Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 28.07.2017, 16:15

Hallo,

Ich wollte gerade mit der Big zum Tanken fahren für eine Ausfahrt morgen. Ich hab mich drauf gesetzt, sie gestartet, gang eingelegt und wollt los fahren. Schon hier rutschte die kupplung durch. Kurz danach griff sie gar nicht mehr. Der Kupplungshebel geht nicht mehr in die ausgangstellung zurück und das seil ist ziemlich locker. Die Kupplung bleibt wie von selbst getrennt. So ist ein fahren nahezu unmöglich. :(

Das Problem ist mir die Tage schon ähnlich aufgefallen, als ich auf der Heimfahrt von der Arbeit merkte das einmal die Kupplung durchrutschte, kaum packte und nur sehr langsam wieder in ausgangsstellung zurück geht.

DIe Frage ist, was könnte da Los sein und wie kann ich das Beheben?

Jetzt das Wochenende ist nicht schlimm, aber in 3 Wochen wollte ich mit der BIG auf Tour gehen. :(

Gruß Alex
Gruß Alex :prost:

Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Wesel

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Niko » 28.07.2017, 16:25

war der Zug denn leicht gängig?

Häng den mal oben unten am Motor aus und check mal ob der leicht läuft...

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3035
Wohnort: Gößweinstein

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon LuluBanane » 28.07.2017, 16:31

extreme Riefen im Kupplungskorb. Kupplungsfedern nicht festgeschraubt...
Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14468
Wohnort: Meddersheim

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Aynchel » 28.07.2017, 16:44

Kupplungszug fetsgegammelt
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3145
Wohnort: Ense

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Big Willi » 28.07.2017, 16:46

Wie Niko schon sagte: Kupplungszug oben und unten aushängen. Der Zug muss sich nun leicht mit Daumen und Zeigefinger hin- und herbewegen lassen können.
Tut er das nicht, Zug tauschen. Tut er es doch, Kupplung öffnen und nachschauen.
Gruß: Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 28.07.2017, 16:49

Ich hätte es nicht für möglich gehalten das der Kupplungszug so fest gehen kann. Und das auch noch so schlagartig. O_o

Fast zu peinlich das ich da nicht selbst drauf gekommen bin. :oops: Danke. :)

Gruß Alex ... der mit dreckigen Fingern und dem festen Kupplungszug am Rechner sitzt *hmpf
Gruß Alex :prost:

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11741
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Bambi » 28.07.2017, 16:50

Hallo Alex,
IMMER, so wie auch Niko schon schrieb, erst den Kupplungszug auf Leichtgängigkeit prüfen!!! Unten in dem Bogen neben dem Zylinderfuß sammelt sich trotz der Gummitüllen der Schmodder und hindert den Kupplungszug am schnellen Zurückgleiten. Und schon rutscht die Kupplung ... anfangs wird's bei warmen Motor wieder besser weil der Schmodder dann aufweicht.
Wenn's bei Dir so ist (also Zug schwergängig) kannst Du als Sofortmaßnahme mit WD 40 durchjauchen bis das unten wieder sauber rausjaucht. Danach sollte auch der Zug wieder leicht laufen ... Jetzt kannst Du mit säurefreiem Öl wie z.B. Ballistol schmieren. Auf lange Sicht ist ein Wechsel des Kupplungszugs die beste Lösung!
Wenn dieses Experiment nicht zum positiven Ergebnis führt wirst Du reingucken müssen und nachsehen, ob Lutz recht hat.
Daumendrückende Grüße, Bambi
PS: Ah, war's das? Hast ja offenbar schon nachgesehen ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 28.07.2017, 16:56

Ich hab den Zug ausgebaut und festgestellt das er jetzt bombenfest ist.
Der Kollege Hessler hat soeben 30€ via Paypal bekommen. Damit hab ich alle 3 Züge getauscht.
Gruß Alex :prost:

Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Wesel

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Niko » 28.07.2017, 17:02

Alex1989 hat geschrieben:Ich hab den Zug ausgebaut und festgestellt das er jetzt bombenfest ist.
Der Kollege Hessler hat soeben 30€ via Paypal bekommen. Damit hab ich alle 3 Züge getauscht.



...schön das nich mehr inne Fritten ist :)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1416
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Lackmichel » 28.07.2017, 17:23

Alex1989 hat geschrieben:Ich hab den Zug ausgebaut und festgestellt das er jetzt bombenfest ist.
Der Kollege Hessler hat soeben 30€ via Paypal bekommen. Damit hab ich alle 3 Züge getauscht.


So als Zugführer hastes aber nicht so mit Zügen!!!!??????
Oder?

Schnell weck hiiiiiieeeeeer
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 28.07.2017, 17:50

Lackmichel hat geschrieben:
So als Zugführer hastes aber nicht so mit Zügen!!!!??????
Oder?

Schnell weck hiiiiiieeeeeer

Das heißt Lokführer nicht Zugführer :kloppe:

:lol:
Gruß Alex :prost:

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1416
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Lackmichel » 28.07.2017, 18:23

Alex1989 hat geschrieben:[quote="Lackmichel"]

So als Zugführer hastes aber nicht so mit Zügen!!!!??????
Oder?

Schnell weck hiiiiiieeeeeer

Das heißt Lokführer nicht Zugführer :kloppe:

:lol:[/quote]

Ja........ Aber nicht Kupplungslok !!!!!!
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Mud-Max
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 86
Wohnort: Prümzurlay / Südeifel

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Mud-Max » 28.07.2017, 23:06

Bambi hat geschrieben: kannst Du als Sofortmaßnahme mit WD 40 durchjauchen bis das unten wieder sauber rausjaucht. Danach sollte auch der Zug wieder leicht laufen ... Jetzt kannst Du mit säurefreiem Öl wie z.B. Ballistol schmieren.


Hab ich auch hinter mir.... Nur bei mir war es nicht auf dem Weg zur Tanke sondern der erste Tag im Urlaub... Oben auf nem Pass in den Alpen..., Frankreich... ,Mont Blank Region..., AUF DER ERSTEN TOUR ! ! ! :x

Oben bei nem Fort angehalten und bei der Weiterfahrt war Feierabend.
Wie ein Roller mit Variomatik... Nicht lang Experimente gemacht, Lerrlauf rein und runter gerollt, Auto geholt, Hänger..., aufladen. Ende!!! :shock:
Da ich da vor Ort nicht viel Möglichkeiten hatte zur Fehlerlokalisierung blieb BIG´gi 14 Tage aufgeladen in der Garage stehen, Assietta und Jafferau gehen schliesslich auch mit 4x4. :coool:

Daheim angekommen und angefangen Usachenforschung zu betreiben war sehr schnell klar was es war. Die Kupplung konnte nicht mehr gehen..., :nono: Zugegammelter Zug. :oops:
Nach 1,5 Stunden mit genug WD 40 etwas Verdünner, Kriechöl und reichlich Druckluft lief der wieder wie eine Eins. Aber was kam da eine Schmodder raus. Ich frag mich nur wie und wo der da rein kam... :hmm:

Nützt ja alles nix... dann muss ich wohl nächstes Jahr nochmal da runter... :good:

Gruss Guido

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 28.07.2017, 23:29

Mud-Max hat geschrieben:Hab ich auch hinter mir.... Nur bei mir war es nicht auf dem Weg zur Tanke sondern der erste Tag im Urlaub... Oben auf nem Pass in den Alpen..., Frankreich... ,Mont Blank Region..., AUF DER ERSTEN TOUR ! ! ! :x

Oben bei nem Fort angehalten und bei der Weiterfahrt war Feierabend.
Wie ein Roller mit Variomatik... Nicht lang Experimente gemacht, Lerrlauf rein und runter gerollt, Auto geholt, Hänger..., aufladen. Ende!!! :shock:
Da ich da vor Ort nicht viel Möglichkeiten hatte zur Fehlerlokalisierung blieb BIG´gi 14 Tage aufgeladen in der Garage stehen, Assietta und Jafferau gehen schliesslich auch mit 4x4. :coool:

Daheim angekommen und angefangen Usachenforschung zu betreiben war sehr schnell klar was es war. Die Kupplung konnte nicht mehr gehen..., :nono: Zugegammelter Zug. :oops:
Nach 1,5 Stunden mit genug WD 40 etwas Verdünner, Kriechöl und reichlich Druckluft lief der wieder wie eine Eins. Aber was kam da eine Schmodder raus. Ich frag mich nur wie und wo der da rein kam... :hmm:

Nützt ja alles nix... dann muss ich wohl nächstes Jahr nochmal da runter... :good:

Gruss Guido


Das ist natürlich Scheixxe. Da hab ich glück das es mir in der Tiefgarage Passiert ist. Genau wie mein Gaszug gerissen ist. :shock:

Nun muss ich morgen mit 2 Takten weniger die Tour mit den leuten aus dem MZ Forum antreten. :lol: :moto:
Gruß Alex :prost:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14468
Wohnort: Meddersheim

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Aynchel » 29.07.2017, 13:03

MZ Club Deutschland ?
sag ihnen mal schöne Grüsse vom Aynchel
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2575
Wohnort: München

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Eintopfquäler » 29.07.2017, 15:24

Ich muss in der alten Heimat noch ne ETZ 150 von Uropa rumstehen haben. Bräuchte bloß frische Reifen. Hätt ich mal die Zeit und Transportmaterial... Alles aufm Dachboden verschütt. :roll:
Back in black

Mud-Max
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 86
Wohnort: Prümzurlay / Südeifel

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Mud-Max » 29.07.2017, 19:51

Alex1989 hat geschrieben:
Das ist natürlich Scheixxe.


Relativ... Ich seh das mal von der anderen Seite, Ich musste nur ne halbe Stunde auf mein "Chauffeur" warten. Hatte ja Auto und Hänger da unten stehen. Irgendwo allein mitten in der Pampa und NUR mit dem Mopped da unten wär das schon wesentlich blöder gewesen.
Ausserdem wär das ab Mitte der Woche viel zu warm zum fahren gewesen. Bei Chamonix im Tal waren es 38 Grad... :hot:
Irgendwann macht das auch kein Spass mehr. :nono:

Man muss es sich halt nur schön reden. 8)

PS: Bin mal gespannt was jetzt wieder für Kommentare kommen wegen der Temperatur..., Hier gibts bestimmt welche die fahren nie unter 40°C :-D

Gruss Guido

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 462
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Alex1989 » 30.07.2017, 12:46

Aynchel hat geschrieben:MZ Club Deutschland ?
sag ihnen mal schöne Grüsse vom Aynchel

Nein. Eine Ausfahrt die ich über das mz-forum.com organisiert habe.
Gruß Alex :prost:

Racer93
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 24.06.2018
Beiträge: 35
Wohnort: Zwiesel

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Racer93 » 07.07.2018, 15:52

Habe das Problem das meine Kupplung nicht richtig greift
War im wald und bergauf
Paar mal angefahren und aufeinmal ging nichts mehr

Hab mir jetzt mal eine neue kupplung und federn bestellt

Ist das viel arbeit wegen der kupplung?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1843
Wohnort: Würm

Re: Hilfe, Kupplung greift nicht mehr.

Beitragvon Würmer » 07.07.2018, 16:02

Ich würde erst mal den Zug kontrollieren 8)
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe