SIxO

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

SIxO

Beitragvon matzejochen » 19.05.2014, 12:24

Bild
Bild

Die Kernseite: SIxO

Hardware-Version: 2.2
Software-Version: 3.1.7
Handbuch-Version: 3.6
Stand: 20.09.2018

Für alle Fragen gibt es das SIxO-Forum.
Bestellungen & Fragen zu z.B. Lieferzeiten des Bausatzes erhaltet ihr hier.
Die Sources, Manuals und Firmware findet ihr auf der o.g. Seite sowie bei sourceforge.net im SIxO-Project.


### NEWS ###
Das neue Handbuch, Version 3.6 ist online!
Außerdem: Die Firmware ist nun Version 3.1.7.

Beides kann bei sourceforge.net heruntergeladen werden:
Handbuch 3.6
Firmware 3.1.7

Dort können nun auch die Logos von Sebbo bestaunt werden. Diese sind ab sofort im Setup enthalten. :coool:

Kleiner Vorgeschmack gefällig?
Bitte sehr:
Sebbo`s DR BIG Logos



Da ich mich seit einiger Zeit intensiver mit dem SIxO beschäftige erstelle ich diesen Thread. Es wurde zwar schon Einiges über den SIxO besprochen, jedoch fehlt ihm bis heute ein eigener Thread.
Einige von Euch kennen das Gerät bereits aus den Anfängen. Andere kennen es erst seit Kurzem.
Wieder andere haben auch schon etwas mehr damit getüfftelt. Sebbo zum Beispiel hat ein paar sehr schöne Logos für unsere "DR BIG" entworfen. (Siehe Eingangsbild, Handbuch weiter unten...und hier in Sebbo´s BIG Umbau (sixo))



Ziele dieses Threads
- Informationen zum SIxO an einer Suzuki DR BIG,
- Infos und Hilfstellungen zum Einbau/Umbau an einer Suzuki DR (und ggf. anderen Fahrzeugen),
- Aktuallisierungen und Information zu Softwareupdates, Produktänderungen und-neuerungen,
- Hilfestellung bei Fehlern



Folgend eine Aufstellung über die von mir verwendeten Elemente, Materialien, Kabel, usw..

Geschwindigkeit/Reed/Tachosignal

Details
Die Geschwindigkeit wird natürlich via REED gelesen.
Solltest Du, z.B. für Gelände und Straßenfahrten, verschiedene Radsätze, mit verschiedenen Bereifungen -also unterschiedlichen Umpfängen- benutzen: Kein Problem. Der Radumpfang kann innerhalb von Sekunden im Grundsetup des SIxO angepasst werden.

Da die mechanische Tachoschnecke nicht mehr gebraucht wird, muss eine Distanzhülse eingesetzt werden. Diese gibts beim StefanRB.
Link Distanzhülse (formschön aus Alu): HRT Distanzbuchse für Ersatz Tachoantrieb
Vergesst nicht den WeDi: HRT Wellendichtring für Ersatz Tachoantrieb

REED-Sensor
Den Edelstahl-Hamlin. Link

Magnet dazu
Ein einfacher Ringmagnet. Link

Kabel
Ein einfaches Telefonkabel. Geschirmt <-- logo. Günstig war es dazu. Tut seit Jahren sein Werk.

Reed-Halter
Ich habe das Glück, dass mein Bremssattelhalter 2 zusätzliche Bohrungen aufweist (wenn nicht = bohren). Eine davon nutze ich für den Reed. Ein passender Halter ist schnell hergestellt.
Somit ist der REED kpl. von Einschlägen von vorne geschützt! :-)

Bild

Bild

Bild

Bild


Drehzahl
Die Drehzahl wird elektronisch gemessen.

Position
An der Zündspule. Auf dem Schaltplan erkennst du die Anschlussposition.
Wahlweise kann die Drehzahl natürlich auch von der CDI abgenommen werden. Hinweise dazu findest Du im Handbuch.

Anschluss
An PIN #14.


Fernbedienung
Meine Fernbedienung hat 5 Knöpfe. 3 davon sind für den SIxO.
Details folgen ... weiter unten.

Kabel
Ich bin etwas übers Ziel hinaus geschossen. Meine Fernbedienung wird durch ein geschirmtes, schweißfunkenbeständiges, schleppkettengeeignetes Kabel versorgt. Dieses und der M8-Schraubanschluss am, ja zusätzlichen, zweitem Gehäuse sind nach IP68/IP69K zertifiziert. Somit wäre dieses Bauteil auch für eine Paris-Dakar geeignet - auf dem Mond.
Hier der Link.
Warum ein Schraubanschluss? Damit z.B. die Lenkerdemontage einfach ist.

Anschlussbuchse samt Kabel
Siehe hier.

Befestigungsmutter dafür
Gibts dort.

Meine Fernbedienung:
Bild

2tes Gehäuse mit allen Kabeln und M8-Schraubanschluss:
Bild


Der ganze Kabelstrang
Gewählt hauptsächlich wegen der vielen Farbcodes -nach DIN Norm #47100 (ohne Farbwiederholung). Ich habe die Farbcodes dieser Norm an die gegebenen Kabel der DR-BIG angepasst. Hier findest Du die Tabelle.
Vorschau auf Seite 1 von 3:
Bild

Während des Zusammenlötens:
Bild

Kurz vor dem Einbau, inkl. Doppelgehäuse, M8-Schraubanschluss und Kabelmantel:
Bild


Öl-Druck
Dank eines sehr guten Tauschgeschäfts mit Guddi (nochmal lieben Dank!), ist nunmehr auch ein Öl-Druck-Schalter verbaut.

Position
Unten rechts am Kupplungsdeckel. Dort, wo Suzuki die Messung des Öldrucks vorgesehen hat.

Anschluss
Der ÖlDruckSchalter wird elektrisch an PIN #18 angeschlossen.

Passende Gummikappe? Bekommst Du hier.


Öl-Temperatur
Der SIxO zeigt mir auch die ÖlTemperatur an.

Position
Am Zylinderkopf oben rechts, zwischen Ölleitung und Ölkühler.
Lest zu Fragen der Position bitte mal diesen Thread.

Anschluss
Bei StefanRB gibts entsprechende Aluminium-Adapter.
Den ÖlTemperaturGeber hatte ich vorab direkt von VDO. Im Handbuch ist die entsprechende Kennlinie hinterlegt. Beachtet diese bitte ebenso dringend, wie dass die Gewindesteigung zum Adapter passt!
Beim Stefan gibts auch ein komplettes Bündel.
Der elektrische Anschluss ist bei PIN #12 vorgesehen. Die Masse holt sich der ÖlTempGeber über den Motorblock.


Schaltplan
Tjo, einen gibts. Hier.
Der Plan basiert auf dem originalen DR-BIG-Schaltplan von 1992. Alles ist somit relativ schnell komplett rückbaubar.
Danke an dieser Stelle nochmal an staubig für die Vorlage und Hilfe beim erstellen!
Zum eigenen Tüffteln stelle ich auch gern die Rohdaten als *.svg-Datei zur Verfügung.
Vorschau:
Bild


Ein neuer Plan ist in Arbeit - es gibt nur schlichtweg zuviel Veränderungswünsche und zu wenig Zeit.


tbc.

Matz
Zuletzt geändert von matzejochen am 21.09.2018, 19:09, insgesamt 27-mal geändert.

Dennis650
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.09.2013
Beiträge: 47
Wohnort: Minden

Re: SIxO

Beitragvon Dennis650 » 19.05.2014, 14:41

Hi,

sehr interessant das Ding. Wieviel Euronen muss man für einen solchen "Bordcomputer" denn über den Tisch geben? Wird bestimmt nicht ganz günstig sein, oder?

Gruß
Dennis

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 19.05.2014, 22:56

Hi Dennis,

mehr als andere Modelle kostet der SIxO-Bausatz nicht. Eher weniger!

Fakt ist zudem und im Vorteil zu anderen :
- Der SIxO wird immer weiter entwickelt = immer neue Funktionen, ohne ein Neugerät anschaffen zu müssen (der Spielraum ist groß (!) angelegt),
- Unterstützung in allen Fragen durch die Entwickler, Programmierer und Tüftler selbst,
- Ein Gerät nach deinem Wünschen -wenn Du es willst, denn: die Software und Hardware ist offen für deine Wünsche.....Unterstützung wird ebenso geboten.
Zuletzt geändert von matzejochen am 20.10.2014, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.

Dennis650
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.09.2013
Beiträge: 47
Wohnort: Minden

Re: SIxO

Beitragvon Dennis650 » 19.05.2014, 23:00

Hi,

das Ding weckt schon meinen Spieltrieb, ich bin Informatiker ;-)

Lässt sch der SIXO als alleiniger Tacho eintragen?

Danke für die Infos und Gruß
Dennis

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 19.05.2014, 23:23

Tja Dennis, dann bist Du jetzt angefixt!

Mein SIxO wird als alleiniger Tacho eingetragen. Viele davor wurden ebenso eingetragen. Mehr Infos folgen.

Zum Spieltrieb:
- Logos tauschen: Easy (nur bissi Photoshop + paar BMP schubsen),
- Eigene Firmware: Quellcode (C) ist verfügbar und offen (siehe sourceforge),
- Eigenes Irgendwas (dir fällt sicher etwas ein!): Liegt an dir! :-)

Na?
Mehr Infos gefällig? ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 27.05.2014, 13:24

Kleines Update.

Das Handbuch wurde nochmals überarbeitet.
Das nun veröffentlichte ist die finale Version (für den Augenblick ;-) ).

Viel Spaß damit.
:o

Dennis650
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.09.2013
Beiträge: 47
Wohnort: Minden

Re: SIxO

Beitragvon Dennis650 » 27.05.2014, 13:27

Und? Stehen die Preise schon fest?


Sent from my iPhone using Tapatalk

Silenzio
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1732
Wohnort: Rösrath

Re: SIxO

Beitragvon Silenzio » 27.05.2014, 13:35

Ich hab' da noch ein passendes Alu Gehäuse zum SIxO 2.0
Das hat mir mal der freundliche Jan gefräst.
Bei Interesse bitte 'ne mail an jcuerten[at]web.de - es ist aber nicht ganz billig.

Juergen
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden ist optional. :-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14464
Wohnort: Meddersheim

Re: SIxO

Beitragvon Aynchel » 27.05.2014, 13:54

der Manu müsste auch noch ein Alu Unterteil haben
hab ich ihm 2006 jedenfalls mal gegen was richtiges tauschen müssen :D :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 27.05.2014, 14:07

Aynchel hat geschrieben:der Manu müsste auch noch ein Alu Unterteil haben...
Ergo: Nur die untere Hälfte oder ne Cockpitplatte?

Aynchel hat geschrieben:...hab ich ihm 2006 jedenfalls mal gegen was richtiges tauschen müssen :D :D

.....er kanns nicht lassen. Also: :kloppe:

:gps: :lol:

Silenzio
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1732
Wohnort: Rösrath

Re: SIxO

Beitragvon Silenzio » 27.05.2014, 14:10

Der Großteil von Manu's SIxO liegt irgendwo im polnischen Busch.
Da sind extremste Fahrweise auf nicht professionelle Befestigung gestoßen......... :D
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden ist optional. :-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14464
Wohnort: Meddersheim

Re: SIxO

Beitragvon Aynchel » 27.05.2014, 14:22

nööö
warum soll ichs lassen
ICO VR Light heisst der Trip
alles andere ist ne habe Sache

Bild

Bild
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14464
Wohnort: Meddersheim

Re: SIxO

Beitragvon Aynchel » 27.05.2014, 14:23

Silenzio hat geschrieben:Der Großteil von Manu's SIxO liegt irgendwo im polnischen Busch.
Da sind extremste Fahrweise auf nicht professionelle Befestigung gestoßen......... :D


tja, war schon ein Bastelkönig unser Manu :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 27.05.2014, 14:55

Aynchel hat geschrieben:alles andere ist ne habe Sache


Seh ich anders. Mich reizt halt Anderes: offene Soft- und Hardware, jedwedes basteln in dieser Richtung......
Einfach dranbauen und fertig = nie meins gewesen, wird nie meins sein. :-) :D

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14464
Wohnort: Meddersheim

Re: SIxO

Beitragvon Aynchel » 27.05.2014, 15:00

Soweit ja auch iO
Der Ico ist ein reiner Sport Tacho
klein kompakt robust und beleuchtet
Hat einen Trip
den Tacho
Umd die Uhr
Mehr nicht
Auf Rallyes brauchste auch nicht mehr

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14464
Wohnort: Meddersheim

Re: SIxO

Beitragvon Aynchel » 27.05.2014, 15:02

Zum Strassenfahren reichen die Serinen Instrumente
Einzig Ölthemperatur und Bordspannung fehlt mir

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 27.05.2014, 15:57

Hatter alles, plus noch vieles mehr! ;-)

Bild

In Arbeit:
- elektronischer Kompass
- Kettenöler (ggf. Integration in den SIxO)
- Ganganzeige

Schau dir einfach mal das Handbuch an. ;-)

Dennis650
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 12.09.2013
Beiträge: 47
Wohnort: Minden

Re: SIxO

Beitragvon Dennis650 » 27.05.2014, 16:09

Und warm erfährt man nirgends was das Ding überhaupt kostet? Ist das ein Geheimnis? :-)


Sent from my iPhone using Tapatalk

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4185
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon matzejochen » 27.05.2014, 16:45

@ Dennis:

Hast PN.
Zuletzt geändert von matzejochen am 20.10.2014, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

Carsten
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 26.05.2009
Beiträge: 1000
Wohnort: Berlin

Re: SIxO

Beitragvon Carsten » 27.05.2014, 16:52

Nur Komplettgerät erhältlich oder auch Bausatz?
... beste Grüße aus dem sonnigen Süden von Berlin
Carsten
(Bekennender Spritzschutzträger. NEIN, ich werde ihn nicht abschrauben. Ist dran, bleibt dran!)

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe