine Zeit habe, denn sonst würde ich mal zum BMW Händler fahren.
Wenn BMW 30 % bei den Zulieferern einsparen will, sollten die 30 % bestimmt direkt beim Kunden ankommen.

Frag mich echt auf was für Ideen die noch kommen. Sollten sie vielleicht mal ihr Managergehalt mit dem der Zulieferer Manager vergleichen.
Oder die Jahresprämien, oder, oder, oder.

Egal, amüsant ist es trotzdem.

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3210
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Olaf » 15.03.2019, 20:12

fuenfroller hat geschrieben:Wenn BMW 30 % bei den Zulieferern einsparen will, sollten die 30 % bestimmt direkt beim Kunden ankommen.

Nein das wird 5% Teuerer. Der erhebliche Mehraufwand beim Kostensparen muss ja bezahlt werden :lol:

Ach, ja hat nicht ein Herr Lopez (war mal Chefeinkäufer bei Opel, später VW) so erst die Qualität der Marke und in Folge dessen die ganze Marke vor die Wand gefahren....

Wer Qualitätsfahrzeuge möchte sollte sich in nächster Zukunft keinen BMW mehr kaufen.
Bei den neuen Motorrädern der letzten Jahre ist mit keins bekannt, bei dem es nicht mindestens eine Rückrufaktion gegeben hätte.
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2486
Wohnort: München

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon rumblejunkie » 16.03.2019, 13:41

Aynchel hat geschrieben:einerseits um den Tank möglichst komplett zu entleeren
andererseits um Abstand zum Krümmer zu bekommen, denn den Stutzen an den tiefsten Punkt zu bringen würde den Schlauch über den Krümmer führen

wenn das Rohr freigeblasen ist würde ich eine Spülung mit Phosphorsäure machen und den Rotz aus dem Tank zu holen und weiterm Rost vorzubeugen


Ah ok. Macht Sinn.

Hat sich aber eh erledigt weil sich mein Tank verabschiedet hat. Den hats leider verbeult. Wie auch immer das passiert ist. Ich habe das gar nicht bemerkt. Wahrscheinlich ist das passiert als ich oben beim Einfüllstutzen die Luftpistole angesetzt habe. Das Geräusch das dann später kam, war aber definitiv vom Dreck aus der Leitung, da die Leitung jetzt frei ist.

Ich hätte nicht gedacht, dass der Tank nichts aushält. Den kann ich jetzt wegschmeissen weil der nichht mehr aufs Bike passt. :rms:


Bild

Bild

Bild
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1302
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon teddy » 16.03.2019, 17:08

... ich heute mit der Post ein Paket bekommen habe.




Bild

und siehe da: Endlich wieder einen brauchbaren Packesel auf dem Tank! :moto:

Bild
Gruß, teddy

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15631
Wohnort: Meddersheim

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Aynchel » 16.03.2019, 18:14

ich hab den auch in einer nr größer und bin zufrieden damit
Du brauchst aber ne Regenhaube zum Drüberziehen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15631
Wohnort: Meddersheim

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Aynchel » 16.03.2019, 18:15

rumblejunkie hat geschrieben:.............Hat sich aber eh erledigt weil sich mein Tank verabschiedet hat. Den hats leider verbeult. ........


Martin Martin
ich dachte das Du ausm Flegelalter draussen bist
fang doch mal an weiter zu denken als die Nasenspitze reicht :roll:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

DR-TOM
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 16.03.2010
Beiträge: 588
Wohnort: Rauschenberg

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon DR-TOM » 16.03.2019, 18:37

Aynchel hat geschrieben:ich hab den auch in einer nr größer und bin zufrieden damit
Du brauchst aber ne Regenhaube zum Drüberziehen

Moin.

1. Das ist der Große. :gps:
2. Da ist eine wasserdichte Innentasche dabei... :D

@Teddy - Very nice!

Grüßle
Thorsten
ES IST NIE ZU SPÄT FÜR EINE GLÜCKLICHE KINDHEIT!

Moppeds:
2 x SR 43 B, Bj. 94

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15631
Wohnort: Meddersheim

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Aynchel » 16.03.2019, 18:41

der Sack taugt nichts
mach die Haube drüber

https://www.4taktershop.de/product/2600 ... orrad.html
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1302
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon teddy » 16.03.2019, 22:18

Es gibt ja auch noch gewisse Tüten an jeder Ecke, welche auch kein Wasser durch lassen. :gps:

Mit Reißverschluss offen sind es 22ltr Volumen. Sollte für ein Bierfäßchen ausreichen?! :prost:

Vielleicht ist meine BIG einfach nur größer als deine Aynchel, da sieht der Tankrucksack kleiner aus! :hmm:
Oder ist es die neue Lenkererhöhung vom Hessler (was auch sw-motech ist) die den Tankrucksack kleiner wirken lässt?

Aber danke für den Tipp und den Link Aynchel, ich lasse es im Hinterkopf gespeichert.
Gruß, teddy

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic