Janis Joplin is back :)

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 316
Wohnort: Wesel

Janis Joplin is back :)

Beitragvon Niko » 23.06.2018, 18:13


Nora Drenalin
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.05.2018
Beiträge: 137
Wohnort: 51xxx

Re: Janis Joplin is back :)

Beitragvon Nora Drenalin » 23.06.2018, 18:29

Die Kleine ist der absolute Hammer! Unglaublich! :good:
Wenn einer, der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint, dass er ein Vogel wär, so irrt sich der. - Wilhelm Busch -

Locke
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 28.04.2008
Beiträge: 821
Wohnort: Selbach

Re: Janis Joplin is back :)

Beitragvon Locke » 23.06.2018, 21:12

Nora Drenalin hat geschrieben:Die Kleine ist der absolute Hammer! Unglaublich! :good:

Ja,unglaublich toll! Gruß Locke

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11746
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Janis Joplin is back :)

Beitragvon Bambi » 23.06.2018, 22:16

Hallo zusammen,
ich war immer skeptisch, wenn solch junge Leute in diese Wettbewerbe 'geschickt' werden. Ich bin es sogar heute noch oft ...
Aber ich erinnere mich mittlerweile auch an mich selbst in diesem Alter. Mit dem Singen angefangen habe ich schon recht kurz nachdem ich anfing Englisch zu lernen. Bevor jemand diese Vorliebe kritisiert: neben deutschem Schlager gab es damals nicht viel. Für Hannes Wader war ich mit 12, 13, 14 noch ein wenig zu jung, was ging waren ein paar Sachen von Reinhard Mey wie die 'Diplomaten-Jagd', 'Ankomme Freitag den 13.' oder 'Des Pudels Kern' ... 'Meine' Richtung war Folk-Rock (America's 'Horse with no Name' und Crosby, Stills, Nash mit 'Teach your Children') und Sachen wie 'The Boxer' von Simon & Garfunkel. Bei einer Klassenfahrt mit ca. 15 Jahren hatten 2 Klassenkameraden mit Gitarre und Gesang ein bißchen Unterhaltung vorbereitet und zu Aller Überraschung stimmte ich dann (textsicher!) mit ein. Was habe ich damals davon geträumt, daß das jemand Wichtiges mitbekommt.
Wenn solche Casting-Shows mit Intelligenz, Anteilnahme und Empathie durchgeführt werden ist das eine tolle Sache! Es gibt aber - gerade bei uns in Deutschland - ganz schlimme Beispiele wie man die Träume junger Sänger/innen und Instrumentalist/inn/en für eine blöde Quote mit Füßen tritt. Selbst wenn der junge Künstler 'danebenliegt' verdient er Respekt, wenn er sich einer Jury und einem Publikum stellt und Respekt für seinen Traum!
Schöne Grüße, Bambi
PS: die Kleine ist wirklich klasse und wird nicht nur ordentlich behandelt sondern zu Recht bejubelt!
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3046
Wohnort: Köln

Re: Janis Joplin is back :)

Beitragvon Olaf » 24.06.2018, 21:14

mal die Daumen drücken das sie das 29 Lebensjahr erlebt.....
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Komikus
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 06.10.2010
Beiträge: 608
Wohnort: Berlin

Re: Janis Joplin is back :)

Beitragvon Komikus » 25.06.2018, 08:42

interessant, wie sehr sich eine Stimme innerhalb eines Jahres doch noch ändern kann.
2017 ist sie bei The Voice Kids UK aufgetreten, da war sie im Vergleich überhaupt nicht nervös und die Stimme für ihr Alter nicht schlecht, aber noch nicht so fett...

scheinbar hatte das alles noch nicht für den notwendigen Ruhm gereicht, nun versucht man es in USA....

naja, wer auch immer da die treibende Kraft ist... meiner Meinung nach ist damit die Kindheit dahin... und ob es was gutes für die Zukunft bringt???? für die im Hintergrund meistens.
... ich spreche fließend ironisch
und das sogar mit sarkastischem Akzent ...


Zurück zu Off Topic