Schneechaos

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Offroad Guide 04
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1796

Schneechaos

Beitragvon Offroad Guide 04 » 10.01.2019, 09:06

Hallo Leute,
ich hab hier mal eine Frage an die Bigler welche im Alpenraum beheimatet sind.
Ist es wirklich so schlimm mit dem Schnee wie es von der Presse dargestellt wird oder bezieht es nur auf kleine begrenzte Bereiche in höheren Lagen.

Gruß der Duke of... schneefreies Bärlin

Uff jeden Fall jutes Durchkommen für die Betroffenen :good:
Bild

BIG Jesen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 15.03.2010
Beiträge: 618
Wohnort: anner Ostsee

Re: Schneechaos

Beitragvon BIG Jesen » 10.01.2019, 09:27

Ostsee ist auch schneefrei. Wir bekommen wahrscheinlich wieder erst Ostern Schnee, wie 2018


Bild
94er SR43B Tour
19er Husky 701

oldman
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 128
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Schneechaos

Beitragvon oldman » 10.01.2019, 09:48

Schau dir mal die Webcam aktuell aus München an, da kannst ja selber dir ein Bild machen.

Bild

Einfach Webcam Bayern suchen bei Google

https://www.bergfex.de/sommer/bayern/webcams/

Nordmann
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.08.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Erding

Re: Schneechaos

Beitragvon Nordmann » 10.01.2019, 10:52

Servus Offroad Guide 04,

sagen wir es mal so... in München liegt halt normal viel Schnee, ab Holzkirchen oder dem Chiemsee, Richtung Berge hat es mehr geschneit.
Da gibt es Schneehöhen von 50-80 cm, die Menge in kurzer Zeit ist halt etwas problematisch. Unter der Schneelast sind halt auch viele Bäume
umgefallen und man weiß nicht mehr wohin mit dem Schnee. Früher hat es so was auch schon gegeben, aber heutzutage ist das alles immer
gleich katastrophal. Meiner Meinung nach wurde halt Winterdienst technisch alles totgespart und funktioniert jetzt halt nicht mehr so gut.

Viele Grüße aus dem Schnee
Nordmann
„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1252
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Schneechaos

Beitragvon teddy » 10.01.2019, 16:44

Gugst du einmal hier:

https://www.oberstdorf.de/webcams/

Was siehst du? :D
Gruß, teddy

Offroad Guide 04
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1796

Re: Schneechaos

Beitragvon Offroad Guide 04 » 10.01.2019, 17:55

Jetzt ist es dunkel.

Aber Oberstdorf liegt recht hoch.

Interessant ist eher das Voralpenland.

Gruß der Duke of...
Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14795
Wohnort: Meddersheim

Re: Schneechaos

Beitragvon Aynchel » 10.01.2019, 19:04

in zwei Wochen gehts zur Edeltraue auf 1.700m
zur Zeit sind sie abgeschitten, aber das sind die da oben gewohnt
die Schneehöhe liegt aktuell bei 2,00m und wird bestimmt nicht weniger in den nächsten Tagen
ich freue mich schon sowas von :) :)

Bild
http://oi68.tinypic.com/1236wbm.jpg

Bild
http://oi65.tinypic.com/k19kow.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1252
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Schneechaos

Beitragvon teddy » 10.01.2019, 21:37

Offroad Guide 04 hat geschrieben:Jetzt ist es dunkel.

Aber Oberstdorf liegt recht hoch.

Interessant ist eher das Voralpenland.

Gruß der Duke of...


Gugst du zu spät, musst du morgen nochmal guggen. :zwinker:
Gruß, teddy

Matthias
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: Darmstadt - Eberstadt

Re: Schneechaos

Beitragvon Matthias » 11.01.2019, 00:01

Kumpel fährt morgen nach Bischofshofen einen Bus abholen den er letzten Samstag da hingefahren hat. Sie haben Ihm ne Schaufel und ein Bild zukommen lassen ... der komplette Reisebus ist bis auf zwei Meter Höhe eingeschneit und genau die zwei Meter liegen auch noch oben auf dem Dach :shock: Mal sehen ob er noch Bilder macht, die reiche ich dann mal nach.
Einen schönen Tag noch !
Matthias

www.Reisebig.de..... .....Bild
Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten.


dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 204
Wohnort: Germering

Re: Schneechaos

Beitragvon dünnbrettbohrer » 11.01.2019, 06:42

Es ist nicht die Menge, sondern die kurze Dauer, in der der Schnee gefallen ist und die klimatischen Rahmenbedingungen. Das sorgt in den Hanglagen für Lawinenabgänge und anhaltende Lawinengefahr. Leider funktioniert das bei Hausdächern nicht so. Auch die sehr schnell angewachsene Schneelast auf den Bäumen ist ein echtes Problem. Solche Lagen bleiben Ernst, so lange es kräftig weiter schneit. Im Raum München ist jetzt seit gestern Mittag nur noch wenig Schnee dazugekommen, die vergangene Nacht war bei ohne Schneefall. Entsprechend waren heute früh die (Haupt-)Straßen praktisch frei.
Meinen Waldspaziergang werd ich mir aber noch ein paar Tage verkneifen.
In den Kriesengebieten im Oberland dürfte momentan der Schwerpunkt auf der Räumung der Dächer liegen. Die abgeschnittenen Ortschaften sind halt nur über Straßen errreichbar, die im sog. Lawinenstrich liegen und regelmäßig streckenweise verschüttet werden, oder die Gefahr von Lawinenabgängen sehr konkret ist. Die gefallene Schneemenge von den Straßen zu bekommen ist nicht wirklich das Problem, da sind die in ein paar Tagen durch, in den Städten muss er halt noch zusätzlich aufwändig aufgeladen und abgefahren werden, wenns zu viel wird.

Josch
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.05.2010
Beiträge: 1575
Wohnort: Würzburg

Re: Schneechaos

Beitragvon Josch » 11.01.2019, 15:01

ja, Chris, dort ist es schlimm mit dem Schnee!
Aber nur im winter :D
It takes a Revolution, to make a Solution!

Hein
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1440
Wohnort: 48653 Coesfeld-Lette

Re: Schneechaos

Beitragvon Hein » 12.01.2019, 12:00

Josch hat geschrieben:ja, Chris, dort ist es schlimm mit dem Schnee!
Aber nur im winter :D



:good: ja ja, der Winter hat zugeschlagen, und dann auch noch Schnee :P

Man sollte überlegen, die Fußbodenheizung als Dachheizung zu verlegen,
dann ist das Problem mit der Schneelast vorbei :P

johannes
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 73
Wohnort: Heilbronn/Erfurt

Re: Schneechaos

Beitragvon johannes » 13.01.2019, 11:09

War gerade eine Woche in Zell am See Boarden. Es lag gut Schnee, hat heftig durchgeschneit, Bäume sind umgefallen usw. aber die hatten das alles im Griff. Lawinengefahr war im Skigebiet überschaubar, abseits natürlich nicht.

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3757
Wohnort: Asperg

Re: Schneechaos

Beitragvon fuenfroller » 13.01.2019, 11:48

Hein hat geschrieben:good: ja ja, der Winter hat zugeschlagen, und dann auch noch Schnee :P

Man sollte überlegen, die Fußbodenheizung als Dachheizung zu verlegen,
dann ist das Problem mit der Schneelast vorbei :P


Ich weiß ja nicht ob man sich da so drüber lustig machen sollte.
Ist wohl von Region zu Region unterschiedlich in welcher Form der Schnee runter gekommen ist.
Teilweise halt als extrem schwerer Schnee oder aber extremen Mengen.
Oder wie jetzt nach dem Schnee in Regen so das die Dachlasten extrem ansteigen.
Aber da Menschen gestorben sind sollte man das wohl nicht veralbern.
Wer im Wetter neutralen Regionen lebt sollte sich da drüber glücklich schätzen und für die anderen hoffen das es nicht noch schlimmer wird.
Gruß Ralf
Zuletzt geändert von fuenfroller am 13.01.2019, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1252
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Schneechaos

Beitragvon teddy » 13.01.2019, 12:22

https://web.de/magazine/panorama/holt-n ... h-33506514


Ist vielleicht für den ein oder anderen auch ein Lösungsansatz.
Gruß, teddy

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4602
Wohnort: RTW

Re: Schneechaos

Beitragvon Silke » 13.01.2019, 14:41

teddy hat geschrieben:https://web.de/magazine/panorama/holt-norwegen-schnee-dach-33506514

Ist vielleicht für den ein oder anderen auch ein Lösungsansatz.


HIer in der Mongolei legt man vor dem Schneefall einfach eine große Plastikplane aufs Dach. Liegt der Schnee drauf, hilft kräftiges Rütteln und Schütteln. :-)
Viele Grüße aus -26°C!
Silke
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 410
Wohnort: Winkel

Re: Schneechaos

Beitragvon elmarfudd » 14.01.2019, 09:18

Wofür ich kein Verständnis habe ist z.B. so etwas
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 59692.html
Wie passiert so etwas? Übermut? Und dann werden hier auch noch Rettungskräfte in Gefahr gebracht die an anderer Stelle vielleicht benötigt werden.

Ähnliche Situation in einem Fernsehbericht der letzten Woche. Während irgendein Verantwortlicher zu der Lage befragt wird, sieht man im Hintergrund eine größere Personengruppe (10-15 Personen) die sich auf eine Schneeschuhwanderung in den Bergen aufmacht. Ohne Worte!

Wetterextreme wird es immer wieder geben und unser Umgang mit der Umwelt scheint diese Extreme zu beschleunigen. :kratz:
Ich bin froh das wir solche Einrichtungen wie die freiwilligen Feuerwehren und das THW haben, die dann in diesen Situationen für die Bevölkerung da sind und in den
betroffenen Gebieten die Leute wieder enger zusammenrücken und sich gegenseitig helfen!

edit:
mein unverständnis bezieht sich auf die Skifahrer, die auf gesperrter Strecke unterwegs waren. In dem Bericht ist auch noch von einem Unfall in Frankreich die Rede.
SR 43 B
Baujahr 1991


Zurück zu Off Topic