43er Vergaser auf 42er umbauen

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9389
Wohnort: Nordeifel

43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon Knacki » 15.05.2018, 22:37

Hi,

für die 42 habe ich einen gebrauchten 43er Vergaser erstanden. Tabelle mit den verschiedenen Düsengrößen habe ich gefunden. Was mir noch nicht klar ist, wie ist das mit dem Choke? Über einen Vergaser wie bei der 41er oder über beide Vergaser wie bei der 43er?

Edit: ... und was ist mit Typ U (größere Leerlaufdüse, Nadel auf 4?) in der Tabelle gemeint - gedrosselt - ungedrosselt - oder was ???

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2558
Wohnort: München

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon Eintopfquäler » 15.05.2018, 22:52

U müsste mWn die gedrosselte Version sein.

Rein logisch sollte ein Choke ausreichen; die 42 hat ja anders als die 43 den kleineren Luftfilter. Praktisch müsste es mit beiden ebenso gehen. Versuch macht kluch? Persönlich finde ichs einfacher, den Knopf am Lenker zu ziehen als unterm Tank zu fummeln. :gps:
Back in black

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9389
Wohnort: Nordeifel

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon Knacki » 17.05.2018, 19:16

Wie ist das denn original mit dem Choke bei der 42er ?
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

PeterM
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.03.2006
Beiträge: 320
Wohnort: Dortmund

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon PeterM » 17.05.2018, 22:02

Der choke geht nur an den linken Vergaser.

Flachgeschobene Grüße
Peter
Stonewall*Noise*Orchestra... die geilste Metalband aus Schweden!!
www.snoband.com

Neetro
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1438
Wohnort: Wien

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon Neetro » 18.05.2018, 10:29

Die 42er hat den Choke per Zug zum Lenker hochgelegt wenn du das meinst Knacki. Die Fummelei unterm Tank gibts nur bei der 41er.

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4124
Wohnort: Berlin

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon matzejochen » 18.05.2018, 13:47

das is richtich.

Bild

BIG Jesen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 15.03.2010
Beiträge: 597
Wohnort: anner Ostsee

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon BIG Jesen » 18.05.2018, 13:50

Neetro hat geschrieben:Die 42er hat den Choke per Zug zum Lenker hochgelegt wenn du das meinst Knacki. Die Fummelei unterm Tank gibts nur bei der 41er.


Stimmt, die einfache Lösung mit weniger beweglichen Teilen gibt es nur bei der 41er :zwinker:
88er SR41B Rallye
94er SR43B Tour
88er SR41B zerlegt

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9389
Wohnort: Nordeifel

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon Knacki » 18.05.2018, 15:49

Danke euch! Im Zuge des Neuaufbaus der 42er kommen bestimmt noch mehr Fragen. Zur Zeit sammle ich Infos und Material. Nach dem Jahrestreffen geht es dann mit Rahmen sandstrahlen und lackieren los.

Gruß
Knacki
Zuletzt geändert von Knacki am 18.05.2018, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4124
Wohnort: Berlin

Re: 43er Vergaser auf 42er umbauen

Beitragvon matzejochen » 18.05.2018, 16:59

na denn mal los.

hast übrigens post. ;-)


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe