Sitzhöhe maximieren

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 05.08.2018, 15:18

Hi zusammen,

ich habe vor kurzem meinen Lappen gemacht und mir als 200cm Lulatsch mit guten 100kg Kampfgewicht das grösste Moped unter den Nagel gerissen was ich finden konnte, eine DR 800 von '93. Mein Problem ist nun, dass mir das Moped irgendwie immer noch zu klein ist was die Sitzhöhe angeht. Ich würde da gerne so viel rausholen was geht. Mir wurde auch von anderen Besitzern bereits erklärt, dass meine Maschine etwas niedrig aussieht. Könnte jemand mit mehr Ahnung eine Ferndiagnose machen was genau bei mir für den niedrigen Sitz sorgt? Ein Bild ist anbei! Habe ich vielleicht einen "falschen" Sattel erwischt? Muss das Federbein eingestellt werden?

Demnächst steht die erste lange Tour an, ich freue mich daher über jede Hilfe!

Bild

Christian_72
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 11.01.2011
Beiträge: 570
Wohnort: 48145 Münster

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Christian_72 » 05.08.2018, 15:40

Hallo und willkommen,

wieviel cm Sitzhöhe hast du denn?

Gruß

Christian

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 412
Wohnort: Dresden

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Timmy » 05.08.2018, 16:10

Namastë,
Wenn noch die originale Feder drinnen ist dann wird diese unter deinem Gewicht arg einsinken. Kannst zwar die Federvorspannung hinten erhöhen aber wenn alles Serie ist kannste es eigentlich auch lassen.
Günstige Abhilfe schafft (sofern Dämpfer vom Zentralfeferbein i.o.) erstmal ne neue Feder hinten. Am besten auch gleich vorne neue Federn rein sonst haste es hinten hart und vorne butterweich. Das fährt sich nicht besonders toll.

Ansonsten kannste auch erstmal vom Sattler deines Vertrauens was aufpolstern lassen. Haben hier schon viele gemacht, vielleicht sagt ja auch einer noch was dazu.

Grüße und Willkommen im Forum :good:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 05.08.2018, 16:19

Hi! Gerade nachgemessen, ohne drauf zu sitzen: 85cm am tiefsten Punkt des Sattels. Wikipedia spricht von 89cm Standard. Die Maschine geht natürlich nochmal ordentlich runter, auf ca. 80-81cm, wenn ich dann drauf sitze. Sitz aufpolstern lassen wäre da vielleicht die einfachste Möglichkeit. Ich schau mir mal an was die Federn so kosten.

Olaf
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 3025
Wohnort: Köln

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Olaf » 05.08.2018, 17:08

Frage mal staubig.
Kenne keine höhergelegtere Big
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2555
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Eintopfquäler » 05.08.2018, 17:14

Von wo aus München kommst du denn, Schnatzi? Kannst ja mal vorbeikommen und bei mir probesitzen. Würde dann auch mal drübergucken ob bei dir was im Argen ist. :good:
Ich hab das Fahrwerksupdate schon durch inkl. Wilbers mit Höhenverstellung und Erhöhung für den Lenker. Mit 1,88 bin ich nicht grad klein, aber doch etwas kürzer geraten als du.
Back in black

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 375
Wohnort: Winkel

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon elmarfudd » 05.08.2018, 17:24

Habe selbst 2m und nach neuen Federn für vorne/hinten und neuem Lenker ist die Sitzposition sehr gut für mich. Die € sind sehr gut Investiert. Als nächstes bliebe dann nur noch auf das aufpolstern. Wobei ich erst Fahrwerk machen würde und dann die Sitzbank.
SR 43 B
Baujahr 1991

Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 05.08.2018, 18:05

Also so wie ich das sehe kosten Federn vorne und hinten zusammen gute 200 Tacken. Werds mir mal überlegen.

Chefhase
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 15.05.2014
Beiträge: 31
Wohnort: Detmold

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Chefhase » 05.08.2018, 18:29

Ich bin kleiner (197cn) aber schwerer (130Kg)
habe einen renthallenker und beide federn aus dem bigshop erneuert.
Außerdem habe ich noch eine audgepolsterte Bank hier im Forum erworben.
Bin damit total zufrieden-

Bigfoot
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 15.05.2007
Beiträge: 1328
Wohnort: Oberkirch

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Bigfoot » 05.08.2018, 23:38

Als ebenfalls über 2m Mensch - Wirth oder Wilbers progressive Gabelfedern + Feder hinten oder wenns Geld nicht knapp ist gleich ein Wilbers Federbein mit Höhenverstellung. Dazu eine maßgeschneiderte Rallyesitzbank und den Renthal Lenker vom SRB und du hast ein völlig neues Moped. Nicht ganz billig aber jeden Cent wert, damit fährt sich das Ding auch mit Urlaubsgepäck anständig und 3 Wochen am Stück fast 10h Touren jeden Tag für mich kein Problem mehr.

Wenns Budget knapp ist solltest du zumindest in neue Federn für vorn und hinten investieren, das macht allein schon einiges aus.

Gesendet von meinem E6633 mit Tapatalk

Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 06.08.2018, 21:28

Gerade Moped Vergleich mit Eintopfquäler (hat nen Wilbert Federbein) gemacht ... dagegen sieht mein Moped nicht nur optisch missraten aus sondern Feder technisch auch noch völlig ausgelutscht. Habe mir jetzt vorgenommen die Federn vorne und hinten auszutauschen, dazu noch ein neuer Lenker wenn ich danach nicht zu frustriert vom werkeln bin :P.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14370
Wohnort: Meddersheim

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Aynchel » 06.08.2018, 21:53

moin auch

ich hab 1,92m und lasse mir üblicher Weise +10cm auf die Sitzbank auflegen
so hohe Sitzbänke in einer Farbe sehen scheisse aus
besser seitlich absetzen lassen
die Sitzbank von der 41er hat der Bochum Willi gemacht, aber der ist zZ ausm Geschäft

http://www.verkleidungsklinik.de/sitzbaenke.html

Bild
http://oi47.tinypic.com/2h5jwgn.jpg

der Leder Claus aus Hamburg hat meine Sitzbank von der Kuh gemacht
ich bin zufrieden

https://www.zeitlos-motor.de/ledermanufaktur/
Zuletzt geändert von Aynchel am 07.08.2018, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2555
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Eintopfquäler » 06.08.2018, 22:07

Schnatzi hat geschrieben:Gerade Moped Vergleich mit Eintopfquäler (hat nen Wilbert Federbein) gemacht ... dagegen sieht mein Moped nicht nur optisch missraten aus sondern Feder technisch auch noch völlig ausgelutscht.


Ach was, das kommt so nach und nach. :lol:
Back in black

Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 06.08.2018, 23:42

Aynchel hat geschrieben:Bild
http://oi47.tinypic.com/2h5jwgn.jpg


Das sieht mal nach ner g'scheiten Sitzbank aus.

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1375
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Lackmichel » 07.08.2018, 00:23

Hallo Schnatzi,

Das ist dem Staubig seine Big, das ist die höchste die ich kenne
Bild
Mal abgesehen davon das ich da nicht drauf komme, würde ich wenn ich sitze trotzdem auf den Fussrasten stehen......

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14370
Wohnort: Meddersheim

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Aynchel » 07.08.2018, 09:13

Schnatzi hat geschrieben:........Bild
http://oi47.tinypic.com/2h5jwgn.jpg

Das sieht mal nach ner g'scheiten Sitzbank aus.


hab gerade beim Willi auf die HP geschaut
die ist noch Online
frag doch mal ob er wieder aktiv ist

http://www.verkleidungsklinik.de/sitzbaenke.html
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14370
Wohnort: Meddersheim

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Aynchel » 07.08.2018, 09:18

ich hab mir ein Sitzfell aus Lammfell aus dem Reiterzubehör auf die Sitzbank gepackt
macht sich gerade bei der schwitzigen Hitze gut, da man nicht direkt auf der Plastikfolie sitzt
und es schont den Sitzbankbezug, weil man die Crossstiefel nicht direkt über den Bezug zieht

Bild
http://oi59.tinypic.com/3090x9z.jpg


https://www.ebay.de/sch/i.html?_osacat= ... l&_sacat=0
Zuletzt geändert von Aynchel am 07.08.2018, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3018
Wohnort: Gößweinstein

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon LuluBanane » 07.08.2018, 09:30

Tach,
Sitzbank aufpolstern und Lenkererhöhung sind fast ein muss. Enspannt den Kniewinkel enorm.
Federn eher wegen dem Gewicht.

Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Locke
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 28.04.2008
Beiträge: 807
Wohnort: Selbach

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Locke » 07.08.2018, 21:09

Ich habe eben mal bei meiner gemessen, 93 cm Sitzhöhe bei ganz weicher Abstimmung fürs Gelände! Passt für mich mit 1,76 m ganz gut ! Gruß Locke

Schnatzi
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 15
Wohnort: München

Re: Sitzhöhe maximieren

Beitragvon Schnatzi » 07.08.2018, 23:05

Federn sind bestellt, am WE wird gewerkelt. Ich poste dann mal pics zum Vergleich!

Wegen der Sitzbank Erhöhung guck ich mal danach :)

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe