Reifen

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3231
Wohnort: Kanton LU

Re: Reifen

Beitragvon KahlBig » 11.07.2019, 21:35

Anakee 3 hielt beim Blümchen pflücken mit den Fussrasten 21tkm
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2953
Wohnort: MittenDRinn

Re: Reifen

Beitragvon Indyjaner » 11.07.2019, 21:43

Locke hat geschrieben:Bild
Das war doch bei der genoppten ..... oder?


das sind die getapten :lol:

Zum Thema:

Also ich habe so einige Erfahrungen mit verschiedenen Luftsorten gemacht. Diese werden unterschätz und einfach so pauschal ungefiltert in die Reifen gepumpt (...)
Ich halt mich daraus und mach meine Luft selber.

https://www.ebay.de/p/Diverse-Rahmenpum ... gKeP_D_BwE

Indy :prost:
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

apohl
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Dresden

Re: Reifen

Beitragvon apohl » 12.07.2019, 17:18

Bilder sagen manchmal mehr als Worte...

Bild

Ich habe mir jetzt den Schwarzen mit Noppen aus Heidenau drauf gemacht. Sieht gut aus und fühlt sich auch auf der Straße gar nicht so schlecht an.
Andreas

DR Big ToBeat
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.09.2018
Beiträge: 114
Wohnort: Edewecht

Re: Reifen

Beitragvon DR Big ToBeat » 17.07.2019, 20:55

Ich fahre den tkc 80 und finde den für meinen Fahrstil absolut passend auf der Straße, im Gelände bin ich eher selten, aber da fährt er sich meines Erachtens auch super. Hab aber keinen Vergleich.

Gesendet von meinem K10000 Pro mit Tapatalk

teddy
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 1305
Wohnort: südlich des Nordpols

Re: Reifen

Beitragvon teddy » 21.07.2019, 14:31

apohl hat geschrieben:Bilder sagen manchmal mehr als Worte...

Bild

Ich habe mir jetzt den Schwarzen mit Noppen aus Heidenau drauf gemacht. Sieht gut aus und fühlt sich auch auf der Straße gar nicht so schlecht an.


Du hast dich für die 130 Größenvariante entschieden? Wenn du "nur" Straße fährst, bist du mit dem 140 besser bedient. Der hält einige km länger. Heidenau gibt ne Freigabe für die DR. Runter laden, mitführen und du bekommst auch keine Probleme bei der Aufsicht.
Gruß, teddy

apohl
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Dresden

Re: Reifen

Beitragvon apohl » 21.07.2019, 22:09

Nöö, ich habe mir vorgenommen, zu lernen, wie man in Meltewitz den Platz umgräbt.
Vorher waren Anakees drauf und die mussten aus Altersgründen und nicht wegen Erreichen der Mindestprofiltiefe runter. Das Herstellungsjahr der Anakees sage ich hier nicht, damit ich nicht die Ohren langgezogen bekomme, wie verantwortungslos ich bin.
Andreas

Vorherige

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe