supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Hein
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1451
Wohnort: 48653 Coesfeld-Lette

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Hein » 14.06.2013, 18:11

Aynchel hat geschrieben:CZ enuma regina iris und wie sie alle heissen :x
mir kommt nur noch DID ans Moped


so isses :good: nichts anderes mehr.

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 4213
Wohnort: 47...

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Dickschiffkapitän » 14.06.2013, 18:15

Grüße...

Sogar die super tenere mit ihren 69ps hat eine 520er kette.


Axel....oder waren es 69,56 ps? :hmm:
Machen ist wie wollen. Nur krasser.

El Jotta
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 17.01.2013
Beiträge: 119
Wohnort: Kölle

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon El Jotta » 14.06.2013, 19:55

69,56 PS ist der gerundete Wert. Für GS Fahrer reicht der.


Spaß beiseite: Ich danke Euch für die tolle Hilfe; ich denke manchmal fährt man auch günstiger besser, bzw. ausreichend gut.


Glück gehabt... Wenn Ihr bei den nächsten Threads ähnlich enthusiastisch antwortet, wird die Renovierung meiner BIG so günstig, da springt bestimmt der ein oder andere Kasten Stubbis ab. Vielleicht sogar Flinten :)


Beste Grüße,

Lasse

reisemichel
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 14.03.2012
Beiträge: 552
Wohnort: Im Tal der Exter

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon reisemichel » 13.09.2013, 18:08

Aynchel hat geschrieben:

El Jotta hat geschrieben:......2.) Sollte ich werkseitig vernietet, oder mit Schloss wählen? Ich denke letztere kann ich nachträglich kürzen, richtig?.........


scheiss egal
die DID Clip Schlösser sind Press Passungen
da ist der Clip nur die Zusatz Sicherung und hat eigendlich nichts mehr zu halten


Ich bin gerade etwas verunsichert, habe diesen Text hier bei Luise entdeckt (es geht um eine D.I.D.-Kette): Zitat: "Aus Sicherheitsgründen weisen wir Sie daraufhin, Clip-Schlösser nur bis 80km/h zu fahren bzw. für die Fahrt zu Ihrer Vertragswerkstatt (um dort von Fachkräften ein Nietschloß einbauen zu lassen)."
Der Spruch geht mir jetzt natürlich erstmal nicht aus dem Kopf. Gibt es hier vielleicht jemanden, der aufgrund Clipschloss Kettenprobleme hatte? Bin gerade dabei, die Kette zu schliessen, wollte es mit besagtem Clipschloss machen. Aber noch ist sie offen ...
Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2677
Wohnort: München

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Eintopfquäler » 13.09.2013, 18:42

Wer weiß um was für Clips es bei Louise geht. Ich hab jetz über 3000 km schon Clipschloss dran und war auch deutlich schneller als 80 unterwegs, ohne dass da was weggeflogen wäre. :lol:
Wirst bei der Montage schon merken wie stabil das is. :gps:
Vernietete Ketten hatte ich auch schon. Für mich ist kein Unterschied im Fahr- und Verschleißverhalten festzustellen.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4316
Wohnort: Berlin

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon matzejochen » 13.09.2013, 19:10

Und jetzt ich.

Also:

Ich hab mit "günstigen" Ketten auch keine guten Erfahrungen.
Letzte Woche ist nem Kumpel seine Regina-Kette um die Ohren geflogen. Einfach das Glied gerissen!

Zur Frage: Ich hab mich auch ewig eingelesen. Zum Beispiel bei StefanRB. Dafindest Du auch die Erklärung für ZVM bzw. VM oder ZV.
Die VM2 langt definitiv! ZVM brauchts erst ab nem großen, modernen, orangen Hobel aus Österreich.
Supersprox sieht schön hübsch aus und wiegt weniger. Aber: Putzt Du die Stelle? ;-)

Haltbarkeit: Nimm einen Kettenöler. Dann hast Du Ruhe -und zwar eine dreimal längere Ruhe.
Willst Du diesbezüglich basteln und Elektrospielzeug an dein Moped bauen, frag mich. Willste Du die mechanische Variante durchsuch das Forum nach "Scottoiler"

Überleg auch ob Du von Original 15/47 auf z.B. 15/48 gehst. Oder 15/49 wie Kollege Eintopfquäler. Meiner pers. Meinung nach genügt die Steigerung auf 15/48 völlig. Lass vorne die größe stehen. Ansonsten brauchst Du noch ein neues Kettenfangblech. Das muss dir erstmal einer bauen. :-/

Hein
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1451
Wohnort: 48653 Coesfeld-Lette

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Hein » 13.09.2013, 22:33

meine did vm2 ist seit 2008 und ca 30 000km drauf, und das ohne kettenoiler, es bedarf halt regelmäßige kettenreinigung, und schmierung der kette, bei mir mit weißem kettenfett.
als nachfolgekette hab ich hier schon die neue did vx2 liegen.

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2677
Wohnort: München

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Eintopfquäler » 13.09.2013, 22:34

matzejochen hat geschrieben:Lass vorne die größe stehen. Ansonsten brauchst Du noch ein neues Kettenfangblech. Das muss dir erstmal einer bauen. :-/


Mit nem 14er Ritzel knickt die Kette vorn auch deutlich stärker, was den Verschleiß nicht unerheblich erhöht. :gps:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4316
Wohnort: Berlin

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon matzejochen » 13.09.2013, 23:56

stimmt !!

Hatte ich vergessen.

Auf welche Endgeschwigkeit kommt man mit nen 49er??

reisemichel
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 14.03.2012
Beiträge: 552
Wohnort: Im Tal der Exter

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon reisemichel » 14.09.2013, 08:45

Ok, meine Frage 6 Beiträge weiter oben ist in diesem Fred entweder untergegangen oder aber es gab bisher null Probleme, wahrscheinlich sind diese Fragen auch schon so alt, wie es Clipschlösser gibt. Das es Clips dann überhaupt noch gibt, spricht für sie.
Werde es also erstmalig mit Clipschloss machen, hatte sonst immer Endlosketten, ich bin aber faul geworden :gps:

Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2677
Wohnort: München

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Eintopfquäler » 14.09.2013, 08:58

matzejochen hat geschrieben:Auf welche Endgeschwigkeit kommt man mit nen 49er??


Öh, mit Anlauf pack ich immer noch 170 laut GPS. Seit ich den Luftfilter mal erneuert hab, hab ich da auch noch ein kleines bisschen Luft nach oben. Beschleunigungsmäßig merkt man den Unterschied viel deutlicher als an der Endgeschwindigkeit. :moto:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

BIG-Leini
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 14
Wohnort: Peiting

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon BIG-Leini » 14.09.2013, 18:32

Also, weil es hier schon auftaucht; wenn ich hinten ein größeres Ritzel drauf mache, wird sie doch langsamer, aber dafür zieht sie besser oder?
Ein kleineres Kettenrad (vorne) macht den gleichen effekt, nur stärker.
Bin ich da jetzt falsch oder wie?
Der Ranger an Bord, darf kein Bremser sein!!!

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 4213
Wohnort: 47...

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Dickschiffkapitän » 14.09.2013, 18:42

BIG-Leini hat geschrieben: Bin ich da jetzt falsch oder wie?


Ja. Erstmal ist vorne das ritzel und hinten das kettenrad. Montierst du ein größeres ritzel, steigt die endgeschwindigkeit, zumindest sinkt die drehzahl bei gleicher geschwindigkeit mit kleinem ritzel. Ein kleineres ritzel macht die big spritziger, sie beschleunigt besser, kommt evtl nicht auf die alte höchstgeschwindigkeit und dreht bei gleicher geschwindigkeit höher.

Mit dem kettenrad ist es umgekehrt. Ein größeres macht die big spritziger, ein kleines kettenrad senkt die drehzahl oder erhöht die geschwindigkeit.


Axel..so isses richtig. :zwinker:
Zuletzt geändert von Dickschiffkapitän am 14.09.2013, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Machen ist wie wollen. Nur krasser.

duzuki
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 409
Wohnort: Dueren

supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon duzuki » 15.09.2013, 21:10

Fahre im Sommer auf Langstrecken 15/45 und im Winter auf den Kurzstrecken 15/52 .
Clib hab ich mal einen verloren seitdem nur noch Nietschlösser .
Fahre seit Problemen mit Angebotsketten nur noch D I D .
520 iger Ketten halten je nach Ausführung auch auf den 1000 ender Supersportlern .
Die Hersteller haben Tabellen mit Zugfestigkeit und theoretischer Laufzeit ,
sollte man rein informativ mal reinschauen .

Gruß Dieter
Vier Räder bewegen den Körper , zwei den Geist .

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4766
Wohnort: Falkensee

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Tomgar3 » 12.03.2014, 06:46

Moinsen,

ich bin so frei und werrf mal einen weiteren Frageaspekt ein: "Anzahl Kettenglieder?"

Mir gehts da so um die Versionen: 15-50 bis 15-52 Zähne.

Da mir mein Kettennietwerk´zeug seit langem abhanden gekommen ist, sollte ich vorher korrekt bestellen :zwinker:

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

drdes
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 02.08.2006
Beiträge: 714
Wohnort: Südschweden

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon drdes » 12.03.2014, 08:57

[/quote]

Ich bin gerade etwas verunsichert, habe diesen Text hier bei Luise entdeckt (es geht um eine D.I.D.-Kette): Zitat: "Aus Sicherheitsgründen weisen wir Sie daraufhin, Clip-Schlösser nur bis 80km/h zu fahren bzw. für die Fahrt zu Ihrer Vertragswerkstatt (um dort von Fachkräften ein Nietschloß einbauen zu lassen)."
Der Spruch geht mir jetzt natürlich erstmal nicht aus dem Kopf. Gibt es hier vielleicht jemanden, der aufgrund Clipschloss Kettenprobleme hatte? Bin gerade dabei, die Kette zu schliessen, wollte es mit besagtem Clipschloss machen. Aber noch ist sie offen ...
Gruß[/quote]

Das schreiben die nicht ohne (versicherungstechnischen) Grund ;-)

Beim Kumpel (KLR) hat sich auf der Bahn bei Kmh 100 das Kettenschloss verselbständigt - der kauft keine Clip-Schlösser mehr :D
Einem anderen (XL) ist früher - vor mir fahrend - das Kettenschloss samt Kette weggeflogen, als er gerade einen Bus überholt hatte :rms:

Also: Man sollte sich wirklich die Mühe machen und eine endlos Kette montieren, oder aber vernieten (lassen). Dann aber mit einem vernünftigen Gerät: z.B. dem KETTENTRENN/NIETGERAET KELLERMANN 130.100 in der Bucht für 97,-
Einmalige Anschaffung, die sich aber auszahlthttp://www.ebay.de/itm/121029624620?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

*Ansonsten hat Stefan in der Database bereits alles zu Kettensätzen zu deren Vor- und Nachteilen geschrieben.
Ein guter Satz hält locker 20-30.000 Km und lohnt den Aufwand - finanziell wie zeittechnisch.
ever since 1987 suzuki dr !

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3782
Wohnort: Asperg

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon fuenfroller » 12.03.2014, 09:08

Ich habe schon einige Ketten mit Kettenschloss verbaut und da ist noch nie etwas passiert.
Stellt sich halt die Frage ob bei den besagten Personen das Kettenschloss auch richtig eingebaut war. Drehrichtung und Clip Richtung beachtet?
Egal was es ist, jeder kennt jemanden der jemanden kennt und überhaupt. Sauber arbeiten, hin und wieder die Sachen überprüfen und gut.
Bezüglich der Kettenmarke, hier wurde von Enuma auch recht negativ gesprochen, ich finde die Ketten gut, hatte sie unter anderem auf meiner Speedy und da zerrt etwas mehr dran als an der BIG und die hat von der Laufleistung einer DID nicht nachgestanden. Vorteil an der Enuma ist das es die mit einem Schraubschloss gibt.
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

drdes
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 02.08.2006
Beiträge: 714
Wohnort: Südschweden

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon drdes » 12.03.2014, 09:43

Enuma hab ich früher - aus Geldmangel - auf der DR 600 gehabt :x

Für DID Ketten, die mit Hohlnietschlössern ausgeliefert werden, gibt es einen speziellen Vernieter
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem=&item=390738479213&ebayCategoryId=25644
Habe ich noch nicht probiert, scheint aber ne saubere Sache zu sein!
http://youtu.be/isWYsAnZ4jQ
ever since 1987 suzuki dr !

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14991
Wohnort: Meddersheim

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Aynchel » 12.03.2014, 10:31

drdes hat geschrieben:Enuma hab ich früher - aus Geldmangel - auf der DR 600 gehabt :x

Für DID Ketten, die mit Hohlnietschlössern ausgeliefert werden, gibt es einen speziellen Vernieter
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem=&item=390738479213&ebayCategoryId=25644
Habe ich noch nicht probiert, scheint aber ne saubere Sache zu sein!
http://youtu.be/isWYsAnZ4jQ


da will jemand mit Gewalt reich werden
das identische Werkzeug bekommste beim Louis fürn Fuffi

http://flashkatalog.louis.de/Katalog/2014/pdfs/0802.pdf

hab ich seit Jahren
zum Nieten sehr gut
zum trennen indiskutabel, geht mit Bolzenschneider oder Flex viel besser
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4766
Wohnort: Falkensee

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Tomgar3 » 12.03.2014, 11:07

Da fällt mir ein, ich hab noch knapp nen Zwanni Gutschrift aufem Louis Punktekonto :)

Vergesst aber mal bitte nicht meine Frage zu der Anzahl Kettenglieder :)°°

:good:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe