SR41B Vergaser inkontinent

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Winni001
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.12.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 65428 Rüsselsheim

SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Winni001 » 13.02.2020, 21:53

Moin,
ich dreh noch durch - mein Vergaser macht sich nass.
Lag ca. ein Jahr im Keller. Nach Einbau läuft Sprit aus den kleinen Bohrungen in den Eingangsstutzen.

Bild
Neue Reparatursätze sind verbaut inkl. neuer Nadelventile.
Schwimmerstand sollte auch OK sein.
Es tropft nicht nur. Da kommt je ein richtiger Strahl raus.
Kommt drauf an, wie hoch die Spritflasche hängt.
Bin mit meinem Wissen am Ende.
Kann jemand helfen?
Was mache ich falsch... ?
:(

Gruß,
Winni

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10005
Wohnort: Nordeifel

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Knacki » 13.02.2020, 22:02

Ich würde sagen Schwimmernadelventil klemmt. Mit etwas Glück helfen ein paar SANFTE Schläge gegen die Schwimmerkammer. Weitere Möglichkeit: Keystar (oder so ähnlich) Rep.satz. Das stimmt das Maß der Messingbuchse wohl nicht.

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12757
Wohnort: Linz/Rhein

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Bambi » 14.02.2020, 10:29

Hallo Winni,
Du schriebst 'Neue Reparatursätze sind verbaut inkl. neuer Nadelventile.'
Woher stammten die? Ich hole sie immer im Big-Shop, dann weiß ich daß sie passen.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Winni001
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.12.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 65428 Rüsselsheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Winni001 » 14.02.2020, 10:37

Hi Bambi,
genau von dort habe ich sie auch.
Gestern gekommen und eingebaut.

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3119
Wohnort: Gößweinstein

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon LuluBanane » 14.02.2020, 13:29

Hast du die Benzinzufuhr unten oder oben am Gaser angeschlossen?
KOmmt es an beiden raus, oder nur an dem, wo auch die Benzinpumpe angeschlossen ist?
GRuß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Aynchel » 14.02.2020, 13:44

oder hast Du vieleicht versehentlich die Entlüftung als Anschluß genommen
kommt vor
woher ich das weis ? :roll: :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Winni001
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.12.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 65428 Rüsselsheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Winni001 » 14.02.2020, 14:23

Die Benzinzufuhr ist unten in der Mitte angeschlossen. Siehe Bild - der Schlauch Mitte unten zwischen den Vergasern.
Es sprudelt aus beiden Vergasern.

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2701
Wohnort: München

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Eintopfquäler » 14.02.2020, 14:25

Montagefehler oder Schwimmerstand grob falsch? Es gab auch schon mal den Fall, dass die Schwimmkörper mit Benzin vollgelaufen waren. Dann schließt das Ventil natürlich auch nicht richtig. Bei beiden Vergasern gleichzeitig ist das aber eher ein Sechser im Lotto. :D
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Aynchel » 14.02.2020, 14:31

O Ring der Messingbuchse SNV mit gewechselt ?
wenn der Gaser ein Jahr trocken gelegen hat ist der zerbröselt
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Winni001
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.12.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 65428 Rüsselsheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Winni001 » 14.02.2020, 15:33

Diese Teile sind ganz frisch von dieser Woche.
Komplette Reparatursätze getauscht.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Aynchel » 14.02.2020, 15:40

Gaser raus und kontrolieren ob das SNV schliesst
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3119
Wohnort: Gößweinstein

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon LuluBanane » 14.02.2020, 16:33

beim Test steht der Gaser aber aufrecht, oder?
wenn beide sprudeln hört es sich doch eher nach einem Montagefehler an. oder der Druck aus der Benzinflasche ist zu hoch (hängt an der Decke). dann können die Schwimmer nicht dagegenhalten.
Evtl. Nadeln nicht korrekt eingehängt oder schief drin.
Oder schwimmer kaputt
oder schwimmer verklemmt
Aber bei beiden???

Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Winni001
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.12.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 65428 Rüsselsheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Winni001 » 14.02.2020, 16:57

Geschafft!
Lösung: Nadelventil.
Neue Hülsen raus und neue Ventile in alten Hülsen mit neuen O-Ringen verbaut.
Seit 15 min am Tropf und alles dicht :o
Da ist wohl was mit den neuen Hülsen aus dem Rep-Satz NOK :kratz:

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15288
Wohnort: Meddersheim

Re: SR41B Vergaser inkontinent

Beitragvon Aynchel » 14.02.2020, 21:28

der Keyser Satz passt nicht wirklich
haben schon andere bemerkt
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe