strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 22.11.2018, 18:28

liebe elektroexperten,
mit dem kabelbaum der big bin ich noch nicht so vertraut. ich möchte zusatzscheinwerfer montieren und wüsste gern, wo ich am elektrisch sinnvolsten den strom herhole.

fuenfroller
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3706
Wohnort: Asperg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon fuenfroller » 22.11.2018, 18:53

Direkt von der Batterie über Relais geschaltet und mit extra Sicherung absichern, wäre mein Ansatz.
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 24.11.2018, 16:43

es ist vollbracht!
vielen dank für die anregung. mit hilfe des schaltplanes habe ich den zusatzscheinwerfer korrekt verkabelt. die schaltung erfolgt über ein relais. den strom für den scheinwerfer greife ich unter dem tank vom batteriekabel ab, das zum zündschloss führt.
den strom für die steuerung des relais greife ich vom orangen kabel (geschaltetes plus) ab, das vom zündschloss zur sicherungsbox führt.
relais, schalter und sicherung sind vorn hinter den instrumenten unter der cockpitverkleidung.


Bild


Bild



Bild

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 475
Wohnort: Dresden

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Timmy » 24.11.2018, 18:29

Wieviel Watt hat der denn? Nicht das es dir bei voller Beleuchtung die Batterie Leer zieht..

Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 26.11.2018, 09:39

vielen dank für den hinweis mit der wattzahl. der scheinwerfer hat 55 watt. da die lima der dr big laut einem alten testbericht nur 195 watt leistet, muss man in der tat etwas sparsam mit dem stromverbrauch sein.
aber für den gelegentlichen gebrauch in speziellen situationen wirds sicherlich reichen.

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 25
Wohnort: München

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Schnatzi » 26.11.2018, 15:39

Mal ne blöde Frage: Braucht man sowas? Oder ist nur nur für die Optik? Habe noch die Original Scheinwerfer dran und hatte mal überlegt da was besseres reinzubauen (da gibts sicherlich hier im Forum ohne Ende Threads zu ...). Hat mich aber bis jetzt nicht grossartig gestört. Nur wenn es tatsächlich stockdunkel ist und keine Strassenbeleuchtung vorhanden ist, dann ist das Fahren etwas gruselig.

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 26.11.2018, 15:56

die frage ist vollkommen berechtigt.
unbedingt brauchen tut man das nicht. aber ich habe an meiner big die plastikteile entfernt und einen sturzbügel montiert. da sieht ein zusatzscheinwerfer einfach rallymäßiger aus. von meinem gespann weiß ich, dass für das fahren im dunkeln ein zusatzscheinwerfer schon deutlich etwas bringt.

ich poste später mal ein bild vom aktuellen stand meiner big.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14466
Wohnort: Meddersheim

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Aynchel » 26.11.2018, 16:04

Du wirst früher oder später feststellen das der Hoalogener die schlechtere Wahl ist
bis dahin rate ich Dir eine Spannungsanzeige ins Sichtfeld zu platzieren

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... +&_sacat=0
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Pixxel
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 14.05.2017
Beiträge: 124
Wohnort: Hofheim

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Pixxel » 26.11.2018, 16:30

Ich mische mich mal gerade ein :D

Den Wunsch nach mehr Licht hab ich andauernd, das Fernlicht ist ja ganz ok aber das Abblendlicht ist ja (nach 30 Jahren) mehr ne Positionsleuchte.

Die Idee letztens den Scheinwerfer neu bedampfen zu lassen (sah ja echt gut aus) + evt die kürzere Lebensdauer so einer 150% Birne in kauf zu nehmen ist momentan mein Favorit. Gescheite LED Abblendscheinwerfer mit ABE gibts ja irgendwie quasi nicht (und der Hella ist mir zu teuer, leider)

Aber abgesehen davon: weiß denn jemand ob und wennja wieviel man in etwa in "normalen" Betrieb (z.B. 4000U/min im Schnitt) zusätzlich abnehmen dürfte ohne die Batterie leer zu nudeln?
Ich finde immer wenn ich danach suche nur die Angaben bei 5000 und weiß leider nicht in wieweit das darunter abfällt.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14466
Wohnort: Meddersheim

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Aynchel » 26.11.2018, 16:42

die Last Drehzahl Kennlinie hat meines Wissens nach noch keiner geschrieben, mach doch mal :)
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 27.11.2018, 07:57

hier mal ein bild von rechts mit montiertem zusatzscheinwerfer.

im übrigen ist das zusätzliche licht bei den abendlichen heimfahrten von der arbeit schon sehr hilfreich.
Bild

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9432
Wohnort: Nordeifel

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Knacki » 27.11.2018, 08:01

Der weiße Schlitten im Hintergrund sieht geil aus! :good:

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 745
Wohnort: Duisburg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon Hoehni » 27.11.2018, 12:53

60' FORD THUNDERBIRD

martin58
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.11.2018
Beiträge: 19
Wohnort: nürnberg

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon martin58 » 27.11.2018, 13:43

.. mit sowas gehe ich täglich um als sattler, das ist für mich schon völlig normal ;-)
trotzdem immer noch und immer wieder schön, mit und an hübschen fahrzeugen arbeiten zu dürfen.
viele grüße aus der werkstatt,
martin

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1908
Wohnort: Dortmund

Re: strom für zusatzscheinwerfer - dr800

Beitragvon DR_UPS » 04.12.2018, 10:48

moin

wollte nur mal sagen, dass das licht der big mit ner schicken phillips birne echt klasse ist.

zumindest im gegensatz zur bilux 35/35w an meinem roller...grottenschlecht.
ueberlege gerade,nen bigscheinwerfer das reinzutrommeln. bauform ist aehnlich.
gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe