42 --- another Story

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 25.04.2016, 19:54

Wieso... der is doch noch gut?
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2602
Wohnort: MittenDRinn

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Indyjaner » 25.04.2016, 22:19

da mach dir mal keinen Kopf
die Last liegt eh auf der unteren Brücke
die ober Gabelbrücke hat nur zu führen

das Stabilisieren durch das Verlängern des Nachlauf mit dem Anheben der Front hat sich schon bei der EXC bewährt
und die bekam wirklich auf die Ohren :D


OK, Aynchel_ Klare Ansage wie immer_Danke
Gruß :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 18.09.2016, 17:49

Ups, da hat sich ein Projekt verlaufen und ist in Eintracht neben Missi gelandet...:

Bild

Zuerst kriegt sie aber ihren originalen Motor neu gelagert.

Diesen Winter mal wieder etwas Zeit investieren,
und Blacky kriegt ihren Motor im Oktober wieder eingepflanzt.

Bis dahin :coool:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4123
Wohnort: Berlin

Re: 42 --- another Story

Beitragvon matzejochen » 18.09.2016, 19:52

...und mehr.

Auf gehts!
:-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.01.2017, 20:32

So langsam geht es in die Warmwerdphase mit Missi.
Mal ihre neuen Stelzen begutachten steht an:

Erstmal schaun was das Innenleben so zu vermelden hat:
Bild

Und ggf. ersetzt werden muss:
Bild

Bin gespannt.

Zudem geht es ihrem Motor mal an den Deckel, die Steuerkettenschienen und unter den Ventildeckel.

Ebenfalls spannend, wenn das durch ist, wird endlich ihr Originalmotor zerlegt.

Fingerjucken.

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

machaon
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 09.02.2006
Beiträge: 514
Wohnort: Hamburg

Re: 42 --- another Story

Beitragvon machaon » 18.02.2017, 23:39

Na, gibt es wieder was zu berichten? Habe mir das gerade noch mal grob durchgelesen. Viel passiert.
Ziemlich coole DR750!

Grüße machaon
Suzuki DR 800 SR43b Bj 93 68tkm
Suzuki DR 650 SE SP46b Bj 96, 22tkm

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.02.2017, 09:32

Na, wenn Du schon fragst :)
WP:
Die WP wird kommenden Freitag eingestellt und wieder zusammengebaut.
Unter den herrischen Augen sowie spitzfindigen Bemerkungen des Herrn SRB.
Ich glaube ich lass mein Ego zu Hause wenn ich losfahre.
:D
Die kommt dann erstmal wieder unters Dach, ich muss mir zuerst etwas zur Bremsanlage und den Felgen überlegen.
Aktuell hab ich die Scheibe an der HE Anlage erst eine Saison gefahren, und die passt nicht an die KTM Felge.
Also kann es sein daß ich noch 1-2 Sommer im aktuellen Setup rumfahre, mal sehn wie es mich juckt.
Hat aber eh keine Hektik das Projekt "WP".

Motoren:
Im Hinblick Motor, auch keine wirkliche Hektik.
Missi fährt mit ihrem "Restteile-Zusammengewürfelt-Motor" herum, der ist vor zwei Wochen kettenseitig neu gespannt und eingestellt worden.

Ihr Originalmotor steht noch unangetastet dumm rum und hat sein Lagerproblem an der Ritzelwelle.
Bevor ich an den rangehe, dachte ich mir, übe ich mal vorher etwas.
Also das Kurbel-Gehäuse meiner ersten Big rausgekramt und uffjemacht.
Momentan, Übersicht verschaffen über die Lagerbezeicchnungen und Lagersitze,
will ja nix durcheinander bringen.
Hintergedanke: dieses Gehäuse mit vorhandenen Teilen neu gelagert instand setzen und mit den originalen Restteilen der 42er in Betrieb setzen.
Wenn das funktioniert, wird der originale Missi-Motor angegangen und bekommt die "Spezialbehandlung".

Hier mal meine Ausgangslage:
Nicht ganz identisch mit den Lagerbezeichnungen in der FAQ,
aber vielleicht deswegen weil dort die 41er benannt sind?

Bild

Linkes Gehäuse:
Bild

Rechtes Gehäuse:
Bild


Kann ich auch direkt meine Frage anbringen, die ich im WHB nirgens beantwortet finde:
"Werden die Schrauben der Lager-Gegenhalter mit Schraubensicherung eingesetzt?"

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2471
Wohnort: München

42 --- another Story

Beitragvon rumblejunkie » 19.02.2017, 10:19

Ja ist Sinnvoll. Mittelfest reicht hier völlig. Die Schrauben der Lagersicherung ist auch ohne heiß machen nicht herauszubekommen. Und wenn sie dann raus sind, hat man Reste von ner Schraubensicherung an den Gewindeflanken dran. Hab ich bei zwei Motoren jetzt gehabt!

Vg
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.02.2017, 22:22

Naja, mit nem manuellen Schlagschrauber gingen die recht simpel heraus,
hatte erst Sorge ich müsste dolle draufhaun,
aber war gar nicht notwendig.

Habe aber auf Reste der Pampe nicht geachtet.

Im Lauf der Woche zieh ich die restlichen Lager und mache die Gehäuse dann mal frisch.
Auch der Übungslauf soll ja am Ende etwas taugen.

Regards
Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 26.02.2017, 16:07

Moinsen.

Motorlager sind draußen :prost:

Und für zukünftige Forumsfragen zum "Wie geht das?", hier was für die Augen:



Das Video zum "Einlagern" folgt dann bei Zeiten :coool:

Regards
das Tom

PS: Jaja, ich hab das Erhitzen nicht bebildert 8)
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1376
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Lackmichel » 26.02.2017, 17:54

Echt cool Tom, so ein Ziehhammer ( früher in der Ausbildung hat der Meister immer Wix.. gesagt) ist für viele Arbeiten echt Gold wert.

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 26.02.2017, 18:22

Du wirst lachen, ich hab den aus dem Video zum ersten Mal als Werkzeug überhaupt gesehen,
also auch zum ersten Mal so ein Teil benutzt.

Und jau, ein sehr brauchbares Gerätchen :coool:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.04.2017, 06:24

Mal wieder was getan.

-Missis Würfelmotor hatte keine Lust mehr.
Direkt nach der Inbetriebnahme 2017, Nockenwelle in die Lagersitze gefressen, gesamter Kopf hinüber.
-Also Originalmotor eben zerlegt, neu gelagert und wieder verbaut.
Soweit okay. Lustigerweise begann die Nocke Riefen in die Kipper zu fräsen.
So als wenn die zur Seite des Propfens (also nach links) unter SPannung verbaut wäre.
Erklärlich isses mir nicht.
Aber auch egal.
Behoben.

-Temperatursensor: Neuen Sensor eingebaut
-Öldruckschalter: Nachdem ich da so viel Pech die letzten 6 Monate hatte, wurde es doch mal Zeit so ein Teil zu verbaun.
Ich bezweifele allerdings dass der mich gerettet hätte bei dem Fressschaden, aber Schaden kann es eben auch nicht.
Da ich keine Lust auf eine zusätzliche Kontrolleuchte hatte, habe ich den Vapor umgebaut auf nur eine Blinkleuchte, dazu eben Dioden in die Blinkleitungen des Kabelbaums gesetzt,
sowie gleich eine Birne als Öldruck hergenommen.



Und weil ich grad mal Bock drauf hatte etwas zu tun was mir nicht danach gleich wieder um die Ohren fliegen kann (!):

Bild

Bild

Bild

Bild


Ist zwar nach 10 Minuten Motorbetrieb auch wieder Gelb, aber wenigstens ein schön glänzendes Gelb :)

Dies von der 42er Front

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3125
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: 42 --- another Story

Beitragvon KahlBig » 19.04.2017, 08:55

Werden eure Kisten so heiß?
Mein Krümmer war sowohl nach Anbau bis zum Motorschaden nach 6000km an den ersten Drittel noch Silber als auch jetzt nach fast 2000km nach Zylinderkopf-reparatur auch.


Bild
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14371
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 19.04.2017, 09:15

Tomgar3 hat geschrieben:Du wirst lachen, ich hab den aus dem Video zum ersten Mal als Werkzeug überhaupt gesehen,
also auch zum ersten Mal so ein Teil benutzt.

Und jau, ein sehr brauchbares Gerätchen :coool:


tja ja :roll:
wenn solche Besuche im Werkzeugwunderland nicht immer so teuer wären ....

Bild

http://www.ebay.de/itm/GEDORE-Kugellage ... 2548.l4275
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.04.2017, 11:42

@Aynchel: Naja, schick sindse..., aber es lohnt nicht für meine maximale <10malige Verwendung.
Ich glaub mein preiswerter Satz langt für mein Tun :)

@Kahlbig: Hmmm..., zu mager eingestellt bei mir?
So das Bild nach knappen 10Minuten laufen lassen:

Bild


Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3125
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: 42 --- another Story

Beitragvon KahlBig » 19.04.2017, 14:49

Das könnte natürlich sein.
Siehst ja bei meinem. Verbrauch liegt bei zwischen 4,8l und 6l auf 100km.

Die 4,8 hatte sie als ich sie gekauft hatte schon mal und meist wenn ich in Gruppe fahre.

Mach am Freitag nochmal nen frisches Bild
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3676
Wohnort: Asperg

Re: 42 --- another Story

Beitragvon fuenfroller » 19.04.2017, 18:52

@Tom, hast du schon mal für den Krümmer das hier probiert?
https://www.louis.de/artikel/optiglanz-edelstahlreiniger-inhalt-250-ml/10004155?list=302454290&filter_article_number=10004155
Hat mich vor Jahren interessiert ob es funktioniert und an meiner damaligen Speedy getestet.
Ich muss sagen, Zeug im kalten Zustand auf die Krümmer gesprüht, einwirken lassen und wie auf deinem Bildern glänzende Krümmer erhalten.
Und das ganz ohne Aufwand.

Gruß Ralf
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4591
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 19.04.2017, 21:10

@fuenf: Hab ich seit heute in der Werkstatt. :)
Den Tip gab mir Miro vorgestern schon. Danke an Beide°°

Allerdings, egal wie gut das Zeug sein mag, gegen einen mechanisch polierten VA kommt es niemals an :coool:

Aber, werd ich morgen mal auf den jetzt angegelbten auftragen :)
Zur Not bau ich den Krümmer wieder ab und polier nach°°

Winkend
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2602
Wohnort: MittenDRinn

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Indyjaner » 19.04.2017, 21:54

Tomgar3 hat geschrieben:@fuenf: Hab ich seit heute in der Werkstatt. :)
Den Tip gab mir Miro vorgestern schon. Danke an Beide°°

Allerdings, egal wie gut das Zeug sein mag, gegen einen mechanisch polierten VA kommt es niemals an :coool:

Aber, werd ich morgen mal auf den jetzt angegelbten auftragen :)
Zur Not bau ich den Krümmer wieder ab und polier nach°°

Winkend
das Tom


...und irgendwann ist er durchpoliert... :lol:

Indy :zzz:
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe