Mal wieder'n Licht-Fred

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Despe
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Despe » 26.04.2010, 18:46

Hey, lasst die Steine noch liegen, ich habe das Forum bis in den letzten Sommer hinein durchsucht und nichts passendes gefunden.

Wer kann mir sagen, mit welchem Leuchtmittel ich die beste Ausbeute habe? Ich habe einen stinknormalen Big-Scheinwerfer ohne Sonder-Schicki-Micki dran.

Für konstruktive Vorschläge bin ich mal wieder (wie immer) dankbar.

Gruß!
H :kratz: lger
Zuletzt geändert von Despe am 26.04.2010, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Tommi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1531
Wohnort: 97900 külsheim

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Tommi » 26.04.2010, 19:10

Osram Night Braker z.B.
Grüßle Tommi !

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
" Mahatma Gandhi "

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14421
Wohnort: Meddersheim

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Aynchel » 26.04.2010, 19:49

Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9400
Wohnort: Nordeifel

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Knacki » 26.04.2010, 20:04

Osram +50 ist auch deutlich heller als orginal

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1331
Wohnort: Oberkirch

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Bigfoot » 26.04.2010, 23:54

Ich hab ne Phillips Motovision drin, die leuchtet je nach Blickwinkel irgendwie n bisschen orange - bringt vielleicht mit Glück den ein oder anderen schlafenden Autofahrer zum 2x hinguggen und die Lichtausbeute ist nach meinem bisherigen Eindruck auch deutlich besser als mit der Standardbirne vorher.

Wie gut das Licht wirklich ist kann ich aber erst nach der nächsten richtigen Nachtfahrt sagen und wenn ich die Spannungsversorgung vom Scheinwerfer mal ordentlich über ein Relais geschaltet hab, im Moment kommen da vorne nur knapp über 10V an.
Solltest du bei dir vielleicht auch mal nachmessen und evtl ordentlich verkabeln, die original Suzuki-Verkabelung ist nicht grad der Hit und mit nem Haufen Spannungsfall in der Leitung kann auch die beste Birne kein wirklich gutes Licht machen.

Despe
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Despe » 06.05.2010, 19:45

Hab mich jetzt für die Philips X-treme Power Moto entschieden. Soll angeblich bis zu 80% mehr... :lol:
War bei Louise 20% off :P
Sobald es nicht mehr regnet :x werd ich's ausprobieren.

OlliBardowick
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 26.06.2007
Beiträge: 1317
Wohnort: 21357 Bardowick

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon OlliBardowick » 11.08.2010, 11:41

Moin Bigfoot,
könntest Du mal posten welches Relais Du verwendet hast?
Ich wollt das die Tage auch ma machen...
RelaisIst sowas das Richtige?! :D :kratz:
Zuletzt geändert von OlliBardowick am 11.08.2010, 11:44, insgesamt 2-mal geändert.
So sehr der Sturm auch tobt... einen Berg wird er niemals in seine Knie zwingen!

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5627
Wohnort: Braunfels

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon Evildent_Resi » 11.08.2010, 11:51

Ich würde sagen... Ja. Nach Datenblatt ist das ein Wechsler

Prinzipiell reicht dir ein Relais mit einem Schließer für solche Aufgaben.

Gruss,
LarS
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

schorsch
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 21.01.2010
Beiträge: 121
Wohnort: 70199 Stuttgart

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon schorsch » 11.08.2010, 12:00

Hi,

Ich habe genau diese Relais bei mir eingebaut, eins für Abblend- eins fürs Fernlicht, weil ich irgwann mal so gute 10 komma irgwas gemessen hatte. Sogar ohne Motor war die alte Birne nicht mehr wiederzuerkennen; bzw blendete ordentlich!!! ;) Gemessen kamen von 12,6 an der Batterie jetzt 12,4 am scheinwerfer an (bei laufendem motor wirds ja nochmal bisschen mehr, denke ich).
Zusätzlich hab ich noch die osram night breaker neben mir liegen die ich die tage verbauen werde.
Habe mit diesen 50+ Birnen von Philips bei meinen alten Benz-scheinwerfern gute erfahrungen gemacht, und werde da bei zeiten auch noch relais nachrüsten... (dann geht fast xenon :?

gruß
schorsch
SR 43 B von '92 seit 06/2009
RD 50 M von '81 seit 2004 (Heißes Eisen für den Stadtverkehr)

BigBoomer
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 27.05.2010
Beiträge: 690
Wohnort: Heinum

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon BigBoomer » 11.08.2010, 12:57

Hallo Leute,

da ich mit meinem Licht auch unzufrieden bin, habe ich auch ein paar Fragen.

Kann ich diese hier einfach so in den Originalscheinwerfer einbauen?
Passt das mit dem Sockel?
Brauche ich ein besonderes Relais?
Muss ich neu verkabeln?

Philips H4 XP Moto X-treme Power Motorrad + 80% Licht

Vielen Dank und viele Grüsse Steffen

schorsch
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 21.01.2010
Beiträge: 121
Wohnort: 70199 Stuttgart

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon schorsch » 11.08.2010, 13:28

So hab ich es gemacht:
1. verkleidung ab und tank runter
2. vom pluspol (hier natürlich nen sicherungshalter nicht vergessen - ich habe jetzt 8A) der batterie am hauptkabelstrang entlang hab ich 2x 1,5mm² kabel verlegt, je eins für abblend/fernlicht. (vlt bisschen übertrieben, eines würde auch reichen, denke ich)
3. alle verbindungen gehen mit diesen 6mm flachsteckern bzw ösen für die batterie
4.die kabel die an die birne dran gehen abzwicken und merken welche fürs jeweilige licht sind (1x abblend / 2x fernlich / 1x Masse)
5. die abgezwickten kabel dienen jetzt als steuerleitung für die relais - außerdem hab ich das alte massekabel auch als masse für die steuerleitungen genommen
6. die neu gezogenen pluskabel kommen an einen der beiden klemmen des arbeitsstromkreises
7. die 2. klemme wird direkt mit der birne verbunden.
8. zuletzt noch ein neues, dickes massekabel von der birne an den hauptrahmen dran (nicht vorne die gabel!)

hab da als ungeübter 2std für gebraucht inklu zerlegen und wieder zusammensetzen :?
und wie schon gesagt; bringt echt ordentlich was!
SR 43 B von '92 seit 06/2009
RD 50 M von '81 seit 2004 (Heißes Eisen für den Stadtverkehr)

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4876
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon senne0371 » 11.08.2010, 14:39

BigBoomer hat geschrieben:Hallo Leute,

da ich mit meinem Licht auch unzufrieden bin, habe ich auch ein paar Fragen.

Kann ich diese hier einfach so in den Originalscheinwerfer einbauen?
Passt das mit dem Sockel?
Brauche ich ein besonderes Relais?
Muss ich neu verkabeln?

Philips H4 XP Moto X-treme Power Motorrad + 80% Licht

Vielen Dank und viele Grüsse Steffen


alte birne raus , neue rein und gut is

BigBoomer
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 27.05.2010
Beiträge: 690
Wohnort: Heinum

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon BigBoomer » 11.08.2010, 15:06

Dankö Senne
für die Antwort :good:

Gruss Steffen

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4876
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon senne0371 » 11.08.2010, 15:59

wenns dir dann aber noch nicht reicht kannst mal über relais und neue kabel nachdenken bis zum winter :good: :hi:

OlliBardowick
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 26.06.2007
Beiträge: 1317
Wohnort: 21357 Bardowick

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon OlliBardowick » 28.08.2010, 18:54

Hmm... jetzt hab ich meinen Scheinwerfer mal abgebaut und Spannung gemessen...

Ablendlicht:
Bild

Fernlicht:
Bild

Die Frage, die sich mir stellt... lohnt sich da überhaupt zwei Relais einzubauen?! :kratz:

An der Batterie hab ich 12,31 V gemessen... :hmm:
So sehr der Sturm auch tobt... einen Berg wird er niemals in seine Knie zwingen!

schorsch
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 21.01.2010
Beiträge: 121
Wohnort: 70199 Stuttgart

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon schorsch » 28.08.2010, 19:09

hi olli,

hast du die spannung ohne verbraucher (also birne) gemessen? du musst das mit birne machen, sonst hast du keinen spannungsabfall, wie er im normalbetrieb ist.
wenn die werte mit lämpchen sind, sind die jedenfalls top. da würde ich dann nichts umbauen.

gruß schorsch
SR 43 B von '92 seit 06/2009
RD 50 M von '81 seit 2004 (Heißes Eisen für den Stadtverkehr)

OlliBardowick
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 26.06.2007
Beiträge: 1317
Wohnort: 21357 Bardowick

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon OlliBardowick » 28.08.2010, 19:39

Okay... mit H4 Lampe drin sht es schon anders aus... :D

Ablendlicht:
Bild

Fernlicht:
Bild

Scheint doch zu lohnen die beiden Relais einzubauen... :? :zwinker:

Warum sind da eigenlich 2 Kabel (gelb) am Fernlicht dran?! :hmm: :kratz:
So sehr der Sturm auch tobt... einen Berg wird er niemals in seine Knie zwingen!

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4876
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon senne0371 » 28.08.2010, 19:40

da hab ich doch mal ne gute seite : http://mitglied.multimania.de/Autoelektrik/Eabh.htm

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4876
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon senne0371 » 28.08.2010, 19:46

könnte ein gelbes für fernlicht und ein gelbes für lichthupe sein :zwinker:

schorsch
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 21.01.2010
Beiträge: 121
Wohnort: 70199 Stuttgart

Mal wieder'n Licht-Fred

Beitragvon schorsch » 28.08.2010, 19:46

hab ich mich auch erst gefragt. aber eins kommt vom fernlichtschalter und das andere ist für die lichthupe.
und bei den werten könnte es sich lohnen. so etwa waren meine ja auch.
und der effekt mit den relais ist beachtlich.

gruß schorsch
SR 43 B von '92 seit 06/2009
RD 50 M von '81 seit 2004 (Heißes Eisen für den Stadtverkehr)

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe