Und Corona?

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Eintopfquäler
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2741
Wohnort: München

Re: Und Corona?

Beitragvon Eintopfquäler » 16.03.2020, 19:39

Irgendwie habe ich inzwischen vor meinen Mitbürgern mehr Angst als vor irgendeiner Pest.

In Bayern gilt seit heute Katastrophenfall, um die Bürokratie stark zu vereinfachen. Die Hamsterkäufe in München sind brutal. Um acht morgens waren die Läden schon komplett leer. Laut Aussage der Mitarbeiter haben sich die Leute sogar extra den Tag frei genommen, um ab sieben Uhr morgens sinnbefreit einfallen zu können wie die Heuschrecken.
Meine Freundin wurde angepöbelt, weil sie vier Dosen Ravioli für uns beschaffte. Im gleichen Laden begegnete sie einem weinenden Rentner. Der arme Mann war derart verzweifelt darüber, dass er nichts mehr bekam! Sie hat ihn dann in drei Läden begleitet, um ihn für das nötigste zu unterstützen.
In den sozialen Netzwerken geht die Selbstbeweihräucherung los, man sei bereit und wolle für alte Menschen einkaufen. Der blanke Hohn, wenns einfach nichts mehr gibt. Damit ist niemand geholfen.
Wenns dem Durchschnittsbürger an Verstand und Solidarität mangelt, seh ich den Einzelhandel jetzt in der Pflicht, Beschränkungen einzuführen. Immerhin wird bei einigen Edeka-Filialen das Klopapier schon rationiert.

Meine Arbeit wird übrigens wie gewohnt weitergehen. Die nächste Zeit werde ich allerdings ums Verrecken nicht Bus und Bahn fahren.
El Cheffe bot mir an, dass wir notfalls im Großhandel einkaufen können, weil da auch nicht Hinz und Kunz hindürfen. Guter Mann. :good:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

8ooQbig
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 01.06.2019
Beiträge: 154
Wohnort: 09419 Thum

Re: Und Corona?

Beitragvon 8ooQbig » 16.03.2020, 19:49

Bring falls die welches haben Klopapier mit
VG Lars

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln

Re: Und Corona?

Beitragvon Alex1989 » 16.03.2020, 20:17

Eintopfquäler hat geschrieben:Irgendwie habe ich inzwischen vor meinen Mitbürgern mehr Angst als vor irgendeiner Pest.

In Bayern gilt seit heute Katastrophenfall, um die Bürokratie stark zu vereinfachen. Die Hamsterkäufe in München sind brutal. Um acht morgens waren die Läden schon komplett leer. Laut Aussage der Mitarbeiter haben sich die Leute sogar extra den Tag frei genommen, um ab sieben Uhr morgens sinnbefreit einfallen zu können wie die Heuschrecken.
Meine Freundin wurde angepöbelt, weil sie vier Dosen Ravioli für uns beschaffte. Im gleichen Laden begegnete sie einem weinenden Rentner. Der arme Mann war derart verzweifelt darüber, dass er nichts mehr bekam! Sie hat ihn dann in drei Läden begleitet, um ihn für das nötigste zu unterstützen.
In den sozialen Netzwerken geht die Selbstbeweihräucherung los, man sei bereit und wolle für alte Menschen einkaufen. Der blanke Hohn, wenns einfach nichts mehr gibt. Damit ist niemand geholfen.
Wenns dem Durchschnittsbürger an Verstand und Solidarität mangelt, seh ich den Einzelhandel jetzt in der Pflicht, Beschränkungen einzuführen. Immerhin wird bei einigen Edeka-Filialen das Klopapier schon rationiert.

Meine Arbeit wird übrigens wie gewohnt weitergehen. Die nächste Zeit werde ich allerdings ums Verrecken nicht Bus und Bahn fahren.
El Cheffe bot mir an, dass wir notfalls im Großhandel einkaufen können, weil da auch nicht Hinz und Kunz hindürfen. Guter Mann. :good:

Dann schau dir mal ein Video aus Berlin an. Dort scheint man die Menge des TOilettenpapier was man kaufen kann reduziert zu haben und es kam zu einem ziemlichen Streitgespräch.
Bei uns ist das alles noch im Rahmen. Die Regale sind zwar leerer als sonst, aber es gibt noch genug zum Essen zu kaufen. Ich hab mir für den fall zwar auch was zusammen gestellt, was man für den Katastrophenfall ja eh sollte, hab mir aber zeit gelassen damit die Regale wieder Gefüllt werden konnten. Hab aber keine 3 Packungen Klopapier. Überlege eher ob ich nicht Badezusätze und Bier Hamstern soll. :lol:

Aber eben im Fitnesstudio war es auch "Lustig". Mir war bekannt, das sie ab Morgen zu machen müssen und hab die Trainer angesprochen wegen was erstellen was ich Zuhaus machen kann. Als ich auf dem Fahrrad sahß und grad mit einer Trainerin mich unterhielt kam jemand vom Ordnungsamt rein. Wer noch Trainiert darf fertig machen, danach ist zu schleißen. Dann jetzt das von der Bundesregierung. Alle Privaten Bildungsstätten sind zu schließen. Von meinem Chef kam aber die Mail, die Bahn habe mit dem Verkehrsministerium aus gemacht, wir dürften weiter Ausbilden?!?! ... das ist irgendwie in der Schwebe.. Fakt ist, wenn wir nicht mehr Ausbilden, will ich nicht Zuhause bleiben oder gar Kurzarbeit, dann sollen die mich Ausleihen an eine andere Kostenstelle, das ich Schichten übernehme und Züge fahre! Soll nen Lokführerkollege mit Kindern und 400+ Überstd zuhause bleiben.

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10179
Wohnort: Nordeifel

Re: Und Corona?

Beitragvon Knacki » 16.03.2020, 21:06

Ich kaufe gerne Hamster :) ! Motoröl immer mind. 20L, WD40 5L Kanister, Bremsenreiniger 20L ... boah und Schrauben kaufe ich nie einzeln. Lieber selten und dafür mehr kaufen - ist auch billiger.
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 fährt

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13009
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Und Corona?

Beitragvon Bambi » 16.03.2020, 22:17

Die TT (Tourist Trophy) ist abgesagt!!! :hmm: Jetzt geht es echt weit!
Geschockte Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Sandra07
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 475
Wohnort: Jerxheim

Re: Und Corona?

Beitragvon Sandra07 » 17.03.2020, 05:20

Knacki hat geschrieben:Ich kaufe gerne Hamster :) ! Motoröl immer mind. 20L

Wir waren Samstag noch bei polo hamstern, 15l Öl gekauft. Jetzt sind erstmal einige Ölwechsel dran... :roll:
Gruß
Sandra

Indara
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 1814
Wohnort: Weinheim

Re: Und Corona?

Beitragvon Indara » 17.03.2020, 10:05

Pixxel hat geschrieben:Auch wenn es früher hatte passieren können, es ist beschlossen: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-1725960. Hoffentlich folgt noch etwas zu Büroarbeit etc...

Zugegebenermaßen, so richtig ich es finde, es macht es nochmal realer. Bleibt Gesund.



finde ich richtig. Die Leute sind zu doof und gehen shoppen, Eis essen, auf dem Marktplatz rumsitzen...
Nix mit 1,5m Abstand und so.

Man, wir wohnen direkt am Wald, warum gehen die nicht da hin, der ist groß genug und Kinder finden das immer klasse (vorausgesetzt Mami und Papi glotzen nicht dauernd aufs Handy!)

Ich bin tatsächlich für eine Ausgangssperre. Um eine Rezension kommen wir nicht mehr herum, aber Individualität und Toleranz bringen uns gerade nicht weiter. Betriebe, die das nicht auffangen können, bekommen Hilfe und die Chance, dass mehr Menschen überleben, steigt.

LG Indara
Scheiss aufs Pferd, echte Prinzen kommen heute aufm Motorrad!

Indara
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 1814
Wohnort: Weinheim

Re: Und Corona?

Beitragvon Indara » 17.03.2020, 10:08

Eintopfquäler hat geschrieben:Irgendwie habe ich inzwischen vor meinen Mitbürgern mehr Angst als vor irgendeiner Pest.

In Bayern gilt seit heute Katastrophenfall, um die Bürokratie stark zu vereinfachen. Die Hamsterkäufe in München sind brutal. Um acht morgens waren die Läden schon komplett leer. Laut Aussage der Mitarbeiter haben sich die Leute sogar extra den Tag frei genommen, um ab sieben Uhr morgens sinnbefreit einfallen zu können wie die Heuschrecken.
Meine Freundin wurde angepöbelt, weil sie vier Dosen Ravioli für uns beschaffte. Im gleichen Laden begegnete sie einem weinenden Rentner. Der arme Mann war derart verzweifelt darüber, dass er nichts mehr bekam! Sie hat ihn dann in drei Läden begleitet, um ihn für das nötigste zu unterstützen.
In den sozialen Netzwerken geht die Selbstbeweihräucherung los, man sei bereit und wolle für alte Menschen einkaufen. Der blanke Hohn, wenns einfach nichts mehr gibt. Damit ist niemand geholfen.
Wenns dem Durchschnittsbürger an Verstand und Solidarität mangelt, seh ich den Einzelhandel jetzt in der Pflicht, Beschränkungen einzuführen. Immerhin wird bei einigen Edeka-Filialen das Klopapier schon rationiert.

Meine Arbeit wird übrigens wie gewohnt weitergehen. Die nächste Zeit werde ich allerdings ums Verrecken nicht Bus und Bahn fahren.
El Cheffe bot mir an, dass wir notfalls im Großhandel einkaufen können, weil da auch nicht Hinz und Kunz hindürfen. Guter Mann. :good:



Auch bei Real und Lidl hier gibt es Mengenbeschränkungen.
Die Metro in Mannheim (Großhandel war gestern auch im Bereich Kanalfahrscheine ausverkauft. Vielleicht sind die Kontrollen einfach in den Jahren viel lascher geworden, wer da rein darf.

LG Indara
Scheiss aufs Pferd, echte Prinzen kommen heute aufm Motorrad!

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4991
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Und Corona?

Beitragvon senne0371 » 17.03.2020, 13:54

Bild

Pixxel
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 14.05.2017
Beiträge: 355
Wohnort: Darmstadt

Re: Und Corona?

Beitragvon Pixxel » 17.03.2020, 14:09

senne0371 hat geschrieben:Bild


und da Baumärkte nicht schließen müssen gibts auch Nachschub an Trennscheiben :gps: Greift zu solange die Regale gefüllt sind :lol:

Hypnodoc
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 09.04.2007
Beiträge: 717
Wohnort: Dessau

Re: Und Corona?

Beitragvon Hypnodoc » 17.03.2020, 16:57

Ich dachte das wäre ein Joke. Aber das wird wirklich ernsthaft verkauft!
Mich schüttelt es gerade.

Gruß Hypnodoc

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3211
Wohnort: Köln

Re: Und Corona?

Beitragvon Olaf » 17.03.2020, 18:22

Gerade gelesen. Zitat: "Der Ausverkauf von Klopapier zeigt, dass es mehr Arschlöcher gibt als bisher angenommen" :hmm:
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln

Re: Und Corona?

Beitragvon Alex1989 » 17.03.2020, 18:36

USA: Kaufen Medikamente und Waffen
Italiener: Kaufen Zigaretten und Grappa
Holländer: Kaufen Haschisch und Käse
Franzosen: Kaufen Wein und Kondome
Wir: Kaufen Klopapier und Mehl

Merkste was? :lol:

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4991
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Und Corona?

Beitragvon senne0371 » 17.03.2020, 19:25

Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15646
Wohnort: Meddersheim

Re: Und Corona?

Beitragvon Aynchel » 18.03.2020, 11:17

Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Pixxel
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 14.05.2017
Beiträge: 355
Wohnort: Darmstadt

Re: Und Corona?

Beitragvon Pixxel » 18.03.2020, 12:30

Joa abgesehen davon das es ja irgendwie sinn macht: Tasche aufs Moped oder Rucksack und man fährt halt mitm Motorrad einkaufen

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10179
Wohnort: Nordeifel

Re: Und Corona?

Beitragvon Knacki » 18.03.2020, 12:35

jo, mal eben 150 km zum Supermarkt :lol:
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 fährt

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3280
Wohnort: MittenDRinn

Re: Und Corona?

Beitragvon Indyjaner » 18.03.2020, 12:43

"Weiterer Ärger könnte hinzukommen. Betroffen sind auch Motorradhändler – diese müssen ihre Läden geschlossen halten, dürfen jedoch Reparaturen durchführen. Der Verkauf von Fahrzeugen ist demnach verboten, Reparaturen und Unterhalt der Fahrzeuge darf gewährleistet werden. Händlern, welche sich nicht daran halten, kann der Laden für fünf bis 30 Tage zwangsweise geschlossen werden".

Dann dürften auch keine Autos mehr verkauft werden... Solche Nachrichten verschlechtern nur die eh schon angespannte Situation der Einschränkungen. Das die bekannten Hotspot Treffpunkte bei schön Wetter geschlossen bleiben ist ja noch irgendwie verständlich.

Gruß Indy ... mein Saisonstart 2020 ist eh schon auf unbegrenzt verschoben :(
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin, Blechzelt - Peugeot Boxer für Rallye und Big Events
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln

Re: Und Corona?

Beitragvon Alex1989 » 18.03.2020, 13:16

Ich verstehe das System der Schließungen aktuell nicht. Ich kann, entsprechend der Gefahr der Ansteckungen nachvollziehen das Geschäfte, Bars, Discos und co geschlossen werden verstehen und halte es für Verhältnismäßig. Am Montag kam da jemand ins FItnesstudio, das erst DIenstag schließen sollte, sie müssen Sofort dicht machen. Dann geh ich heute Einkaufen und alle Geschäfte sind Offen?! Wofür brauch ich ein Handyladen, ein Ramschladen, Kiosk, Petiküre, Optiker(Außer mit Termin vlt) uvm.? Wenn die Einkaufsstraßen offen sind, dann werden die Leute solch schöne Tage dort verbringen. Wirklich konsequent sind die Maßnahmen also nicht.

Ich bin mal gespannt wie das weiter geht.

Was das Motorradfahren angeht. Die Herren Kontroleure können sich aussuchen, ob ich mit den Öffentlichen zur Arbeit fahre oder mit dem Moped. Auf dem Heimweg lande ich leider rein zufällig auf den Feldwegen.... Dazu wird mein Job als Systemrelevant eingestuft. Noch machen wir Ausbildungen, wenn auch im kleinen Kreis, aber wenn das eingestampft wird, dann geh ich wieder in den Fahrdienst.

Achja und wer kein Klopapier mehr bekommt und nur noch reste hat... RTL2 hat schon 2012 eine revolotionäre Einsparrtechnik vorgestellt :D :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=58kRH-CksYo

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 3280
Wohnort: MittenDRinn

Re: Und Corona?

Beitragvon Indyjaner » 18.03.2020, 14:16

Bild

Der gut sortierte Werkzeughandel hat noch Palettenweise Papier....Sch....ß Thema - schon seit Tagen :shock:

Gruß Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin, Blechzelt - Peugeot Boxer für Rallye und Big Events
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic