Handy anbinden

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
crossbow1
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 17.07.2013
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden

Handy anbinden

Beitragvon crossbow1 » 20.12.2018, 07:43

Hallo in die Runde,

da ich glücklicher Besitzer von drei Motorrädern bin suche ich nach einer Lösung bei allen drei Maschinen zum anbringen meines Handys.

Ich möchte nicht über die Sinnhaftigkeit diskutieren ob es nun nötig ist während der Fahrt auf dieses zu sehen oder nicht.

Ich habe mal ein wenig gesucht und bin auf die Produckte der Firma SP Connect ( https://sp-connect.de ] aufmerksam geworden. An sich genau was ich suche.

Meine Fragen dazu :

hat jemand Erfahrung mit diesem System ?
wie gestallte ich die Stromversorgung speziell bei der BIG, es wird eine wireless Lademöglichkeit angeboten
hat jemand eine andere Zielführende Idee ?

Danke schon mal im voraus

mac_axli
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 29.04.2012
Beiträge: 629
Wohnort: Thüringen

Re: Handy anbinden

Beitragvon mac_axli » 20.12.2018, 09:46

80zsch Eiro - bei denen hupts wohl :D

Ich hatte mal probiert das Handy in der Tankrucksack-Kartentasche zu haben - war aber Quatsch da man bei Sonneneinstrahlung nix gesehen hat und das Handy ganz schön warm wurde. Ich hab dann Lautsprecher in den Helm gebaut und die mit Bluetooth mit dem Handy verbunden und das Handy in die Jackentasche. Das hat mit Googlemaps erstaunlich gut funktioniert.

:hi:
Axel
Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14920
Wohnort: Meddersheim

Re: Handy anbinden

Beitragvon Aynchel » 20.12.2018, 12:11

ne Halteschale als mech Schutz und RAM Kugel System

https://ironbrothers.de/perfekt-ram-mou ... artphones/
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 153
Wohnort: 27793

Re: Handy anbinden

Beitragvon claus44 » 20.12.2018, 19:55

moin, ich hab ein handycase von artic an der verkleidung, wasserdicht, weil ich es als navi benutze. 19.95€, funzt super... strom kommt bei mir aus der dose. :D
schönen abend, claus
Bild

Silke
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 4634
Wohnort: RTW

Re: Handy anbinden

Beitragvon Silke » 21.12.2018, 05:27

Mir hat damals der lackmichl diese Halterung empfohlen:

https://amzn.to/2Lp3QCA

Mit der fahre und navigiere ich seit Juli durch die Welt und bin zufrieden. Montiert ist die Halterung auf einem Ram Mount, sie ist wasser- und staubdicht und Stromversorgung ist auch dabei.
Was mir daran nicht gefällt, ist dass alles aus Plastik ist und das sich mit der Zeit offroad mit Sand und Staub „abarbeitet“ und durch UV Strahlung brüchig werden kann.
Aber da der „Durchschnitts-Big-Fahrer“ weniger offroad damit unterwegs ist als ich und oft auch überdacht parkt, sollte das kein Ausschlusskriterium sein.
Was die Lesbarkeit betrifft: dank Ram Mount kann man das Handy ja so positionieren, dass es immer im Schatten ist. Ich kann meins in 99% aller Fälle super ablesen, meist ist Staub auf dem Display der Hauptgrund, dass ich wenig erkenne :-)
Bild
Ich schau bei Bedarf gerne nach, wer der ursprüngliche Hersteller von dem Ding ist, falls Ihr unter meinem Link nicht für Euer Handy fündig werdet. Die Halterung habe ich schon an einigen anderen fernreisenden Motorrädern gesehen, da mittlerweile per Handy navigiert wird.
Silke


https://motorradreise.blog
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe