Habe Gute Laune, weil....

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 222
Wohnort: Germering

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon dünnbrettbohrer » 02.10.2019, 11:36

Doppelpost gelöscht

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 799
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Alex1989 » 03.10.2019, 16:10

Mir fällt auf, hier fehlt eigentlich ein redlich genutzter "Was ich grad gemacht hab fred" :hmm: ...Also nehm ich den.

Und ich hab mich mit Breff Powerreiniger und einigen Pitzlappen mal dran gegeben den Rahmen grob zu putzen und vom weiten gehts ja... je näher man dran kommt umso schlimmer ist es.
Jetzt ist die Frage, So lassen, mit Hamerid drüber pinseln oder zerlegen und Pulvern. WObei letzteres am Aufwändigsten und teuersten ist. :hmm:


Bild
Gruß Alex :prost:

8ooQbig
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 38
Wohnort: 09419 Thum

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon 8ooQbig » 03.10.2019, 20:29

Nuh ich tät sagn, pulvern und orndlich machn bis dahin is ah dor Motor 40(färtsch).
Gruss und schien Restfeiertoch
Im Osten geht die Sonne auf.

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3311
Wohnort: Ense

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Big Willi » 03.10.2019, 21:47

Nix pulvern. Da hab's auch von Aynchel mal ne schlüssige Erklärung zu, warum nicht. Pulver ist nicht so elastisch wie Lack glaube ich mich dran erinnern zu können. Grundieren und Lackieren ist deshalb angesagt.
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12518
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Bambi » 03.10.2019, 22:46

Hallo zusammen,
bei Riss im Pulver wird es von Wasser und Dreck unterwandert und unter der scheinbar intakten schönen Oberfläche gammelt das Rahmenrohr weg. Gerade weil Du noch einige deftige Ausflüge mit Offroad-Anteil planst solltest Du lieber malern. Scannix hat zum Thema 'Rahmen nur teil-lackieren' mal ein Video gemacht. Ich versuche das gleich mal zu finden ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12518
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Bambi » 03.10.2019, 23:22

Hallo Alex,
ich habe es nicht gefunden, in seinem Wiederbelebungs-Thread der Military-Big sind viele Links mittlerweile auch hinfällig. Am Besten schreibst Du ihn selbst mal an, vielleicht sieht er meinen Hinweis auf sein Video - oder war es eine Foto-Serie? - selbst und meldet sich.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9892
Wohnort: Nordeifel

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Knacki » 03.10.2019, 23:41

Lack ohne Härter wird halt nicht richtig hart. Da hast du keine Freude dran. In der Bucht gibt es 2K Spraydosen, ob die was taugen weiß ich allerdings nicht. In jedem Fall würde ich vorher eine gute Grundierung drauf machen. Pulvern würde ich nicht machen.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3231
Wohnort: Kanton LU

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon KahlBig » 04.10.2019, 01:02

Ich hab meinen Rahmen mit 2k aus der Dose gelackt.
Gibt viele schöne stellen, aber sich einige nicht so schöne :roll:
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Nora Drenalin
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.05.2018
Beiträge: 231
Wohnort: 51xxx

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Nora Drenalin » 04.10.2019, 03:44

Die Sache mit dem Hammerite gefiel mir als Idee auch besser, als sich das Endergebnis (vor allem hinsichtlich der Haltbarkeit) dann nachher darstellte. Das ist besser als nix, aber im Endeffekt hast Du nicht wirklich lange Spaß daran.
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 799
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Alex1989 » 04.10.2019, 06:00

Knacki hat geschrieben:Lack ohne Härter wird halt nicht richtig hart. Da hast du keine Freude dran. In der Bucht gibt es 2K Spraydosen, ob die was taugen weiß ich allerdings nicht. In jedem Fall würde ich vorher eine gute Grundierung drauf machen. Pulvern würde ich nicht machen.

Mehr als mit dem Pinsel kommt nicht zum Lacken in Frage. Das Pulvern wäre auch nur eine Option wenn ich ein bestehendes Angebot annehmen und dort das Motorrad zerlegen könnte. :hmm:

Und:
Big Willi hat geschrieben:...Grundieren und Lackieren ist deshalb angesagt.

Muss ich ehrlich sagen ist mir jetzt aktuell zu teuer.

Bambi hat geschrieben:Hallo zusammen,
bei Riss im Pulver wird es von Wasser und Dreck unterwandert und unter der scheinbar intakten schönen Oberfläche gammelt das Rahmenrohr weg. Gerade weil Du noch einige deftige Ausflüge mit Offroad-Anteil planst solltest Du lieber malern. Scannix hat zum Thema 'Rahmen nur teil-lackieren' mal ein Video gemacht. Ich versuche das gleich mal zu finden ...
Schöne Grüße, Bambi

Das Schreckenszenario kenn ich auch. Kleine Risse im Pulver die vom Wasser unterwandert werden, wo sich der Rost unbemerkt bildet und man es erst merkt wenn es zu spät ist. Man hört nur auch andere aussagen, das dies bei älteren Pulverbeschichtungen der fall wäre und bei Moderneren, diese widerstandsfähiger wären.
Nur wenns beim Motoreinbau dann eh zerkratzt...

Nora Drenalin hat geschrieben:Die Sache mit dem Hammerite gefiel mir als Idee auch besser, als sich das Endergebnis (vor allem hinsichtlich der Haltbarkeit) dann nachher darstellte. Das ist besser als nix, aber im Endeffekt hast Du nicht wirklich lange Spaß daran.

Definier nicht lange spass daran? Blättert der Lack schnell ab? Rostets darunter weiter? Aktuell eher mein Favorit, neben so lassen.
Gruß Alex :prost:

Sandra07
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Jerxheim

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Sandra07 » 04.10.2019, 07:22

Also mit Hammerit habe ich mal die Kotflügelecken bei meinem alten Polo angepinselt. Erst alles schön entrostet und dann das Zeug drauf. Nach ein paar Wochen ear es einfach weg... :hmm:
Ich würde die Stellen einfach anschleifen, Fertan drauf, ein zwei Tage warten, Fertan wieder abwaschen Rostschutz drauf und dann lackieren.
Wir haben uns übrigens mal ne Big angeguckt, die gepulvert war. Gottseidank in hellgrau, da konnte man schön den Rost drunter sehen... :nono:
Viel Spaß beim Pinseln... (müssen wir bei der 43er auch noch... :shock: )
Gruß
Sandra

blechroller
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 249
Wohnort: Bielefeld

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon blechroller » 04.10.2019, 07:38

Moin Alex,

bei der Big noch nie gemacht, aber früher bei Vespas haben wir den Rahmen immer komplett nackt gemacht und dann sandgestrahlt. Dann fliegt das Problem mit Dreck in unzugänglichen Stellen einfach weg. Trockeneis oä war damals noch keine Option, eh alles viel zu teuer gewesen für den damaligen Schüler-Geldbeutel.
Grundieren und lackieren schafft von uns jeder selbst, beim Rahmen kommt es ja eher auf die Funktion als das perfekte Finish an.

Frohes Schaffen und
VG Til
SR43B 1993 40Tkm
Vespa PX 135 alt ;-)

Nora Drenalin
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.05.2018
Beiträge: 231
Wohnort: 51xxx

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Nora Drenalin » 04.10.2019, 09:02

Alex1989 hat geschrieben:[
Definier nicht lange spass daran? Blättert der Lack schnell ab? Rostets darunter weiter? Aktuell eher mein Favorit, neben so lassen.


Man konnte nach einigen Tagen noch mit dem Fingernagel die ursprünglich weiße Rahmenfarbe freilegen. Richtig widerstandsfähig ist der Hammeriteanstrich auch jetzt nach 1,5 Jahren Trocknungszeit nicht.^^

Wie das an den Stellen, an denen ich nicht gründlich entrostet habe, unter dem Zeugs aussieht, kann ich so aus dem Stegreif nicht mit Sicherheit sagen; dazu müsste die Verkleidung am Pöppes runter, wo ich wegen viel Dreck, Kabelgedöns und wenig Zeit am allermeisten gefuddelt habe.

Insgesamt ist es - je nach optischem Vorbefund - besser als nix und wenn Du es als kleine kosmetische Maßnahme sehen kannst, ist es auch okay.
Wenn Du aber etwas Ordentliches haben möchtest, wirst Du vom Ergebnis eher genervt sein und Dich an täglich neuen Macken festgucken.
Ich muss mich ständig zwingen, dran vorbei zu gucken.

Frustrationsreduzierend könnte ein Farbton sein, der der Originalrahmenfarbe möglichst ähnlich ist.
Hier war anthrazit auf weiß sicher nicht die pfiffigste Wahl.
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 799
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Alex1989 » 04.10.2019, 18:03

Ich hätte auch Hamerite Weiß Seidenmatt oder so genommen. Aber wenn ich das so lese... es kommen noch andere Winter, in denen ich das Moped zerreißen und neu Lacken kann. Dann lass ich es so... der Rost ist 25 Jahre alt, da wird der noch nen paar Jahre halten... :hmm:
Gruß Alex :prost:

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1705
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Lackmichel » 04.10.2019, 20:12

Muss wohl an der MZ liegen
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 799
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Alex1989 » 04.10.2019, 20:43

Anders als an der BIG ist an dem Rahmen der MZ kein Rost. Die ist auch nicht so schwerfällig und hat beim Hausmeister durch die Tür gepasst um sie im Hausmeisterkeller zu zerlegen und zusammen zu bauen und dazwischen neu Lackieren zu lassen.
Gruß Alex :prost:

8ooQbig
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 38
Wohnort: 09419 Thum

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon 8ooQbig » 04.10.2019, 20:48

Mensch Alex ,der Lackonkel hat sich dich nun gemeldet,nun lass ihn doch ran.
Der kannst doch.
Schönes WE Gruss Lars
Im Osten geht die Sonne auf.

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 799
Wohnort: Köln

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Alex1989 » 05.10.2019, 19:29

Hab ich das überlesen das der Michel das für mich machen will? :kratz: ... Naja, beim nächsten mal. Will auch irgendwann mal fahren. Und damit das reibungslos geschieht, hab ich mich dazu entschlossen die Benzinpumpe auch zu überholen. Ausgebaut, gereinigt und nun muss nur noch das neue Dicht/Membranset rein. Dann noch neue Leitungen und der Motor. :moto:
Und Tüv...der seit Juni abgelaufen ist.
Gruß Alex :prost:

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1705
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Lackmichel » 05.10.2019, 20:05

Alex1989 hat geschrieben:Hab ich das überlesen das der Michel das für mich machen will? :kratz: ...

Was???? Nein!!!!
Ich kann nix und darf nix!
Ich bin Elektriker
Nur du fragst mich vieles, aber nicht ob ich dir Grundierung und Farbe organisieren könnte!!

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9892
Wohnort: Nordeifel

Re: Habe Gute Laune, weil....

Beitragvon Knacki » 05.10.2019, 20:42

Dass hier ein zum lackieren passender Kompressor steht, sollte bekannt sein. Ich biete nicht an für euch Teile zu lackieren, verweigere aber auch nicht meine Hilfe :zwinker: . Man muss sich halt im Einzelfall besprechen.

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic