montage tanksturzbügel

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 25
Wohnort: nürnberg

montage tanksturzbügel

Beitragvon martin58 » 21.11.2018, 08:39

könnte jemand ein detailfoto der montagepunkte der tanksturzbügel einstellen? habe die bügel gebraucht erworben und würde mir die arbeit gern erleichtern .. ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4198
Wohnort: Berlin

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon matzejochen » 21.11.2018, 09:13

klar.

eins, zwei kleingkeiten wären aber noch gut zu wissen.
- zu welchem moped
- welcher sturzbügel

nicht, dass du dann den bügel umschweißt, weil die haltepunkte an der "falschen" position sitzen.
;-)

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 25
Wohnort: nürnberg

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon martin58 » 21.11.2018, 10:08

43er, bügel muss ich fotografiern

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4198
Wohnort: Berlin

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon matzejochen » 21.11.2018, 10:56

Wurde beim Kauf keine Bezeichnung genannt?

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 25
Wohnort: nürnberg

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon martin58 » 21.11.2018, 11:34

Bild



Bild


wichtig zu wissen wäre, welche der 3 hinteren motorhalteschrauben zu lösen ist. und welche der vorderen motorhalteschrauben ...

sorry für meine frage: wenn ich mehr zeit hätte, könnte ich das natürlich selbst ermitteln. aber es könnte ja sein, dass schon mal jmd einen solchen buegel verbaut hat.

vielen dank!!

Lucky13
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 15.10.2018
Beiträge: 46
Wohnort: 15926 Luckau

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon Lucky13 » 21.11.2018, 11:50

Hallo Martin,

ein Bolzen mit Distanzhülsen war bestimmt auch dabei,oder?
hinten:die oberste
vorne:die unterste,da den Haltebolzen raus..den mitgelieferten Bolzen mit den Distanzhülsen(links und rechts vom Rahmen) rein.

Hoffe ich habe es richtig erklärt,so ist es zumindest bei mir.

Gruss
Sven

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 25
Wohnort: nürnberg

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon martin58 » 21.11.2018, 12:35

schankedön :D
gewindestange & huelsen waren dabei.
mal schaun, ob ich das zeugs heute nach feierabend noch montiert bekomme.
viele grüße aus franken!!
martin

Andy17
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 04.01.2017
Beiträge: 94
Wohnort: WTal

Re: montage tanksturzbügel

Beitragvon Andy17 » 21.11.2018, 14:05

Müsste doch der Five Stars sein?
Da gibt es immer noch die Zeichnung bei spooky :coool:
http://www.spooky.info/sonst/download/fstarsfront43.gif


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe