Jetzt hab ich den Salat. -Erledigt

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Jetzt hab ich den Salat. -Erledigt

Beitragvon Alex1989 » 02.01.2019, 20:56

Frohes Neues Wünsch ich allen. :)

Meines Endete gerade ein wenig... Da mein Hinterer Bremssattel am Siffen war, hab ich mich entschlossen doch nicht zu einem Foristi zu Fahren und dies bei ihm zu machen, da es mir mit nur einer Bremse doch etwas unangenehm wäre... Nun hab ich diesen eben ausgebaut und wollte die Bremsbeläge ausbauen. Nun ist das eingetreten wovor mich einige gewarnt haben. :rms: Der Inbus vom Führungsbolzen ist rund! Ich hab diesen mit WD40 eingesifft, warm gemacht, aber ohne erfolg. Dabei war der erst vor ca 4-5 Monaten das letzte mal draußen und hat auch kein Salz o.ä. gesehen.

Nun ist die Frage... wie bekomm ich den raus, bzw kann mir da wer helfen? Alternativ wäre ein Ersatzbremssattel?! Aber hier ist die Auswahl ziemlich rar...
Zuletzt geändert von Alex1989 am 02.01.2019, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Alex :prost:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14931
Wohnort: Meddersheim

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Aynchel » 02.01.2019, 21:29

moin Alex
nimm einen 25er Torx Bit, oder wars ein 27er ? :hmm:
und schlag ihn in den Innensexkannt
damit bekommt man den meist noch mal frei

ich verwende Zubehör Belagstifte mit einem Außensechskant
http://www.enduro4you.de/products/de/MX ... 72-mm.html

man muss mit nem Stiftfrässer am Sattel etwas Material abnehmen um den Steckschlüssel drehen zu können, was aber kein Problem ist
das Gewinde mit Keramik Paste einsetzen

https://www.hytec-hydraulik.de/werkstatt/weicon-anti-seize-spray.html?gclid=EAIaIQobChMI683W_fbP3wIVGJzVCh1EowtZEAQYAyABEgKmy_D_BwE

keine Kupferpaste nehmen denn das frist (galvanisches Element)
auch kein Fett, dass läuft weg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9780
Wohnort: Nordeifel

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Knacki » 02.01.2019, 21:33

Eine andere Möglichkeit ist den Stift mit dem Dremel an den Blägen zu durchtrennen. Dann kann man den am Reststumpf mit ner Wasserpumpenzange packen.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 02.01.2019, 21:36

Aynchel hat geschrieben:moin Alex
nimm einen 25er Torx Bit, oder wars ein 27er ? :hmm:
und schlag ihn in den Innensexkannt
damit bekommt man den meist noch mal frei

ich verwende Zubehör Belagstifte mit einem Außensechskant
http://www.enduro4you.de/products/de/MX ... 72-mm.html

man muss mit nem Stiftfrässer am Sattel etwas Material abnehmen um den Steckschlüssel drehen zu können, was aber kein Problem ist
das Gewinde mit Keramik Paste einsetzen

https://www.hytec-hydraulik.de/werkstatt/weicon-anti-seize-spray.html?gclid=EAIaIQobChMI683W_fbP3wIVGJzVCh1EowtZEAQYAyABEgKmy_D_BwE

keine Kupferpaste nehmen denn das frist (galvanisches Element)
auch kein Fett, dass läuft weg

Okay...das mit der Keramikpaste merk ich mir. Den Torxtrick hab ich eben auch ausprobiert und hat erstaunlich gut funktioniert.
Also werd ich auch gleich neue Bolzen verbauen. Mach den ja jetzt rundum Neu. Neue Manchetten, Kolben usw...
Gruß Alex :prost:

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 4189
Wohnort: 47...

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Dickschiffkapitän » 02.01.2019, 22:09

Und die Bolzen mit max. 8Nm anziehen. Maximal. :???:
Machen ist wie wollen. Nur krasser.

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 02.01.2019, 22:10

So ein kleiner Drehmomentschlüssel steht noch auf meiner Liste... aber leider nicht jetzt. Jetzt sind andere sachen noch dran....

Alex... hat zu viel Projekte und zu wenig Geld.
Gruß Alex :prost:

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4757
Wohnort: Falkensee

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Tomgar3 » 03.01.2019, 00:05

Wennsde die Bolzen eindrehst und denkst "okay, is handwarm, ick hör jetzt auf"...
DANN dreh wieder eine Umdrehung raus.

Verhindert das Problem was Du gerade hast.

Und wennsde magst, schick mir bitte deine alten Druckbuchsen, oder bring se mir zum Schraubertag mit.

Danke.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

schnabelorange
Benutzeravatar
Offline
Klugscheißer
Klugscheißer

Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 2300
Wohnort: Berlin

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon schnabelorange » 03.01.2019, 00:09

Tomgar3 hat geschrieben:Wennsde die Bolzen eindrehst und denkst "okay, is handwarm, ick hör jetzt auf"...
DANN dreh wieder eine Umdrehung raus.


Moin, eine Umdrehung raus ist aber nicht 8 Nm sondern NULL Nm! :nono:

Grüße, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 03.01.2019, 01:29

Tomgar3 hat geschrieben:Wennsde die Bolzen eindrehst und denkst "okay, is handwarm, ick hör jetzt auf"...
DANN dreh wieder eine Umdrehung raus.

Verhindert das Problem was Du gerade hast.

Und wennsde magst, schick mir bitte deine alten Druckbuchsen, oder bring se mir zum Schraubertag mit.

Danke.

Also da muss ich Bernhard recht geben... eins zurück wäre mir etwas viel.
Meinst du mit den Druckbuchsen die Kolben oder was? :kratz:

Aber zum Schraubertag werd ich leider wieder nicht können.
Gruß Alex :prost:

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4757
Wohnort: Falkensee

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Tomgar3 » 03.01.2019, 06:31

Jo, die Kolben.

@Berni: Kann ja gern jeder machen wie er mag, verlorene Bolzen hatt ich noch nit, feste schon. :coool:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

fuenfroller
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.09.2006
Beiträge: 3757
Wohnort: Asperg

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon fuenfroller » 03.01.2019, 07:29

Alex1989 hat geschrieben:So ein kleiner Drehmomentschlüssel steht noch auf meiner Liste... aber leider nicht jetzt. Jetzt sind andere sachen noch dran....

Alex... hat zu viel Projekte und zu wenig Geld.


Und wenn du dir zur Überprüfung einen selbst baust.
Klar das mag nicht ganz hin hauen, aber wenn du eine kleine Rätsche hast auf die du ein Rohr mit 1 Meter Länge schiebst und dann 815 g im Abstand von 1 Meter zur Rätschenachse hängst und das ganze waagerecht ausrichtest? Dann hättest zumindest mal ein Gefühl.
Ich weiß ist etwas übertrieben, aber jetzt in der Winterzeit. :)
DR 750 BIG EZ.90, was sonst?

Komikus
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 06.10.2010
Beiträge: 704
Wohnort: Berlin

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Komikus » 03.01.2019, 07:38

Haltebolzen rein (mit Keramikpaste), wenn fest ne viertel-Umdrehung wieder auf und dann diese flache "Madenschraube" hintendran und diese fest ziehen.
Die Schraube haben zwar nicht alle Fahrzeuge, aber meist passt sie trotzdem ran. Damit verhindert man zusätzlich das Eindringen von Wasser ins Gewinde.
... ich spreche fließend ironisch
und das sogar mit sarkastischem Akzent ...

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14931
Wohnort: Meddersheim

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Aynchel » 03.01.2019, 10:25

die originale Nissin Schrauben haben keinen Anschlag gegen den man sie fest zieht, sondern ein balliges Gewinde
dh man keilt die Schraube in das Aussengewinde fest
wer da mit sinnlos viel Kraft dran geht bekommt sie nimmer raus

das gilt auch für die Nachrüstschraube
Zuletzt geändert von Aynchel am 03.01.2019, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14931
Wohnort: Meddersheim

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Aynchel » 03.01.2019, 10:28

Alex1989 hat geschrieben:So ein kleiner Drehmomentschlüssel steht noch auf meiner Liste... aber leider nicht jetzt. Jetzt sind andere sachen noch dran....

Alex... hat zu viel Projekte und zu wenig Geld.


dann wirds aber Zeit
gerade die kleinen Dremos sind wichtig
weil man da schnell was kaputt gemacht hat
der 4-20Nm ist bei mir der am meissten benutzte Dremo

https://eshop.wuerth.de/Produktkategori ... gKFBfD_BwE
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14931
Wohnort: Meddersheim

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Aynchel » 03.01.2019, 10:57

Alex1989 hat geschrieben:.......Okay...das mit der Keramikpaste merk ich mir. Den Torxtrick hab ich eben auch ausprobiert und hat erstaunlich gut funktioniert.
Also werd ich auch gleich neue Bolzen verbauen. Mach den ja jetzt rundum Neu. Neue Manchetten, Kolben usw...


Keramikpaste auf die Gleitbolzen des Schwimmsattel machen
wenn der aufrostet geht er fest

Bild
http://oi42.tinypic.com/29uo974.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 03.01.2019, 11:10

Aynchel hat geschrieben:Keramikpaste auf die Gleitbolzen des Schwimmsattel machen
wenn der aufrostet geht er fest

Bild
http://oi42.tinypic.com/29uo974.jpg

Okay. Ich hätte da glatt Fett drauf gemacht auf die Gleitbolzen. Danke für den Tip.
Gruß Alex :prost:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14931
Wohnort: Meddersheim

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Aynchel » 03.01.2019, 11:17

die Faltenbälge der Gleitbolzen quellen bei Öl oder Fett auf wie eine Dampfnudeln um dann zu zerbröseln

der Klassiker ist das Plastilub
aber ich nehme auch Keramikspray, geht genauso gut

https://www.ebay.de/i/173192840316

das an die Bremskolben nur Blaupaste dran darf weißte ja hoffentlich

https://www.ebay.de/itm/7-17-100g-ATE-B ... :rk:3:pf:0

zum sauber machen nur Brennspirtius nehmen, nichts was auf Öl bassiert
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 03.01.2019, 11:21

Ja die Bremszylinderpaste hab ich da und hätte ich auch mit nichts anderen eingesetzt. Die Manchetten, Dichtringe und co werden auch gleich ersetzt. Dann wird es also gleich mal richtig gemacht.
Gruß Alex :prost:

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4757
Wohnort: Falkensee

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Tomgar3 » 03.01.2019, 11:42

Ick sag ja, komm zum Schraubertag und da machmer des richtig :D
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Alex1989
Benutzeravatar
Online
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 691
Wohnort: Köln

Re: Jetzt hab ich den Salat.

Beitragvon Alex1989 » 03.01.2019, 11:46

Tomgar3 hat geschrieben:Ick sag ja, komm zum Schraubertag und da machmer des richtig :D

Auf der einen seite, will ich nicht so lange Warten. Auf der anderen muss ich an dem Wochenende Arbeiten. Ich hab leider selten Wochenends Frei, weshalb mir viele tolle dinge verwehrt bleiben. :(
Gruß Alex :prost:

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe